Die berühmteste Aussage, die Richardson in seinem Leben getroffen hat und somit jeder, wirklich jeder, Bescheid weiß, wie er arbeitet, war folgende:
„Es ist nicht der, den du kennst, sondern der, dem du einen bläst. Ich habe nicht umsonst ein Loch in meiner Jeans.“ Seine Nicht-Promi-Bilder, die er häufig mit unbekannten jungen Models macht, wirken häufig pornografisch. Er bedient sich bei der Kunst des Verwischens. So verschmelzt er die Grenzen zwischen Pornografie und Mode-Werbung mehr als jeder andere lebende Fotograf. Die Unternehmen und Magazine wissen das, sehen es aber mehr als die Anziehungskraft eines Terry Richardson an.

Modebranche aufgewacht! Terry Richardson poppt sich durch die Welt!
via newstatesman.com 

Beyoncé, eine sehr große Kämpferin für den Feminismus, stand schon vor der Kamera von Richardson. Eine Hand wäscht die andere und so liegen mehrere schützende Hände über dem schwarzen Schaf der Modebranche. Er braucht sich somit keine Sorgen machen. Die Frauen, die er „missbraucht“, bleiben ungehört, obwohl sie ihre Geschichte mit anderen Teilen.

Seit kurzem gibt es eine über 20.000 Personen starke Petition, die die großen Marken dazu aufrufen soll, Terry Richardson nicht mehr zu buchen. H&M haben schon mal bestätigt, dass sie jetzt und auch in Zukunft auf keinen Fall mit Richardson zusammenarbeiten wollen. Lena Dunham beschrieb Terry Richardson in einem Artikel in der Guardian als „sexuelles Raubtier.“ Er selbst wollte aber keine Stellungnahme dazu abgeben. Caryn Franklin, Modeexpertin, sagte über ihn: „Richardson nutzt seinen Status, um die professionellen Grenzen zu überschreiten, wenn er Bilder von sich und jungen Frauen mit einer expliziten Sexaussage postet.“

Am Ende verstehen viele, die Richardson kennen und eventuell schon mal mit zusammengearbeitet haben, das Warum nicht. Warum arbeiten immer noch Labels usw. mit diesem auf sexuelle Nötigung ausgerichteten Fotografen zusammen?

(via jezebel, highsnobietynewstatesmangirliegirlarmy & theempressofdress)

Weitere Artikel zu diesem Thema:

  • Terry Richardson und Diesel bringen Nacktkalender raus
  • Fashionshooting: Tattoo meets Latex – Behind the scenes

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.