1 von 13

Den Assassin's-Creed-Hoodie bekommt ihr hier! *

Daphnae von den Töchtern der Artemis fordert euch heraus alle legendären Tiere in der Welt von Assassin’s Creed Odyssey aufzuspüren, zu töten und ihr ihre Felle zu bringen. Dabei gibt es nicht nur ordentlich Beute, sondern bei Abschluss auch die Trophäe „Jagdschein“ zu verdienen.

Alle legendären Tiere in AC Odyssey

Die Quest-Reihe für die legendären Tiere bekommt ihr schon recht früh im Spielverlauf in Phokis. Hier könnt ihr mit NPC Daphnae im Nordosten der Heiligen Lande sprechen. Es gibt hier auch direkt einen Schnellreisepunkt.

Zunächst sollt ihr für sie den kalydonischen Eber in Phokis besiegen, bevor sie euch die Quest für die restlichen sieben legendären Tiere im Spiel gibt. Diese sind überall in der griechischen Welt verteilt und haben teilweise hohe Levelanforderungen. Generell ist es sinnvoll, wenn ihr diese beachtet, denn die Kämpfe können sonst sehr schwierig werden.

Nach jedem erlegten Tier müsst ihr die Felle zurück zu Daphnae bringen, die euch dann mit Rüstungsteilen des Artemis-Sets, einem neuen Schwert und der neuen Pfeil-Art „Todespfeile“ belohnt. Zudem könnt ihr oft mit Daphnae flirten und diverse Romanzen mit ihr eingehen.

Auf den Folgeseiten dieser Bilderstrecke führen wir euch durch alle Schritte der Quest und zeigen euch die Fundorte aller legendären Tiere. Zudem verraten wir euch die Belohnungen, die ihr für den Sieg erhaltet.

Nutzt alternativ die folgende Liste, in der wir euch alle Schritte der Quest-Reihe „Die Jagd der Göttinnen“ verlinken: