1 von 33

Manch Counter-Strike-Spieler erzählte mal, dass sich Global Offensive reinweg in Grafik und Waffenskins vom Vorgänger unterscheide. Das wollen wir nicht so unterschreiben und präsentieren euch daher die Maps, die es mittlerweile in Counter-Strike: Global Offensive geschafft haben.

Mit dem Content-Update Operation Bloodhound, das am 26. Mai 2015 erschienen ist, sind dazu noch einmal weitere 6 Karten gekommen, die von der Community gewählt wurden.

CS:GO: Die Maps von Global Offensive im Überblick