1 von 20 © Die Universität erwartet euch.

Hier findet ihr alle Infos zu den „Die Sims 4“-Berufen und erhaltet eine Übersicht über die verschiedenen Karrierestufen sowie welche Verdienstmöglichkeiten diese bieten und welche Voraussetzungen für eine Beförderung erfüllt werden müssen. Nachfolgend gibt es Tipps für die Berufswahl in Die Sims 4.

Die Sims 4 - Berufe und Karrie sowie ihre Belohnungen, Beförderung und Gehalt im Überblick

Insgesamt gibt es 23 Karriere- und Berufsmöglichkeiten für eure Sims. Das kommt daher, dass ihr bei einem Beruf in Sims 4 jeweils zwischen zwei Karrierewegen wählen könnt. Außerdem könnt ihr eure Sims aktiv auf Arbeit begleiten und so euer Berufsleben direkt steuern. Wir erklären euch nachfolgend, welche Besonderheiten es bei den verschiedenen Berufen gibt und geben euch Tipps für Beförderungschancen und für die richtige Berufswahl in Sims 4.

Die Sims 4 kaufen und gleich an die Arbeit machen *

Besitzt ihr die Erweiterung An die Arbeit habt ihr drei verschiedene Karrieren zur Auswahl. Diese sind:

GIGA Gameplay: Die Sims 4 - Der Charakter-Editor in Aktion.

Die Sims 4 Universität: Studiert für neue Karrierechancen

Das Studenten-DLC „Discover University“ ist wohl die nächste Erweiterung der Sims 4-Reihe. Diese Neuigkeit ist durch einen Leak ans Tageslicht gekommen und erweckt bei Fans große Vorfreude.

Raus aus dem Berufsleben und ab in die Uni. Lernt zusammen mit euren Freunden für die nächste Prüfung oder feiert die Nächte durch. Mit „Discover University“ erlebt ihr den Uni-Lifestyle mit all seinen höhen und Tiefen. Es eröffnen sich ganz neue Türen für eure Berufslaufbahn.

  • Lehrer
  • Rechtsanwalt
  • Ingenieur

Das Erscheinungsdatum für Konsolen ist wahrscheinlich der 17. Dezember und für PC’s am 15. November.

Die Sims 4 Großstadtleben: 3 neue Berufe für eure Sims

Mit der Erweiterung Großstadtleben kommen drei neue Jobs für eure Sims dazu. Ihr lebt nicht nur in der schicken Stadt San Myshuno, sondern könnt ihr euch als Kritiker, Soziale-Medien-Star oder Politiker durchstarten. Bei diesen drei Karrieren habt ihr zudem die Möglichkeit, Zuhause im Home Office zu arbeiten. In dieser Zeit müsst ihr einfache Aufgaben erfüllen, um eure Jobleistung zu steigern. Auf den folgenden Seiten findet ihr mehr Infos zu den neuen Berufen, die mit dem Addon Großstadtleben dazukamen:

  • Soziale Medien (PR oder Online-Persönlichkeit)
  • Kritiker (Kunst oder Restaurant)
  • Politik (Politiker und Stiftungsverwalter)

 

Die Sims 4 Hunde und Katzen: neuer Beruf und flauschige Tierchen

Ihr könnt mit der Erweiterung Hunde und Katzen nun endlich die tierischen Begleiter nach euren Vorstellungen anpassen. 125 Hunde- und 49 Katzenrassen stehen euch dabei zur Verfügung, die individuell bearbeitet werden können. Das Leben mit Tieren verändert nicht nur den Charakter eures Sims, sondern auch die der Tiere. Die Charaktereigenschaften reichen von aggressiv bis verspielt. Liegt euch nicht nur der Knuddelfaktor, sondern auch das Wohlergehen der Tiere am Herzen? Dann ist dieser neue Berufszweig genau das richtige für euch.

Die Sims 4 Inselleben: Eine neue Karriere und 3 Teilzeit-Jobs

Keine Lust mehr auf das Großstadtleben? Dann genießt mit der Erweiterung Inselleben Sonne, Strand und Meer pur. Relaxt auf wunderschönen Sandstränden und kühlt euch im kristallklarem Wasser ab. Doch damit die Idylle weiterhin erhalten bleibt, braucht es hilfsbereite Leute. Diese folgenden Berufe sind also perfekt für das Inselleben gemacht.

Eine neue Karriere starten als:

Drei weitere Teilzeit-Jobs:

Die Sims 4 Werde berühmt: erreiche Promi-Status

Ihr arbeitet hart, seid der beste in eurem Job, bekommt aber keine Anerkennung dafür? Mit der Erweiterung Werde berühmt könnt ihr nun Promi-Status in jeder vorhandenen Karriere erreichen. Doch wer Lust hat lieber etwas ausgefalleneres und abwechslungsreicheres zu machen, ist mit dieser Karriere bestens gewappnet.

  • Schauspieler

Das Ruhm-System  – wie werdet ihr berühmt?

Sims erhalten Ruhm, indem sie bestimmte Interaktionen ausführen. Dabei ist es egal ob es sich um den Job oder um das Hobby handelt. Diese Interaktionen sind mit einem Stern markiert, die euch ab einer bestimmten Menge im Promi-Level aufsteigen lassen. Es gibt insgesamt fünf Stufen:

Level Vorteile
1 – Newcomer
  • Unternehmenspartner: Ladet Videos hoch, um Geld zu verdienen und euren Ruhm zu erhöhen
  • Networking: Knüpft leichten Kontakt zu berühmten Sims
  • Bemerkenswert: Erhaltet durch Fähigkeiten und Karrieren zusätzlichen Ruhm
2 – Aufgehender Stern
  • PromiSerum: Ihr erhaltet hilfreiche Tränke in der Post
  • PR-Agentur: Eure Agentur organisiert eure Termine und kümmert sich um euren Ruf
  • Influencer: In eurem Briefkasten befinden sich nun Geschenke für euch
3 – B-Promi
  • Nachtschicht: Hostet Wohltätigkeits-Streams
  • Liebling der Fans: Um Ruhm und Ansehen zu beeinflussen, benutzt dafür eure Fans
  • Etablierter Name: Castings sind nicht mehr von Nöten und es gibt einen höheren Verdienst auf selbst gefertigte Objekte
  • Soziale Verantwortung: Erntet Ruhm, indem ihr eure Fans beschenkt und den Ruf verbessert
4 – Megastar
  • Schurke: Provokant und gemein sein bringt euch mehr Ruhm ein
  • Vorreiter: Eure Videos trenden immer und eure Outfits werden von anderen Sims in der Stadt getragen
  • Sofortige Freundschaft: Freundschaften und Liebschaften werden schon nach dem ersten Treffen geschlossen
  • Karriere-Hopper: Ihr werdet schneller befördert
  • Kundgebung: Sims in der Nähe erlernen schneller Fähigkeiten, wenn ihr Motivationsreden haltet
5 – Weltstar
  • Promi-Kriege: Führt öffentliche Promi-Fehden
  • Lifestyle-Marke: Führt ein auf Ruhm basiertes Geschäft
  • Anhängerschaft: Bewegt eure ANhänger dazu euch zu folgen und zu unterstützen
  • Gesicherte Verhältnisse: Ihr erhaltet eine höhere Bezahlung, habt positivere Arbeitstage und habt einen schnelleren Karrierefortschritt
  • Sonderbehandlung: Benutzt euer Promi-Status um Dinge gratis zu bekommen

Mit dem Ruhm kommen die Marotten

Das Leben als prominenter bietet nicht nur Vorteile. Im Laufe der Zeit entwickelt euer Sim immer mehr Marotten, die ihr nicht frei auswählen könnt. Marotten lassen sich nur kurzzeitig durch Belohnungen deaktivieren, aber nicht voll und ganz abschalten. Um welche Marotten es sich handelt, seht ihr hier:

  • Nicht anfassen (Hasst Körperkontakt)
  • Eitelkeit (Liebt es sich im Spiegel zu betrachten)
  • Saft-Fan (Um Spaß zu haben, braucht euer Sim Saft)
  • Emotionsbombe (Verliert oft die emotionale Kontrolle)
  • Paparazzi-Darling (Mehr Paparazzi werden angezogen)
  • Feinschmecker (Es wird nur Essen von ausgezeichneter Qualität gegessen)
  • „Fanpost“ (Bekommt allerhand Gerümpel von Fans geschenkt)
  • Ernsthafte Schauspielkunst (Lustige oder schelmische Sozialaktionen werden gehasst)
  • Besessener Fan (Einen besessenen Fan hinter sich haben)
  • Immer erreichbar (Textnachrichten von Fans werden erhalten)
  • Handybesessen (Ist von dem Handy besessen)
  • Begegnung mit dem Ruhm (Der Kontakt zu anderen Promis muss gepflegt werden)

Beruf oder Karriere - was ist da der Unterschied?

Beruf oder Karriere - was ist da der Unterschied?Auf den nachfolgenden Seiten findet ihr mehr Informationen über Berufe und Karriere in Die Sims 4. Klickt einfach auf den Beruf, der euch interessiert oder blättert durch, um den perfekten Beruf für euren Sim zu finden.

Seit der Erweiterung An die Arbeit wurde die Karriere in Die Sims 4 eingeführt. Ihr habt also die Wahl zwischen drei aufregenden Berufen, in denen ihr selbst Karriere machen könnt. Ihr seid also aktiv dafür verantwortlich, ob euer Sim bald befördert wird oder nicht. Ihr müsst ihn direkt durch seinen Arbeitsalltag steuern.

Alle Bestreben und Charaktereigenschaften im Überblick

In Die Sims 4 sind Berufe also normale Jobs, bei denen euer Sim morgens zur Arbeit verschwindet und abends wieder kommt. Ihr könnt nicht viel entscheiden. Ihr seid leidglich dafür verantwortlich, dass euer Sim mit der richtigen Stimmung und ausgeruht zur Arbeit geht. Tut er das, wird er auch bald befördert.

Voraussetzungen zur Beförderung

Wollt ihr die Karriereleiter schnell erklimmen, müsst ihr alles mögliche tun, damit euer Sim die Voraussetzungen für den jeweiligen Beruf erfüllt. Ihr seht dies in der Jobanzeige im Menü rechts unten. Klickt einmal drauf und schaut, was euer Sim machen muss, damit er die nächste Stufe im Beruf erreicht.

Diese Merkmale sind wichtig, um die Arbeitsleistung zu verbessern:

  • gute Laune (ausgeschlafen, nicht hungrig, geduscht etc.)
  • Tagesaufgaben erfüllt
  • Die Beziehung zu Kollegen bzw. zum Chef sind nicht mehr wichtig. 

Zu jedem Beruf in Die Sims 4 gibt es auch eine passende Stimmung. Achtet darauf, dass euer Sim diese Stimmung besitzt, wenn er zur Arbeit geht.

Tipp: Eine schnelle Methode, um die Stimmung zu wechseln, bildet der Teekocher. Probiert verschiedene Teesorten aus; jede sorgt für eine andere Stimmung.

Außerdem müsst ihr darauf achten, dass euer Sim immer brav seine Tagesaufgaben erfüllt. Je nach Beruf ist diese anders. Ein Sportler muss beispielsweise trainieren, ein Maler malen, ein Musiker musizieren. Fängt euer Sim damit an, seht ihr nach einer Weile eine Prozentzahl neben der Tagesaufgabe. Erfüllt ihr sie zu 100 Prozent - und das jeden Tag - habt ihr die perfekten Voraussetzungen für die Beförderung geschaffen.

Möchtet ihr schnell hoch hinaus, solltet ihr bereits in der Schulzeit darauf achten, dass der Sim immer brav seine Hausaufgaben macht. Hat euer Kind bereits in der Grundschule und in der Oberstufe eine 1 auf dem Abschlusszeugnis stehen, beginnt ihr bei jeder Karriere in Die Sims 4 auf Stufe 3.