1 von 17 © Was für eine Aussicht! Er arbeitet Zuhause an seiner PR-Karriere.

Hier findet ihr alle Infos zu den „Die Sims 4“-Berufen und erhaltet eine Übersicht über die verschiedenen Karrierestufen sowie welche Verdienstmöglichkeiten diese bieten und welche Voraussetzungen für eine Beförderung erfüllt werden müssen. Nachfolgend gibt es Tipps für die Berufswahl in Die Sims 4.

Die Sims 4 - Berufe und Karrie sowie ihre Belohnungen, Beförderung und Gehalt im Überblick

Insgesamt gibt es 23 Karriere- und Berufsmöglichkeiten für eure Sims. Das kommt daher, dass ihr bei einem Beruf in Sims 4 jeweils zwischen zwei Karrierewegen wählen könnt. Außerdem könnt ihr eure Sims aktiv auf Arbeit begleiten und so euer Berufsleben direkt steuern. Wir erklären euch nachfolgend, welche Besonderheiten es bei den verschiedenen Berufen gibt und geben euch Tipps für Beförderungschancen und für die richtige Berufswahl in Sims 4.

Die Sims 4 kaufen und gleich an die Arbeit machen *

Besitzt ihr die Erweiterung An die Arbeit habt ihr drei verschiedene Karrieren zur Auswahl. Diese sind:

GIGA Gameplay: Die Sims 4 - Der Charakter-Editor in Aktion.

Die Sims 4 Großstadtleben: 3 neue Berufe für eure Sims

Mit der Erweiterung Großstadtleben kommen drei neue Jobs für eure Sims dazu. Ihr lebt nicht nur in der schicken Stadt San Myshuno, sondern könnt ihr euch als Kritiker, Soziale-Medien-Star oder Politiker durchstarten. Bei diesen drei Karrieren habt ihr zudem die Möglichkeit, Zuhause im Home Office zu arbeiten. In dieser Zeit müsst ihr einfache Aufgaben erfüllen, um eure Jobleistung zu steigern. Auf den folgenden Seiten findet ihr mehr Infos zu den neuen Berufen, die mit dem Addon Großstadtleben dazukamen:

  • Soziale Medien (PR oder Online-Persönlichkeit)
  • Kritiker (Kunst oder Restaurant)
  • Politik (Politiker und Stiftungsverwalter)

Auf den nachfolgenden Seiten findet ihr mehr Informationen über Berufe und Karriere in Die Sims 4. Klickt einfach auf den Beruf, der euch interessiert oder blättert durch, um den perfekten Beruf für euren Sim zu finden.

Beruf oder Karriere - was ist da der Unterschied?

Seit der Erweiterung An die Arbeit wurde die Karriere in Die Sims 4 eingeführt. Ihr habt also die Wahl zwischen drei aufregenden Berufen, in denen ihr selbst Karriere machen könnt. Ihr seid also aktiv dafür verantwortlich, ob euer Sim bald befördert wird oder nicht. Ihr müsst ihn direkt durch seinen Arbeitsalltag steuern.

Alle Bestreben und Charaktereigenschaften im Überblick

In Die Sims 4 sind Berufe also normale Jobs, bei denen euer Sim morgens zur Arbeit verschwindet und abends wieder kommt. Ihr könnt nicht viel entscheiden. Ihr seid leidglich dafür verantwortlich, dass euer Sim mit der richtigen Stimmung und ausgeruht zur Arbeit geht. Tut er das, wird er auch bald befördert.

Voraussetzungen zur Beförderung

Wollt ihr die Karriereleiter schnell erklimmen, müsst ihr alles mögliche tun, damit euer Sim die Voraussetzungen für den jeweiligen Beruf erfüllt. Ihr seht dies in der Jobanzeige im Menü rechts unten. Klickt einmal drauf und schaut, was euer Sim machen muss, damit er die nächste Stufe im Beruf erreicht.

Diese Merkmale sind wichtig, um die Arbeitsleistung zu verbessern:

  • gute Laune (ausgeschlafen, nicht hungrig, geduscht etc.)
  • Tagesaufgaben erfüllt
  • Die Beziehung zu Kollegen bzw. zum Chef sind nicht mehr wichtig. 

Zu jedem Beruf in Die Sims 4 gibt es auch eine passende Stimmung. Achtet darauf, dass euer Sim diese Stimmung besitzt, wenn er zur Arbeit geht.

Tipp: Eine schnelle Methode, um die Stimmung zu wechseln, bildet der Teekocher. Probiert verschiedene Teesorten aus; jede sorgt für eine andere Stimmung.

Außerdem müsst ihr darauf achten, dass euer Sim immer brav seine Tagesaufgaben erfüllt. Je nach Beruf ist diese anders. Ein Sportler muss beispielsweise trainieren, ein Maler malen, ein Musiker musizieren. Fängt euer Sim damit an, seht ihr nach einer Weile eine Prozentzahl neben der Tagesaufgabe. Erfüllt ihr sie zu 100 Prozent - und das jeden Tag - habt ihr die perfekten Voraussetzungen für die Beförderung geschaffen.

Möchtet ihr schnell hoch hinaus, solltet ihr bereits in der Schulzeit darauf achten, dass der Sim immer brav seine Hausaufgaben macht. Hat euer Kind bereits in der Grundschule und in der Oberstufe eine 1 auf dem Abschlusszeugnis stehen, beginnt ihr bei jeder Karriere in Die Sims 4 auf Stufe 3.