ESO Addons: Top 10 der beliebtesten Mods für The Elder Scrolls Online (inkl. Download)

Tobias Heidemann 8

Alle Skyshards auf der Map markieren, ausführliche Kampfstatistiken, verbessertes Interface, einfacheres Questen, Spam-Filter für den Chat, Rollenspiel-Mods oder hilfreiche Tools für das Crafting - die Zahl der nützlichen Addons für ESO wächst täglich. Wer dabei keine Lust hat, sich durch die enorme Masse an von Spielern erstellten Addons für The Elder Scrolls Online zu testen, der ist hier an der richtigen Adresse. Wir haben uns die aktuell beliebtesten ESO-Mods einmal genauer angesehen, um euch eine verlässliche Liste der besten Addons zum Download bereitzustellen. Hier ist unsere Top 10 der Elder Scrolls Online Addons.

ESO Addons: Top 10 der beliebtesten Mods für The Elder Scrolls Online (inkl. Download)

Bevor es los geht, hier noch ein kurzer Hinweis zu den verlinkten ESO-Addons: Nicht jeder MMO-Spieler befürwortet Mods für Online-Rollenspiele. Seit es das Genre gibt, stehen Modifikationen von MMORPGs massiv in der Kritik. Das zeigt sich am Beispiel The Elder Scrolls Online mehr als jemals zuvor.

The Elder Scrolls Online The Siege Cinematic Trailer.

Nachdem bekannt wurde, dass Entwickler ZeniMax sogar einen speziellen Menüpunkt für Add-Ons integrieren würde, war der Aufschrei unter den Puristen entsprechend groß. Der Unmut der Addon-Gegner beruht in erster Linie darauf, dass bestimmte Add-Ons ihren Nutzern möglicherweise unfaire Vorteile insbesondere im PvP ermöglichen. So konnte man in der Beta-Phase bereits Addons für TESO finden, die Skills feindlicher Spieler automatisch unterbrechen. Sicherlich ein nicht weg zu diskutierender Vorteil für den Spieler, der ein derartiges Addon nutzt und damit ein ärgerlicher Nachteil für jenen, der sich allein auf seine menschlichen Fähigkeiten verlässt.

ESO Addons: Nützliche Tools oder unfaire Bevorteilung?

Beim Thema Addons kommt es also ganz stark auf die Kontrollen der Entwickler an, die im Falle einer zu starken Veränderung der grundlegenden Spiel-Balance die betreffende Mod unter Umständen sogar verbieten sollten. Bisher kommt Zenimax diese Aufgabe allerdings eher schlecht als recht nach.

Neben den Fairplay-Argumenten und dem Vorwurf, bei Addons handele es sich um nichts anderes als um Cheats, gibt es zudem noch die Fraktion der Rollenspieler, die Immersion und Atmosphäre durch die statistische Versachlichung des Spiels gefährdet sehen. Theorycrafting ist nun einmal nicht jedermanns Sache und hat Spiele wie World of Warcraft ein Stück weit auch ein bisschen entzaubert. Auf der anderen Seite gibt es aber schon jetzt eine ganze Reihe von gut gemachten Addons, die die Möglichkeiten des Rollenspiels in ESO sogar noch verbessern.

Ihr seht also, Addons sind ein komplexes Thema mit festen Lagern. Eine Umfrage unter TESO-Spielern ergab allerdings erst kürzlich, dass über 75% der Befragten Addons befürworten. Solltet ihr auch zu diesem Spieler gehören und auf der Suche nach besonders nützlichen und komfortablen Addons sein, dann seid ihr hier genau richtig. Die folgenden 10 ESO-Addons sind die derzeit beliebtesten Downloads unter ESO-Spielern. Die Installation ist dank der Mod-Unterstützung kinderleicht: Einfach die heruntergeladene Datei in den Pfad des Addon Ordners kopieren: Benutzer -> -> Eigene Dokumente -> The Elder Scrolls Online -> -> AddOns. Schon habt ihr das ESO-Addon installiert und könnt es im In-Game Menü konfigurieren.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
7 Fälle, bei denen echte Liebe im Spiel ist.

Top 10 ESO Addons:

Alle SkyShards auf der Karte anzeigen

ESO-Addons-Elder-Scrolls-Online-Mods-Cheats

Mit Hilfe der in der gesamten Spielwelt verteilte Skyshards sammelt ihr zusätzliche Skill-Punkte jenseits des regulären Level-Aufstiegs. Schon drei eingesammelte Skyshards schalten einen neuen Skill-Punkt frei. Da will man angesichts der zahlreichen Fähigkeiten und vielen Kombinationsmöglichkeiten in ESO natürlich keinen einzigen verpassen. Dass Addon SkyShards sorgt genau dafür. Mit seiner Hilfe erscheinen auf der Map die entsprechenden Symbole über den Fundorten. Zudem wird euch angezeigt, ob ihr den Shard bereits eingesammelt habt oder nicht, und in welchem Gebiet er genau zu finden ist. Liegt der Skyshard in einem Solo-Dungeon wird euch also genau das auch angezeigt. Zudem verfügt das Addon über Befehle, mit welchen ihr euch eure Position im Chat-Fenster anzeigen lassen könnt ( „/myloc“ und „/mylocation“ sowie „/mypos“ und „/myposition“)

Dieses ESO Addon jetzt herunterladen:

downloaden *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung