Abseits der Strecken des Rennspiels Forza Horizon 2 gibt es wieder jede Menge zu entdecken. Unter anderem in Form der Scheunenfunde, hinter denen sich zehn klassische Sportwagen verstecken, die ihr eurer Sammlung hinzufügen könnt. Wir zeigen euch welche Autos das sind und geben euch eine Karte an die Hand, mit der ihr alle Wagen aufspüren könnt.

 

Forza Horizon 2

Facts 
Forza Horizon 2

Forza-Horizon-2-Banner

Schon in Forza Horizon gab es sie: Versteckte Scheunen in denen sich seltene Autos befanden, nach denen sich jeder Motorsport-Enthusiast die Finger leckt. Schön, dass ihr auch in Forza Horizon 2 abseits des Weges Klassiker des Motorsports an teils gut versteckten Stellen auf der Landkarte finden könnt. Die Auswahl ist dabei wieder exquisit, wie ihr anhand der folgenden Liste sehen könnt.

Die zehn Scheunenfunde von Forza Horizon 2 auf einen Blick

  • Renault Alpine A110 1600S
  • Volkswagen Type 2 De Luxe
  • Jeep Willys MB
  • Ferrari GTO
  • Jaguar XK120 SE
  • Ford Capri RS3100
  • Ferrari 250 GT Berlinetta Lusso
  • Maserati Tipo 61 Birdcage
  • Alfa Romeo Giulia TZ2
  • Lamborghini Miura P400

Der Alfa Romeo Giulia TZ2 ist nur eines der Sahnestücke, die ihr in den Scheunen finden könnt.
Der Alfa Romeo Giulia TZ2 ist nur eines der Sahnestücke, die ihr in den Scheunen finden könnt.

Karte mit allen zehn Scheunenfunden in Forza Horizon 2

Kreuz und quer über Frankreich sowie Italien verteilt könnt ihr die Klassiker der Autowelt aufspüren. Schaut einfach auf unsere Karte und orientiert euch an den weißen Quadraten, die jeweils die Standorte der Autos kennzeichnen. Achtet darauf, dass nicht von Beginn an alle Wagen zu finden sind. Ihr schaltet sie erst mit zunehmenden Spielfortschritt nach und nach frei.

Klickt auf die Karte für eine vergrößerte Ansicht.
Klickt auf die Karte für eine vergrößerte Ansicht.

Mehr zum Thema:

Wie gut kennst du FIFA? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).