Das Mk 17 ist eines der besten Sturmgewehre in Ghost Recon Wildlands. Bisher zählt es zu den beliebtesten Waffen im Spiel und daher ist es auch recht schwer zu bekommen. Die Truppen der Unidad schützen es, weshalb ihr euch auf einen harten Kampf einstellen müsst. Wir zeigen euch, wie ihr das beste Sturmgewehr bekommen könnt und zeigen euch, wo ihr es finden könnt.

 
Ghost Recon Wildlands
Facts 
Ghost Recon Wildlands

Habt ihr lieber etwas mehr Action in Ghost Recons Wildlands und geht mit einem Stumgewehr direkt in die Basis eurer Feinde? Dann ist das Mk 17 die richtige Wahl. Für Freunde der Sniper-Taktik empfehlen wir euch unseren Guide zum MSR - dem besten Scharfschützengewehr. Ihr habt insgesamt 23 Sturmgewehre in GRW, weshalb es sein kann, dass euch vielleicht eine andere Waffe mehr liegt. Die Mk 17 bietet euch jedoch sehr gut Statuswerte, welche in ihrer Gesamtheit ein sehr gutes Sturmgewehr ausmachen.

Koop-Strategien in Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands

Ghost Recon Wildlands: Mk 17 - Das beste Stumgewehr finden

Das Mk 17 bekommt ihr in der Region Flor de Oro im Süd-Osten der Karten. Es befindet sich in der Waffenkammer einer Unidad-Basis. Es empfiehlt sich, dass ihr die Wachen möglichst lautlos ausschaltet, damit sie keinen Alarm schlagen. Die Unidad-Truppen sind meist sehr schnell zur Stelle, wenn sie angegriffen werden, weshalb ihr euch auf sichere Schüsse verlassen solltet.

Bilderstrecke starten(24 Bilder)
PlayStation Store: Das waren die 20 meistverkauften PS4-Spiele 2017
Ghost Recon Wildlands bestes Sturmgewehr
In dieser Region findet ihr das Mk 17.

Begebt euch auf der Karte ca. zu der Stelle, an welcher ihr das Portrait des Boss-Gegners sehen könnt. Da die Gegner in dieser Region recht hart sind, solltet ihr euch am besten einen Helikopter nehmen, damit ihr ohne viel Gefahr zum besten Sturmgewehr gelangen könnt. Seid jedoch vorsichtig, da es unterwegs Raketenstellungen gibt. Versucht daher tief zu fliegen, um ihren Sensoren zu entgehen. Sobald ihr in der Nähe der Basis seid, solltet ihr euch auf einen Berg in der Nähe begeben, da ihr von dort eine gute Sicht auf die Basis habt.

Ghost Recon Wildlands bestes Sturmgewehr
Untersucht die Basis aus der Entfernung, damit ihr die Soldaten einzeln ausschalten könnt.

Ihr findet das Mk 17 in einem kleinen Gebäude, welches mit Armeria gekennzeichnet ist. Bevor ihr euch auf den Weg macht, könnt ihr einen Großteil der Soldaten mit einem Scharfschützengewehr mit Schalldämpfer ausschalten. Östlich vom Lager, nahe des Stromgenerators befindet sich eine Tür, durch welche ihr vorsichtig in das Lager eindringen könnt. Nehmt euch nun die verbleibenden Soldaten erneut mit einem Schalldämpfer vor. Es sollten nur noch wenige Kämpfer zwischen euch und dem Mk 17 stehen.

Mk 17 bestes Sturmgewehr
Die Mk 17 zeichnet sich durch ihre guten und ausgeglichenen Werte aus.

Ihr müsst euch über den großen Platz wagen und findet das Sturmgewehr Mk 17 im Waffenlager links vom Aussichtsturm. Die Werte der Waffe sind nicht durchgehend im höchsten Bereich, doch dafür ist sie sehr gut in Sachen Präzision und Reichweite. Solltet ihr euch also in einem hitzigen Gefecht in Reichweite verschanzt haben, stellt die Mk 17 das perfekte Sturmgewehr dar, da ihr eure Gegner erledigen könnt, bevor sie euch zu sehr auf die Pelle rücken können.

Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).