1 von 44

Die meisten Dinosaurier werdet ihr durch Erkundungen entdecken. Sorgt also dafür, dass ihr fleißig Erkundungsstationen auf euren Inseln platziert. Habt ihr die 400.000 Dollar dafür nicht, verraten wir euch an anderer Stelle Tricks, wie ihr schnell viel Geld verdienen könnt.

Jetzt Jurassic World kaufen und Filmabend planen! *

Einige Dinos bekommt ihr aber auch nur mit der Deluxe Edition. Zudem soll es einen kostenlosen Fallen Kingdom-DLC geben, der noch mal 6 neue Dinos in euren Park bringt. So steigt die Zahl dann insgesamt auf 43 bzw. 48 – je nachdem, ob ihr die normale oder die Deluxe Edition gekauft habt. Welche 6 Dinos euch in dem DLC erwarten, erfahrt ihr in einer gesonderten Tabelle unter der mit allen Dinos des Hauptspiels.

Freischaltbedingungen für jeden Dino in Jurassic World Evolution

In unserer Bilderstrecke seht ihr nicht nur alle Dinosaurier, die euch das Spiel bietet. Wir wollen euch außerdem zeigen, wie ihr jede einzelne Kreatur auch freischalten könnt. Sobald noch mehr Dinos einen Weg ins Spiel finden, beispielsweise durch DLCs, erweitern wir diese Tabelle. Klickt einfach auf die Namen der Dinosaurier, um schnell zum jeweiligen Bild zu kommen.

Dinosaurier Freischaltbedingung auf Insel
Ankylosaurus durch Expeditionen Insel 2 (Isla Muerta)
Apatosaurus ? ?
Archaeornithomimus nur in der Deluxe Edition: erhöht den Ruf der Sicherheitsabteilung und erfüllt deren Ziele Insel 3 (Isla Tacaño)
Brachiosaurus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Camarasaurus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Ceratosaurus durch Expeditionen Insel 1 (Isla Matanceros)
Chasmorsaurus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Chungkingosaurus durch Expeditionen Insel 2 (Isla Muerta)
Corythosaurus durch Expeditionen Insel 2 (Isla Muerta)
Crichtonsaurus nur in der Deluxe Edition: erhöht den Ruf bei der Wissenschaftsabteilung Insel 1 (Isla Matanceros)
Deinonychus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Dilophosaurus durch Expeditionen Insel 2 (Isla Muerta)
Diplodocus schließt die Wissenschaftsmission „Die Heilung“ ab (Insel 2) und durch Expeditionen (Insel 3) Insel 2 (Isla Muerta) & Insel 3 (Isla Tacaño)
Dracorex erfüllt die Mission „Ein kommerzieller Park“ von der Unterhaltungsabteilung (Insel 2) oder durch Expeditionen (Insel 2) Insel 1 (Isla Matanceros) & Insel 2 (Isla Muerta)
Edmontosaurus durch Expeditionen Insel 1 (Isla Matanceros)
Gallimimus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Giganotosaurus schließt Missionen der Sicherheitsabteilung ab Insel 4 (Isla Pena)
Gigantspinosaurus durch Expeditionen Insel 5 (Isla Sorna)
Huayangosaurus durch Expeditionen Insel 1 (Isla Matanceros)
Indominus Rex baut 4 Forschungsstationen, bringt das T-Rex-und das Raptor-Genom auf 100 Prozent und erforscht den Dino unter Kreuzungen Insel 4 (Isla Pena)
Kentrosaurus schließt Missionen der Unterhaltungsabteilung ab Insel 4 (Isla Pena)
Maiasaura durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Majungasaurus nur in der Deluxe Edition ?
Mamenchisaurus ? ?
Metriacanthosaurus schließt die Wissenschaftsmission „Die Heilung“ ab Insel 2 (Isla Muerta)
Muttaburrasaurus durch Expeditionen Insel 5 (Isla Sorna)
Nodosaurus schließt die dritte Mission der Wissenschaftsabteilung ab Insel 3 (Isla Tacaño)
Pachycephalosaurus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Parasaurolophus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Pentaceratops ? ?
Polacanthus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Sauropelta ? ?
Spinosaurus durch Expeditionen Insel 5 (Isla Sorna)
Stegosaurus durch Expeditionen Insel 5 (Isla Sorna)
Struthiomimus von Anfang an verfügbar Insel 1 (Isla Matanceros)
Styracosaurus nur in der Deluxe Edition: erhöht den Ruf der Unterhaltungsabteilung, muss noch erforscht werden Insel 2 (Isla Muerta)
Suchomimus nur in der Deluxe Edition ?
Torosaurus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Triceratops durch Expeditionen Insel 1 (Isla Matanceros)
Tsintaosaurus durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Tyrannosaurus Rex durch Expeditionen Insel 3 (Isla Tacaño)
Velociraptor durch Expeditionen Insel 2 (Isla Muerta)

Alle Dinos aus den DLCs

Mit dem zweiten Film der Jurassic-World-Filmreihe bekommt ihr auch einen kostenlosen DLC mit 6 brandneuen Dinos. 4 der 6 Kreaturen sind Fleischfresser, was uns besonders glücklich stimmt. Mit dabei ist auch eine Kreuzung, die im zweiten Teil der neuen Reihe die Hauptrolle spielen wird.

DLC-Dino Details Freischaltbedingung
Allosaurus Ein großer Fleischfresser, der etwa wie ein zackiger T-Rex aussieht. Ruf der Wissenschaftsabteilung auf Isla Sorna erhöhen (Insel 5)
Baryonyx Ein mittelgroßer Fleischfresser, der einem Krokodil ähnelt. Ruf der Sicherheitsabteilung auf Isla Muerta erhöhen (Insel 2)
Carnotaurus Ein großer Fleischfresser mit zwei Hörnern am Kopf. Ruf der Wissenschaftsabteilung auf Isla Pena erhöhen (Insel 4)
Indoraptor Ein großer Hybrid-Dino, der eine wichtige Rolle im zweiten Film spielt. Genom muss bei Forschung freigeschaltet werden, Indominus-Rex-Genom und Raptor-Genom auf 100 Prozent bringen und 5 Forschungszentren freischalten
Sinoceratops Ein mittelgroßer Pflanzenfresser, der wie ein Triceratops aussieht, aber Löcher in seinem Nackenschild besitzt. Ruf der Unterhaltungsabteilung auf Isla Matanceros erhöhen (Insel 1)
Stygimoloch Ein kleiner Pflanzenfresser, der wie eine winzige Version vom Pachy aussieht. Ruf der Unterhaltungsabteilung auf Isla Tacaño erhöhen (Insel 3)