Der PC-Exklusivtitel XCOM 2 wurde von den Fans des Vorgängers XCOM: Enemy Unknown heiß erwartet. Blöd, wenn das Spiel dann andauernd abstürzt, Performance-Probleme aufweist oder gar nicht erst startet. Bereits am Release-Tag tauchten einige Probleme auf, die wir nachfolgend lösen wollen. 

Bei XCOM 2 kämpfen die Menschen gegen die vorherrschenden Aliens. Die Grafik hat sich gegenüber dem Vorgänger deutlich verbessert, kommt sie doch in 4K daher. Doch auch, wenn euer PC bzw. Bildschirm die Anforderungen erfüllt, ist dies noch kein Garant dafür, dass das Spiel auch in der hochauflösenden Grafik bei euch abgespielt wird. Wie ihr solche und andere Fehler bzw. Probleme bei XCOM 2 ausmerzen könnt, verraten wir euch in dieser Lösungshilfe.

XCOM 2 - Official Launch Trailer (5.2.2016).

XCOM 2 startet nicht? Diese und andere Probleme im Guide

Im rundenbasierten Strategiespiel XCOM 2 müsst ihr euch gegen Aliens behaupten. Kein einfaches Unterfangen, beachtet man, dass sie höherentwickelte Waffen besitzen. Sogar ein Teil der Menschheit hat sich den neuen Herrschern über die Erde angeschlossen. Seid ihr also mitten im spannenden Kampf, ist es eher unschön, wenn euer Bild ruckelt oder sogar ganz ausfällt. Es sind auch Probleme von Usern bekannt, die berichten, dass XCOM 2 gar nicht erst startet.

Exklusive Inhalte vom Entwickler: Mods und Co. für umme

Nachfolgend versuchen wir euch, eine Hilfestellung zu geben, damit ihr schnell wieder in die Schlacht zurück könnt. Habt ihr weitere Probleme mit XCOM 2, die wir noch nicht beschrieben haben? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Update: Firaxis und 2K veröffentlichen Hotfix und geben offizielle Lösungshilfen heraus

Etwa eine Woche nach Release von XCOM 2 melden sich Publisher 2K und Entwickler Firaxis zu Wort. Im XCOM 2-Forum geben sie Hilfestellungen zu häufigen Problemen mit dem Spiel. Bevor ihr euch an komplizierte Vorgehensweisen macht, um den Fehler zu beheben, geben euch die beiden Unternehmen folgende Ratschläge:

  • Ladet euch die aktuellsten Treiber für eure Grafikkarten herunter.
  • Schaut euch die offiziellen Systemanforderungen an.
  • Nutzt ihr einen Laptop mit einer eingebauten Grafikkarte, seht nach, ob euer PC diese auch nutzt und nicht die eingebaute.
  • Geht in die Einstellungen des Spiels und ändert die Grafikeinstellungen von Hoch zu Mittel bzw. von Mittel zu Niedrig.
  • Sucht in den Einstellungen nach Anti-Aliasing. Schaltet es aus oder reduziert es von MSAA 8x auf MSAA 4x.
  • Nutzt ihr Mods, die von Nutzern erstellt wurden, solltet ihr diese deinstallieren.

Hier geht's zum Troubleshooting-Forum von 2K

Schaut auch in unsere Kommentare. Unter diesem Text findet ihr bereits einige Lösungshilfen von XCOM 2-Spielern, die euch verraten, wie sie ihr Problem lösen konnten. Ist euer Problem nicht mit dabei? Dann hinterlasst uns einen Kommentar.

Am 17. Februar veröffentlichte Entwickler Firaxis einen Hotfix, der die meisten eurer Probleme lösen sollte. Mehr Infos findet ihr auf der Steam-News-Seite.

Allgemeine Fehlerquellen und Savegame-Speicherort auf dem PC

  • Schaut euch die offiziellen Systemanforderungen von XCOM 2 an, um herauszufinden, ob das Spiel für euren PC nicht zu anspruchsvoll ist.
  • Spielt ihr eine Weile, kann sich eure Framerate langsam aber sicher reduzieren. Die Entwickler arbeiten bereits an einem Hotfix oder Patch dafür. Bis jetzt könnt ihr dieses Problem nur ausmerzen, wenn ihr XCOM 2 neustartet.

Einsteiger-Tipps für XCOM 2 gefällig? Hier entlang!

  • Ihr könnt XCOM 2 auf Steam nicht herunterladen? Damit seid ihr nicht allein. Leider gibt es noch keine Lösung für dieses Problem.
  • Wollt ihr euer Savegame abspeichern, müsst ihr natürlich auch wissen, wo sich die Datei befindet. Sucht am besten in diesem Ordner: \Dokumente\My Games\XCOM2\XComGame\SaveData

XCOM 2 startet nicht oder stürzt ab? Das könnt ihr tun

Stürzt XCOM 2 einfach ab, liegt es möglicherweise daran, dass das Savegame kaputt ist. Startet ihr das Spiel anschließend neu, versucht Steam nun, die kaputte Datei zu öffnen - natürlich ohne Erfolg. Geht folgendermaßen vor, um eure Datei zu retten:

  1. Macht euch darauf gefasst, dass euer Speicherstand vermutlich weg sein wird.
  2. Damit das nicht passiert, müsst ihr nach jedem Level den Speicherstand an einen anderen Ort kopieren.
  3. Habt ihr das Spiel über Steam gekauft, lädt das Programm euren Speicherstand in die Cloud.
  4. Deshalb könnt ihr nun euren XCOM 2-Ordner löschen.
  5. Er befindet sich unter Dokumente/My Games
  6. Die Cloud-Speicherung wird davon nicht berührt.

Performance-Probleme? Hier ist die Lösung

  • Stockt das Spiel bei euch manchmal, könnt ihr es beheben, wenn ihr den Task-Manager öffnet, auf den Reiter Prozesse klickt und dann einen Rechtsklick auf XCOM 2 ausführt. Klickt nun auf Priorität festlegen und dann auf Hoch.
  • Hört das Problem nicht auf, solltet ihr das Spiel im Fenstermodus ausführen oder das Anti-Aliasing ausschalten.
  • Wollt ihr einen Performance-Boost, stellt folgendes in den In-Game-Einstellungen ein:
    • AA: FXAA
    • Umgebungsverdeckung: Tile AO
    • Feldtiefe: deaktiviert
    • räumliche Bildschirmreflektionen: aus
    • restliche Einstellungen auf Maximal

Sollte XCOM 2 nicht auf eurem PC in 4K-Auflösung angezeigt werden, könnt ihr folgendes ausprobieren:

  1. Öffnet folgenden Pfad auf dem PC: Dokumente\My Games\XCOM2\XComGame\Config
  2. Speichert euch diese Datei jetzt noch einmal an einem anderen Ort ab.
  3. Öffnet die Datei XComEngine.ini im Editor.
  4. Sucht jetzt nach den Begriffen ResX und ResY.
  5. Hierbei handelt es sich um die horizontale (x) und vertikale (y) Achse.
  6. Ändert die Zahlen dahinter in die Werte, die ihr wollt.
  7. Speichert ab und schließt die Datei.

Erkennst du diese 15 Figuren, die in XCOM 2 nachgebaut wurden?