Ihr könnt Apps automatisch starten lassen, nachdem euer Smartphone eingeschaltet wurde. Wie das geht und wie ihr Apps aus dem Autostart entfernt, zeigen wir euch hier.

 
Android
Facts 

Apps zum Autostart hinzufügen

Die App „AutoStart - No root“ fügt Apps zum Autostart hinzu, damit sie beim Einschalten des Smartphones automatisch ausgeführt werden.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Smartphone-süchtig? Diese 15 Tipps könnten helfen
AutoStart - No root

AutoStart - No root

Entwickler: Guro Labs
  1. Öffnet die App und stellt „Auto startup“ auf „ON“.
  2. Tippt neben „Applications“ auf „Add“, um Apps zum Autostart hinzuzufügen.
  3. Bei „Start delay (s)“ stellt ihr in Sekunden ein, mit welcher Verzögerung die Apps nach dem Einschalten des Geräts starten. Bei „Next app delay (s)“ gebt ihr an, wie viel Zeit zwischen den Starts der einzelnen Apps liegen soll.
  4. Wenn ihr Apps aus dem Autostart entfernen möchtet, tippt ihr in der Übersicht der App einfach auf das rote Kreuz neben der entsprechenden App.
  5. Die Frage „Remove App from autostart list?“ beantwortet ihr mit „Yes“, um die App aus dem Autostart zu entfernen.
Mit der App fügt ihr Apps zum Autostart hinzu oder entfernt sie wieder. BIld: GIGA
Mit der App fügt ihr Apps zum Autostart hinzu oder entfernt sie wieder. BIld: GIGA

Apps aus Android-Neustart entfernen

Was ist, wenn mit eurem Smartphone bestimmte Apps automatisch starten und ihr das verhindern möchtet? Dazu könnt ihr die App „Autorun Manager“ benutzen. Sie hat einen Basis-Modus für nicht-gerootete Geräte und einen erweiterten Modus für gerootete Geräte.

Autorun Manager

Autorun Manager

Entwickler: MobiWIA Kft.
  1. Öffnet die App „Autorun Manager“ und akzeptiert die Lizenzbedingungen, sofern ihr einverstanden seid.
  2. Der Basis-Modus listet alle Apps auf und zeigt mit „aktiviert“ an, welche davon automatisch starten (das sind so gut wie alle).
  3. Tippt auf eine App, um sie aus dem Autostart zu entfernen. Dadurch wird darunter „deaktiviert“ angezeigt.
  4. Apps, die mit „Selbst Neustarter“ markiert sind, könnt ihr ohne Root nicht deaktivieren, weil sie sich sofort selbst neustarten.
  5. Sofern ihr den erweiterten Modus der App nutzt, werdet ihr aufgefordert „Busybox“ zu installieren, da die App diese für zusätzliche Funktionen benötigt. Ihr könnt dann in dem Modus die einzelnen Receiver für Autostarts einsehen und einzeln deaktivieren.
Die App „Autorun Manager“ deaktiviert den Autostart von Apps. Bild: GIGA
Die App „Autorun Manager“ deaktiviert den Autostart von Apps. Bild: GIGA
Hier zeigen wir euch, wie ihr vorinstallierte Apps löscht, die ihr nicht benutzt und die euch nur nerven.

Das Android Quiz: Wie viel weißt du über Googles Betriebssystem?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).