Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. CoD MW 3: DG-58 - Beste Loadouts, Aufsätze und Werte

CoD MW 3: DG-58 - Beste Loadouts, Aufsätze und Werte

Wir verraten euch die besten Aufsätze für das Sturmgewehr DG-58 in Call of Duty: Modern Warfare 3. (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Das DG-58 gehört zu den Sturmgewehren in Call of Duty: Modern Warfare 3. Im Folgenden verraten wir euch, welche Aufsätze die besten sind und welche Loadouts ihr verwenden solltet.

Anzeige

Die Standardwerte vom DG-58

Wichtig: Bevor wir mit den Werten anfangen, müsst ihr wissen, dass es sich bei den Daten um ein DG-58 ohne Aufsätze handelt. Es sind also die Standardwerte der Waffe. Außerdem hat das letzte Update die Werte der Waffe geändert. Wir haben den Guide dementsprechend angepasst.

Schaden und Schussrate

Zuerst müsst ihr wissen, dass das DG-58 eine Burst-Waffe ist, es schießt also in 3-fach Salven. Es verteilt folgendermaßen die Schadenspunkte:

  • Grundschaden: 40-33-29je nach Entfernung.
  • Torso- und Armschaden: 44-36-31je nach Distanz.
  • Durchschnittlich braucht ihr 4 bis 5 Treffer für einen Kill (also zwei Bursts).
  • Ein Headshot verursacht 56-45-40. Auf der kürzesten Distanz benötigt ihr zwei Kopftreffer, um einen Abschuss mit 3 Salven zu erreichen, also mit nur einem Burst.
  • Die Schussrate beträgt 900 RPM („Rounds Per Minute“), zwischen den 3-fach Salven liegen 120ms. Die Standard-TTK („time to kill“) liegt somit bei 320ms-387ms. Also besser als beim MCW, aber ähnlich wie beim Holger 556. Wenn euch auf kurzer Distanz der Kopftreffer gelingt, sinkt die TTK auf 133ms, was ein unglaublich niedriger Wert ist.
Anzeige

Entfernung und Projektilgeschwindigkeit

  • Bis zu circa 35 Metern erreicht das DG-58 den maximalen Schaden.
  • Ab 36Metern benötigt ihr weiterhin 5 Treffer für eine Abschuss.
  • Die Projektilgeschwindigkeit ist 720 M/S.
Anzeige
50 Euro PlayStation Store Guthaben (PSN)
50 Euro PlayStation Store Guthaben (PSN)
Statt 50 Euro: Jetzt PSN-Guthaben direkt bei Amazon mit ~15 Prozent Rabatt sichern. Auch andere Werte verfügbar.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.06.2024 22:22 Uhr

Rückstoßkontrolle, Nachladezeit & Zielvorrichtungs-Geschwindigkeit

Der Rückstoß besitzt vor allem am Anfang des Magazins horizontale Sprünge. Ihr solltet deswegen auf jeden Fall Aufsätze verwenden, die den horizontalen Recoil der Waffe verbessern.

Die Nachladezeit der Waffe liegt bei 1,94 Sekunden, was der langsamste Wert aller Sturmgewehre ist (der Durchschnitt liegt bei 1,65 Sekunden). Wichtig: Beachtet hierbei allerdings, dass es sich um die „ADD-Time“ handelt. Was bedeutet ADD-Time? Das Nachladen der Munition ist bereits abgeschlossen, allerdings kann die Animation zum Nachladen weiterlaufen. Sobald im unteren rechten Bildschirmrand eure Munition hinzugefügt wurde, ist die ADD-Time beim Nachladen beendet.

Die ZV-Zielgeschwindigkeit liegt bei 240ms, was dem Durchschnitt der Sturmgewehre (242ms) entspricht.

Aufsatz-Strategie & Tipps zum Setup

Präzisions-Setup

  • Mündung: Wrathguard-Kompensator
  • Lauf: DG-56 LS18-Lauf
  • Laser: -
  • Visier: MK. 3 Reflektor
  • Schaft: -
  • Unterlauf: Schwerer Bruen Unterstützungsgriff
  • Munition: -
  • Magazin: -
  • Griff: Harken OP-Griff
Anzeige

Die ZV-Zielgeschwindigkeit liegt bei 265ms. Der Rückstoß ist wesentlich präziser als zuvor, da er keine horizontalen Sprünge mehr aufweist. Eure Mobilität und die effektive Reichweite sind mit diesem Loadout ebenfalls besser als bei den Standardwerten.

Mit diesem Setup besitzt das DG-58 in CoD MW 3 keinen horizontalen Recoil. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Mit diesem Setup besitzt das DG-58 keinen horizontalen Recoil. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Stealth-Setup

  • Mündung: Shadowstrike-Schalldämpfer
  • Lauf: DG-56 LS18-Lauf
  • Laser: -
  • Visier: MK. 3 Reflektor
  • Schaft: -
  • Unterlauf: Schwerer Bruen Unterstützungsgriff
  • Munition: -
  • Magazin: -
  • Griff: Harken OP-Griff

Die ZV-Zielgeschwindigkeit liegt bei 265ms. Der Rückstoß ist nicht so extrem präzise wie beim anderen Setup, aber dafür taucht ihr nicht auf der Mini-Map auf, wenn ihr die Waffe abfeuert. Dieses Setup schafft eine gute Balance zwischen Präzision und einer etwas erhöhten Aggressivität.

So sollte das Stealth-Setup vom DG-58 in CoD MW 3 aussehen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
So sollte das Stealth-Setup vom DG-58 aussehen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Falls ihr noch einen tieferen Einblick in die Waffe erhalten möchtet, solltet ihr euch das Video von YouTuber und CoD-Experte TheXclusiveAce anschauen:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige