Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Kapitel 6:: Crisis Core - FF7 - Komplettlösung

Kapitel 6:: Crisis Core - FF7 - Komplettlösung



Kapitel 6:

Geht jetzt in Büro und geht zu Latzard, und sprecht mit ihm. Begebt euch zum Eingang des Gebäudes und geht heraus aus dem Dorf. Jetzt geht gleich links und geht zur Kreuzung in der ein Soldat steht. Der euch um den Gefallen bittet zu spionieren.

Anzeige

Spion Nummer eins befindet sich gegenüber wo ihr jetzt steht. Er läuft hin und her fragt in mindestens dreimal dann fliegt er auf. Nummer zwei findet ihr in den Slums, lauft dort hin. Jetzt folgt eine Sequenz, nach diesem Gespräch geht ihr zu Soldaten sprecht ihn auch dreimal an, um ihn zu enttarnen.

Im Shinra Gebäude ist der letzte Lauft zu den Aufzügen, die ihr nicht nehmt sondern ihr müsst warten denn es steigt ein Mann heraus. Redet mit ihm auch dreimal. Nummer vier befindet sich in Sektor 8.Verlasst dass Shinra und lauft die Treppe hoch, ihr findet ein Gespräch auf, redet die Frau wiederum dreimal an.

Geht zur Rezeption, und durch eine der beiden Türen. Ihr seht eine Rakette und einen Mann mit dem ihr dreimal redet. Zu guter letzt müsst ihr erneut die Slums unsicher machen. Geht zu den Slums und Richtung Norden durchs Eisentor. Ich werdet ein Loch in der Mauer auffinden durch dass ihr schlüpft. Redet mit dem Jungen wieder dreimal und die Mission ist beendet.

Anzeige

Modeo-Klamm

Geht zur Slum Kirche. Ihr werdet eine Heli Sequenz sehen speichert ab. Es folgt ein Kampf den ihr austrägt. Wenn ihr im nächsten Areal seid sprecht mit Cloud, und mit Tseng den ihr folgt rechts den Hügel herunter läuft. Geht zum Tor wählt Option Nummer 1, wartet bis ihr die Wache seht denn vorher dürft ihr euch nicht bewegen!

Anzeige

Rennt jetzt um die Mauer öffnet die Kiste und dreht euch um 90 Grad. Folgt der wache versteckt euch hinter der Nische und lauft. Öffnet sie und achtet drauf dass euch die Wache nicht sehen. Es sind insgesamt vier Kisten die ihr seht weil sie vor eurer Nase sind findet sie auch noch und verlasst das Areal.

Mako-Förderanlage

Geht nach rechts dort wo auch ein Speicherpunkt ist, und ihr auch abspeichert. Dann füllt eure Punkte mal wieder auf jetzt geht in den Fahrstuhl.

Bosskampf: Genesis

Jetzt kommt ein Endkampf Genesis wird euch verfluchen. Nehmt einen Trank zu euch. Des Weiteren ist Genesis sehr stark, sowohl was seine physischen als auch seine magischen Angriffe betrifft. Nehmt Barriere, Dieser Kampf bedeutet Geduld haben.

Anzeige

Seinen Angriffen müsst ihr mit Seitwärtsrollen ausweichen. Wenn er seine Physe aufbaut greift ihn an mit Zaubersprüchen.

Modeoheim und Badehaus

Im Norden sind verschneite Häuser die ihr betretet. Links ist ein Gang den ihr Betretet. Bevor ihr rechts geht schaut zur eingestürzten Treppe und nehmt sein Rad an auch.

Jetzt folgt ein kleiner Kampf.

In direkter Nähe befindet sich eine Treppe. Lauft diese nach oben. Geht durch die Tür und geht die Treppe nach unten. Geht rechtsherum hoch zur Treppe. Vor euch ist eine Treppe die ihr nach oben läuft. Setzt das Rad ein, dass weitere vorgehen wird euch erklärt.

Nachdem ihr das getan habt klettert aus einem loch in der wand nach draußen , klettert die Rohre hoch. Rüstet euch mit der Z-Barriere aus, falls ihr dies nicht schon getan habt. Frischt eure Magie-Punkte auf, wenn nötig. Folgt dem Weg zurück ins Gebäude und stellt euch dem finalen Gegner dieses Kapitels.

Anzeige

Bosskampf: Angeal-Büßer

Als erstes lauft hinter ihm und greift ihn mit Z-Barriere an. Der Fight kann ein bisschen Dauern aber heilt euch immer, dass ihr nicht sterbt. Ihr könnt Angeal mit Schwerthieben ausweichen. Mit der Zeit ist er auch tot.

Ihr werdet als Waffe einen Schirm haben, aber er ist genauso schmerzhaft für die etlichen Geneses Kopien.

Anzeige