Um eure Charaktere zu verstärken, nutzt ihr in Genshin Impact Artefakte, die euch anstatt Rüstungen Werteboni im Spiel bescheren. Zudem könnt ihr Setboni freischalten, wenn ihr Artefakte eines bestimmten Typs tragt. Alle Infos zu Artefakten und ihre Setboni stellen wir euch im Folgenden vor.

 

Genshin Impact

Facts 
Genshin Impact

Auch wenn ihr die besten Charaktere der Tier List besitzt, könnt ihr diese mit Artefakten noch weiter verstärken. Aber wie funktionieren die Artefakte überhaupt und was hat es mit den Setboni auf sich?

Artefakte und deren Setboni verstärken eure Charaktere ungemein!
Artefakte und deren Setboni verstärken eure Charaktere ungemein!

So funktionieren Artefakte in Genshin Impact

Statt Rüstung verwendet ihr in Genshin Impact Artefakte. Jeder Charakter kann bis zu fünf Artefakte anlegen, die dann eure Werte erhöhen und euch Setboni geben, wenn ihr zwei bzw. vier Artefakte des selben Typs angelegt ausrüstet.

Welchen Hauptbonus ein Artefakt besitzen kann, wird durch deren Typ bestimmt. Im Folgenden seht ihr die fünf Kategorien von Artefakten mit ihren möglichen Hauptboni:

  • Eonothem-Kelch: HP, Verteidigung, Angriff, Elementarkunde, Schadensbonus für elementaren oder physischen Schaden
  • Blume des Lebens: HP
  • Kreis von Logos: HP, Verteidigung, Angriff, Elementarkunde, Krit. Trefferchance, Krit. Trefferschaden oder Heilungsbonus
  • Der Sand von Eon:  HP, Verteidigung, Angriff, Elementarkunde oder Aufladerate
  • Todesfahne: Angriff

Daneben besitzen Artefakte je nach Qualitätsstufe (1-5 Sterne) bis zu vier Nebenboni, wobei der Hauptbonus eines Artefakts nicht noch einmal in den Nebenboni von diesem vorkommen kann.

Zudem können Artefakte durch Verstärkung im Level verbessert werden. Allerdings bestimmt die Qualitätsstufe hierbei das Levellimit.

Qualitätsstufe Anzahl der Nebenboni Max. Level
0 4
0~1 8
1~2 12
2~3 16
? 20

Artefakte verbessern

Wollt ihr Artefakte upgraden, geht ihr wie folgt vor:

  1. Wählt das gewünschte Artefakt im Charakterbildschirm aus.
  2. Wählt im Artefaktbildschirm rechts unten „Verstärken“ aus.
  3. Im folgenden Menü könnt ihr nun andere Artefakte opfern, um das gewünschte Artefakt zu verbessern.
  4. Füllt die sechs benötigten Slots automatisch oder manuell mit Artefakten.
  5. Sofern ihr zusätzlich die benötigte Menge Gold besitzt, könnt ihr den Verstärkungsvorgang starten.
Opfert 6 Artefakte für die Verstärkung.
Opfert 6 Artefakte für die Verstärkung.

Alle Setboni im Überblick

Wie eingangs erwähnt, besitzen Artefakte Setboni bei zwei und vier Teilen des selben Typs. Welche Extras jeder Setbonus mit sich bringt, entnehmt ihr der folgenden Tabelle:

Set Setbonus (2 Teile) Setbonus (4 Teile)
Abenteurer +1000 Max KP Das Öffnen von Schatzkisten regeneriert 30% KP innerhalb von 5 Sek.
Altes Hofritual +20% Elementar Burst Nutzt der Charakter Elementar Burst erhöht sich der Angriff aller Party-Mitglieder um 20% für 12 Sek.
Archaischer Fels +15% Geo Schaden Nachdem ein Kristall durch eine Geo-Elementarreaktion hergestellt wurde, erhöhen alle versammelten Individuen 10 Sekunden lang 35% Res. auf diese spezifische Komponente.
Ausbilder +80 Elementar Nutzt der Charakter eine elementare Fähigkeit, erhöht sich der Elementarschaden der anderen um 120 für 8 Sek.
Berserker +12% Krit. Rate Sind eure KP unter 70%, verstärkt sich die Krit. Rate um weitere 24%.
Beschützerinstinkt +30% Abwehr Elementare Res. +30% für jedes Element, das in der Party dabei ist.
Blitzopfer -40% von Electro betroffen -
Blutiger Weg des Ritters +25% Phys. Schaden Nach Besiegen eines Gegner, erzielt eine aufgeladene Attacke 50% mehr Schaden. Ausdauerverbrauch ist für 10 Sekunden aufgehoben.
Brennende Pyro-Hexe +15% Pyro Schaden Brennender und Overload-Schaden verstärkt sich um 40%. Verdampfen und Schmelzen verstärkt sich um 15%. Nutzt der Charakter einen elementaren Skill verstärkt sich der Schaden insgesamt um 65% für 10 Sek.
Donner beruhigender Weiser +40% Electro Res. +35% Schaden auf Gegner, die von Electro getroffen wurden.
Donnernder Zorn +15% Electro Schaden Elektrisch aufgeladener Schaden erhöht sich um 40%. Senkt den Cooldown von elementaren Fähigkeiten um 1 Sek.
Eisopfer +15% Cryo Schaden Elementar Burst erhöht Cryo Schaden um 25% für 10 Sek.
Fernweh +18% Angriff Krit. Rate +30% bei aufgeladener Attacke
Feuer durchwandernder Heiliger +40% Pyro Res. Schaden gegen brennende Monster +35%
Feueropfer -40% von Pyro betroffen -
Gelehrter Energie lädt 20% schneller auf. Alle 3 Sek. erhalten alle Magie-nutzenden Charaktere und die, die mit Bogen aufgerüstet sind, drei Energieeinheiten.
Glückspilz +100 Verteidigung Sammelt ihr Mora auf, regeneriert sich 300 KP.
Glücksspieler +20% Elementarschaden Besiegt ihr einen Gegner kann der Cooldown um 100% reduziert werden.
Grünlicher Schatten +15% Anemo Schaden Strudel-Schaden +60%, schwächt elementare Res. Des Gegners um 40% für 10 Sek.
Ins Herz geschlossenes Mädchen Verstärkt Heilfähigkeiten um 15% Nutzt ihr einen elementaren Skill verstärkt Heilung anderer Mitglieder um 20% für 10 Sek.
Kampfkünstler Normaler und aufgeladener Angriff + 15% Nach einer elementaren Technik erhöht sich der Angriff um 25% für 8 Sek.
Umgekehrter Meteor +35% Schild-Stärke +40% normaler und aufgeladener Schaden, während der Charakter von einem Schild umgeben ist
Verbannter Energie lädt 20% schneller auf. Elementar Burst regeneriert 6 Energieeinheiten bei anderen Party-Mitgliedern
Verbeugung des Gladiators +20% Angriff Schwert-, Claymore- und Stab-Nutzer machen 40% mehr Schaden.
Wagemut +18% Angriff Schaden +30%, wenn der Gegner mehr als 50% KP hat.
Wanderarzt +20% Heilung Elementar Burst regeneriert 20% HP
Wanderorchester +80 Elementar Aufgeladene Attacke +35% Schaden, wenn der Charakter Magie oder Bogen nutzt.
Wasseropfer -40% von Hydro betroffen -
Wunder +20% Elementar Res Elementarer Schaden erhöht sich um 30% alle 10 Sek.

Welche Artefakte und Setboni nutzt ihr in Genshin Impact? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Bilderrätsel: Erkennst du diese 99 Videospiele an nur einem Screenshot?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).