Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Komplettlösung mit Video-Walkthrough - Super Mario Odyssey

Komplettlösung mit Video-Walkthrough - Super Mario Odyssey

Ihr begebt euch mit Mario auf Weltreise. Damit alles reibungslos klappt, solltet ihr unsere Lösung als Reiseführer dabei haben!

Willkommen zu unserer Komplettlösung zu Super Mario Odyssey. Einmal mehr muss der weltberühmte Ex-Klempner zahlreiche Gefahren bewältigen und knifflige Rätsel lösen, denn Bowser hat Peach entführt und plant eine Hochzeit! Mario ist aber nicht alleine. Cappy ist an seiner Seite und sorgt dafür, dass ihr Caperungen vornehmen könnt. Damit verwandelt ihr euch z.B. in einen Gumba und nutzt dessen Fähigkeiten ... welche könnten das nur sein?

 
Super Mario Odyssey
Facts 
Super Mario Odyssey
Anzeige

Wenn ihr der Story relativ linear folgt, braucht ihr etwa 10 Stunden, um das Spiel durchzuspielen. Danach ist aber noch lange nicht Schluss! Nach der Story tauchen viele neue Monde und Geheimnisse auf, die den Langzeitspaß stabil oben halten. Während der Story bereist ihr 14 Welten. Danach könnt ihr noch drei Bonus-Welten freischalten, wenn ihr ausreichend Monde sammelt.

Wie ist die Lösung aufgebaut? Wir vernachlässigen lange Textwände und fokussieren uns auf die Videolösung. Die Videos zeigen euch ohne Umschweife, wie ihr alle Hauptmissionen in einer Welt löst. Anschließend werden alle Monde eingesammelt – sofern möglich –, bevor es in die nächste Welt geht.

Anzeige

Der Auftakt im Hutland

Super Mario Odyssey startet furios. Ein Kampf zwischen Bowser und Mario endet mit einer Niederlage unseres Helden. Mario wacht im Hutland auf und wird fortan von Cappy unterstützt. Im Hutland könnt ihr nicht allzu viel machen. Es gibt hier noch keine Monde oder Spezial-Münzen zu sammeln. Vielmehr geht es darum, mit der Steuerung vertraut zu werden. Schaut euch dazu das folgende Video an!

Super Mario Odyssey: Videolösung - Hutland
Super Mario Odyssey: Videolösung - Hutland

Erklimmt mithilfe eurer ersten Verwandlung (Frosch) den Turm im Hutland. Auf der Spitze müsst ihr einen der vier Broodals (Bowsers Hochzeitplaner) besiegen. Topper ist keine große Herausforderung. Attackiert ihn mit Cappy, bis er keine Hüte mehr auf dem Kopf hat und setzt zu einem saftigen Kopfsprung an. Danach ist die Einleitung von Super Mario Odyssey vorbei und es geht richtig los!

Anzeige

Wenn ihr die Fundorte für alle Monde sucht, dann klickt euch durch die folgende Bilderstrecke!

Das Kaskadenland

So einfach können Mario und Cappy Bowser nicht folgen – immerhin hat er ein Flugschiff. Gut, dass ihr nach wenigen Metern euer eigenes Flugschiff findet – die Odyssee! Allerdings ist sie kaputt und muss repariert werden. Dazu braucht ihr vier Monde. Wo ihr sie findet, zeigt euch der zweite Teil der Videolösung!

Super Mario Odyssey: Videolösung - Kaskadenland
Super Mario Odyssey: Videolösung - Kaskadenland

Dabei führt aber kein Weg an dem Multi-Mond vorbei, den ihr auf der Spitze des Kaskadenlandes erhaltet, wenn ihr Madame Broodes besiegt. Erst wenn das erledigt ist, tauchen die restlichen sammelbaren Monde auf. Ihr könnt das Kaskadenland danach verlassen oder euch weiter umsehen. Euer nächstes Ziel ist das Wüstenland. Alternativ könnt ihr auch ins Hutland zurückkehren, denn dort sind jetzt auch Monde zu finden.

Wenn ihr die Fundorte für alle Monde sucht, dann klickt euch durch die folgende Bilderstrecke!

Das Wüstenland

Eure nächste Reise führt euch in das Wüstenland. Es ist das größte Land im Spiel und bietet 69 Monde (später sogar 89). Folgt der Geschichte auf die Spitze der umgekehrten Pyramide und besiegt einen weiteren Broodal, wie das folgende Video zeigt!

Anzeige
Super Mario Odyssey: Videolösung - Wüstenland
Super Mario Odyssey: Videolösung - Wüstenland

Danach ist es aber noch lange nicht vorbei. Ihr müsst das riesige Loch untersuchen und am Ende einen mächtigen Boss bekämpfen. Habt ihr das erledigt, könnt ihr in das nächste Land reisen, sobald ihr insgesamt 16 Monde im Wüstenland gefunden habt.

Das Seeland

Als Nächstes könnt ihr selbst entscheiden, welches Land ihr besuchen wollt. Das See- und Forstland stehen zur Auswahl. Um etwas Ruhe vom Mond-Wahn zu bekommen, reisen wir zuerst ins Seeland, das relativ klein ist und „nur“ 33 Monde für euch parat hält (später 42 Monde). Wie ihr sämtliche Monde bei eurem ersten Besuch sammelt und alle Hauptziele abschließt, zeigt der folgende Teil der Videolösung!

Anzeige
Super Mario Odyssey: Videolösung - Seeland
Super Mario Odyssey: Videolösung - Seeland

Ihr müsst das Ziel erreichen und auf der Spitze des Landes den dritten Broodal besiegen. Darüber hinaus müsst ihr insgesamt 8 Monde sammeln, um die Odyssee zu verbessern. Da ihr vom Boss einen Multi-Mond erhaltet, fehlen nur noch 5 weitere – das solltet ihr locker schaffen.

Hinweis: Die Lösung befindet sich im Aufbau und wird sukzessive erweitert!

Anzeige