Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Legendäre Fische fangen | Stardew Valley

Legendäre Fische fangen | Stardew Valley

Baut eure Angelfertigkeit aus, um die Chance zu erhöhen, einen legendären Fisch in Stardew Valley zu fangen.

Auch in Stardew Valley gibt es legendäre Fische. Wie ihr Name schon vermuten lässt, sind diese nicht unbedingt einfach zu finden und lassen den einen oder anderen Hobby-Angler verzweifeln. Einmal gefangen, könnt ihr sie auf verschiedene Arten verwerten. Wir zeigen euch in unserem Guide, wo ihr sie findet und wie ihr sie dazu bringt anzubeißen!

 
Stardew Valley
Facts 
Stardew Valley
Anzeige

Legendäre Fische sind von allen Fischen wohl am schwersten zu fangen. Um eure Chance zu erhöhen, einen von ihnen am Haken zu haben, solltet ihr die höchste Stufe im Fischen erreicht haben. Durch den Bonus von diversen Gerichten erhöht ihr zudem eure Chance. Gutes Angelequipment ist das A und O: Besorgt euch schnellstmöglich eine Iridiumangel und Fallen-Fischköder, um bestmöglich ausgestattet zu sein. Erfüllt ihr alle Anforderungen, ist dies dennoch kein finaler Garant dafür, dass ihr einen legendären Fisch aus dem Wasser zieht. Oft ist es mehr eine Sache von Glück als von Verstand.

Hinweis: Der Verkaufspreis ist von der Qualität des Fisches und von eurer Fischen Fähigkeitsstufe abhängig.

Anzeige

Anglerfisch

  • Fundort: Im Herbst ist er bei beliebigem Wetter zu jeder Tageszeit in Pelika Stadt fangbar. Angelt nördlich des Joja-Marktes oder südlich von Jodis Haus.
  • Mindestanforderung der Fischen-Stufe: 3
  • Pro Spielstand fangbar: Einmal
  • Verkaufspreis: mind. 900G bis 1.350G / max. 1.800G bis 2.700G
  • Rezepte: Maki-Rolle, Qualitätsdünger, Sashimi

Anzeige

Gletscherfisch

  • Fundort: Im Winter ist er bei beliebigem Wetter zu jeder Tageszeit im Zundersaftwald fangbar.
  • Mindestanforderung der Fischen-Stufe: 6
  • Pro Spielstand fangbar: Einmal
  • Verkaufspreis: mind. 1.000G bis 1.500G / max. 2.000G bis 3.000G
  • Rezepte: Maki-Rolle, Qualitätsdünger, Sashimi

Für ein noch intensiveres Angel-Erlebnis könnt ihr euch auch einen Angel-Controller anschaffen. Welche schrägen Controller es noch gibt, zeigen wir euch hier:

Legende

  • Fundort: Im Frühling ist er bei Regen zu jeder Tageszeit im Bergsee fangbar.
  • Mindestanforderung der Fischen-Stufe: 10
  • Pro Spielstand fangbar: Mehrmals
  • Verkaufspreis: mind. 5.000G bis 7.500G / max. 10.000G bis 15.000G
  • Rezepte: Maki-Rolle, Qualitätsdünger, Sashimi

Mutantenkarpfen

  • Fundort: Zu jeder Jahreszeit ist er bei beliebigem Wetter zu jeder Tageszeit in der Kanalisation fangbar.
  • Mindestanforderung der Fischen-Stufe: /
  • Pro Spielstand fangbar: Einmal
  • Verkaufspreis: mind. 1.000G bis 1.500G / max. 2.000G bis 3.000G
  • Rezepte: Maki-Rolle, Qualitätsdünger, Sashimi
Anzeige

Mutantenkarpfen

  • Fundort: Im Sommer ist er bei beliebigem Wetter zu jeder Tageszeit im Ozean fangbar.
  • Mindestanforderung der Fischen-Stufe: 5
  • Pro Spielstand fangbar: Einmal
  • Verkaufspreis: mind. 1.500G bis 2.250G / max. 3.000G bis 4.500G
  • Rezepte: Maki-Rolle, Qualitätsdünger, Sashimi

Habt ihr Stardew Valley bereits im Multiplayer ausprobiert? Macht euch im Trailer einen ersten Eindruck vom Mehrspielermodus:

Stardew Valley | Trailer zum Multiplayer-Modus
Stardew Valley | Trailer zum Multiplayer-Modus

War der Guide zu den legendären Fischen in Stardew Valley hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Anzeige