Clash of Clans: Truppen spezialisieren und upgraden

Kristina Kielblock

Das Strategie-Aufbauspiel Clash of Clans von Supercell ist einer der großen Hits aus dem Google Play Store mit stetig wachsender Fan-Gemeinde. Für den Angriff stehen diverse Einheiten zur Verfügung und die frühe Entscheidung, auf welche Clash of Clans-Truppen man sich besonders spezialisiert und dann auch regelmäßig upgradet, ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg im Spiel.

Clash of Clans: Truppen spezialisieren und upgraden

Von Anfang an stehen euch in Clash of Clans Truppen zur Verfügung, die mithilfe des Elixiers hergestellt, in der Kaserne gelagert und im Labor optimiert werden. Im späteren Spielverlauf können mit dunklem Elixier weitere Einheiten in der dunklen Kaserne hergestellt werden. Die Tatsache, dass sich die Truppen in Clash of Clans nicht steuern lassen, macht es wichtig, ihre unterschiedlichen Fähigkeiten und bevorzugten Ziele, bereits zu Spielbeginn genau zu betrachten.

Clash of Clans Truppen im Überblick

In der Kaserne könnt ihr gegen den Einsatz von Elixier Truppen herstellen. Damit ihr entscheiden könnt, wie ihr eure Investitionen am besten tätigt, findet ihr hier die Zusammenstellung der Einheiten und ihrer Fähigkeiten:

Truppe Angriffsziel Besondere Merkmale
Mauerbrecher Mauern Sie zerstören die Mauern und ermöglichen damit anderen Einheiten den Angriff der gegenerischen Basis.
Barbaren Gebäude Erste Truppe, die zur Ausbildung bereitsteht. Vertragen viel, eignen sich also auch als Schutzschilde für andere. Sie greifen Mauern an, aber erst wenn die Außengebäude zerstört sind. Barbaren haben bei der Zielauswahl einen eigenen Kopf – daher am besten erst einen Test-Barbar losschicken und die anderen hinterher, wenn das gewünschte Ziel angesteuert wird.
Ballon Verteidigungsanlagen Richten großen Schaden bei Gebäuden an und überwinden die Mauern fliegend.
Drache Gebäude Nehmen viel Platz weg, sind aber widerstandsfähig und richten starken Gebäudeschaden an.
P.E.K.K.A. Gebäude Die letzte und stärkste Einheit, die in der Kaserne freigeschaltet wird. Sie kann starken Schaden austeilen und verfügt über hohe Lebenspunkte. Aber: Der P.E.K.K.A. bekommt doppelten Schaden von den gefährlichen Teslas. Daher unbedingt versuchen, zu meiden!
Heiler Gebäude Sind selber keine guten oder starken Kämpfer, aber können die Truppen aus der Entfernung heilen.
Riesen Verteidigungsanlagen Sie eignen sich hervorragend als humanoide Schilde, da sie viel Schaden vertragen können.
Bogenschützen Gebäude Die erste Distanzkämpferin aus der Kaserne. Sie kann mit ihren Pfeilen die Mauern überwinden. Sie haben wenig Trefferpunkte und sollten in der Gemeinschaft eingesetzt werden, allerdings können sie leicht mit einem Flächenbrand zerstört werden, daher besser mehrere kleine Gruppen losschicken.
Kobolde Gold und Elixier Die schnellste Bodentruppe. Sie konzentrieren sich auf die Ressourcen und verursachen an den Ressourcen-Gebäuden doppelten Schaden. Sie sind somit ideal zum Einsammeln des begehrten Materials.
Magier Gebäude Wirkungsvoll im Austeilen, kann aber wenig einstecken. Er ist ebenfalls ein Distanz-Kämpfer, der Mauern überwinden kann. Zudem kann er Feuerbälle abschießen, die hohen Schaden verursachen. Aufgrund seiner niedrigen Treffer-Toleranz, sollte er mit anderen Einheiten zu seinem Schutz (z.B. Barbaren) kombiniert werden.

Clash of Clans-Truppen upgraden

Außer der richtigen Wahl des Kontrahenten, der optimalen Zusammenstellung der Clash of Clans-Truppen und der strategisch günstigen Aufstellung eurer Basis müsst ihr daran denken, eure bevorzugten Einheiten regelmäßig einem Upgrade zu unterziehen. Einige beginnen damit bei den Barbaren, taktisch klüger scheint es aber zu sein, sich zunächst auf die Verbesserung der Bogenschützen zu konzentrieren.

clash of clans truppen

Auch wichtig ist natürlich, dass ihr am Ball bleibt und das Armeelager kontinuierlich ausbaut, damit ihr mehr Einheiten lagern könnt. Selbstverständlich sollte man auch erst angreifen, wenn man über ein volles Lager verfügt, es sei denn ihr stoßt auf einen wesentlich schwächeren Gegner.

Ein sehr nützliches Tool, das ihr im Internet finden könnt, ist der Truppenrechner. Damit könnt ihr für jede Clash of Clans Truppe in jedem Level die verursachten Kosten und benötigten Trainingszeiten exakt berechnen.

 

Neue Artikel von GIGA ANDROID