Clash Of Clans: Tipps & Tricks, Clans, Cheats und Freunde finden (Android, iPhone, iPad)

Martin Maciej
8

Mit Clash Of Clans ist den Entwicklern aus dem Hause Supercell ein Hit im Google Play Store und für iOS-Gerätegelungen. Im Kampf-Strategiespiel müsst ihr ähnlich wie beim Klassiker Age Of Empires ein Dorf aus dem Boden stampfen und mit geschicktem Ressourcen-Management eine Armee aufstellen. Damit der Multiplayer-Kampf nicht zum Desaster wird, stellen wir euch Clash Of Clans Tipps und Tricks vor.

Clash Of Clans: Tipps & Tricks, Clans, Cheats und Freunde finden (Android, iPhone, iPad)

Dank der Clash Of Clans Tipps und Tricks könnt ihr auf Android, bzw. iPhone den Barbaren aus euch rauslassen und euren Gegenüber in der Schlachten niederschlagen. Sucht ihr einen neuen Clan, könnt ihr euch mit Freunden gemeinsam auf das Schlachtfeld begeben. Koordinieren könnt ihr eure Einsätze über den eingebauten Chat in Clash Of Clans. Um einem Clan beizutreten, muss das Spiel mit einem Facebook-Account verknüpft sein. Laut AGB dürft ihr euch keinen Zweitaccount zulegen, um so selber einen eigenen Clan zu gründen. Damit ihr schnell einen großen und guten Clan findet, könnt ihr euch also hier in den Kommentaren austauschen.

Der Trailer zeigt, was euch im Aufeinandertreffen der Stämme erwartet:

Neben dem kurzfristigen Sieg in der Schlacht motivieren besonders die Online-Ranglisten, mit denen ihr euch mit allen Spielern weltweit messen könnt. Der Download von Clash Of Clans ist kostenlos für Android im Google Play Store, bzw. für iPhone und iPad Apple App Store verfügbar.

Die besten Apps für Smartphone und Tablet (Android, iPhone, iPad) GIGA Bilderstrecke Die besten Apps für Smartphone und Tablet (Android, iPhone, iPad)

Clash Of Clans: Cheats für Android und iPhone?

Wie bei den Free2Play-Spielen gängig, gibt es auch in Clash Of Clans die normale Spielwährung, die ihr schnell durch Aufgaben im Spiel erhalten könnt. Darüber hinaus gibt es die Juwelen, die ihr in unregelmäßigen Abständen oder per In App-Kauf bekommt.

Einen Clash Of Clans Cheat, der euch kostenlos Juwelen bringt, gibt es leider aktuell nicht. Da das Spiel von den Entwicklern kostenlos angeboten wird, werden Einnahmen durch eben jene In App-Käufe für die Juwelen generiert. Ein Clash Of Clans Cheat ist demnach von den Programmierern nicht vorgesehen.

Solltet ihr im Netz, z. B. bei YouTube auf Clash Of Clans Cheats oder Hacks stoßen, die euch unendlich Juwelen versprechen, macht einen großen Bogen darum. Hier verstecken sich Hacker und Betrüger, die euch durch den Cheat dazu bringen möchten, durch Umfragen oder Ähnliches ein verstecktes Abo abzuschließen oder eure persönlichen Daten auszuspähen. Auch wenn es keinen Clash Of Clan Cheat bzw. Clash-of-Clans-Hack gibt, finden sich diverse Tipps, mit denen ihr auf dem Schlachtfeld schneller zum Erfolg kommen könnt.

Hier findet ihr alle Neuerungen zum großen Clash-of-Clans-Dezember-Update!

Clash Of Clans: Tipps für kostenlose Juwelen

Wie die Donuts in Die Simpsons: Springfield sind die Juwelen in Clash Of Clans für Android und iPhone/iPad die wertvollste Währung. Diese könnt ihr einerseits natürlich durch Echtgeld kaufen. Zudem gibt es aber einige Clash Of Clans Wege, die euch kostenlos Juwelen bringen. Mit den Clash Of Clans Juwelen könnt ihr den Gebäudebau beschleunigen und schneller im Spiel fortschreiten. Insbesondere zu Anfang des Spiels solltet ihr alle Herausforderungen und Aufgaben erledigen. Für alle Aufgaben erhaltet ihr Belohnungen. Beseitigt auch alle Hindernisse und Gegenstände, die euch im Spiel begegnen. Nicht selten verstecken sich hier kostenlose Clash Of Clans Juwelen.

  • Wie jedes Free 2 Play-Spiel lebt auch Clash Of Clans von Freunden. Seid ihr in einem besonders starken Clan, könnt ihr im Spielverlauf kostenlose Juwelen abstauben. Dafür müsst ihr euch zwar enorm strecken, werdet dafür aber auch reichlich belohnt. Der beste Clan darf z. B. mit 10.000 Juwelen rechnen, der zweitbeste bekommt immerhin noch 5.000. Vielspieler können gratis Juwelen absahnen, indem sie Pokale sammeln.
  • Die Pokale bekommt ihr, wenn ihr fremde Städte dem Erdboden gleich macht und erobert. Bei 1250 gesammelten Pokalen sammelt ihr 450 kostenlose Juwelen in Clash Of Clans ein. Weitere Juwelen in Clash Of Clans gibt es durch das Beseitigen von Hindernissen. Hinter den Bäumen und Steinen findet sich die eine oder andere Belohnung, die euer Juwelenkonto auf kostenlosem und einfachem Weg aufstocken kann.
  • Räumt regelmäßig Hindernisse und Gegenstände aus dem Weg. Wenn euch der Zufall treu bleibt, gibt es hier mit Glück kostenlose Juwelen und Gegenstände.
  • Weitere Tipps und Hintergrundinformationen sowie die Möglichkeit, neue Freunde in Clash Of Clans zu finden, gibt es offiziellen Twitter-Channel des Spiels. Hier gibt es zudem einige Kuriositäten und witzige Bilder rund um das Spiel. So könnt ihr z. B. selber ein Foto einsenden und zeigen, an welchen ungewöhnlichen Orten ihr Clash Of Clans spielt. Auch auf die Suche nach neuen Clans könnt ihr euch hier begeben.

Clash Of Clans: Tipps für Angriff und Verteidigung

Ziel von Clash Of Clan ist es, ein Dorf aufzubauen und zu verteidigen. Um das Dorf vor fremden Übergriffen zu schützen, muss eine entsprechende Armee aus Barbaren, Magiern und Kämpfern auf die Beine gestellt werden. Clash Of Clans reiht sich vom Gameplay ein in die Riege der Echtzeit-Strategiespiele, wie Age Of Empires oder Command & Conquer. Ihr könnt dabei entscheiden, ob ihr gegen die KI, also den Computer in das Schlachtfeld zieht oder mutig genug seid, um mit menschlichen Mitspielern aus aller Welt in den Kampf aufzubrechen. Geht dabei wenn möglich nie alleine in die Schlacht, sondern findet neue Freunde und schließt euch einem Clash Of Clans Clan an. Hier könnt ihr in einer Gruppe gegen die Feine im Strategiespiel antreten und innerhalb des Spiels miteinander kommunizieren.

  • Baut genügend Lagerstätten. Besonders nach Angriffen auf andere Dörfer erhaltet ihr wichtige Ressourcen, die ihr so ausreichend lagern könnt.
  • Attackiert ihr anderer Basen, schickt nicht alle Einheiten auf einmal los. Andernfalls lauft ihr Gefahr, dass ihr eure eigene Festung hilflos anderen Angreifern ausliefert.
  • Bei der Auswahl der Gegner solltet ihr überprüfen, ob sich eine Attacke überhaupt lohnt. Werft daher einen intensiven Blick auf die Verteidigungsanlagen und die Ressourcen, die ihr erhalten könnt.
  • Zusätzlich sollte sichergestellt werden, dass sich der Gegner in keinem Clan befindet. Mit einem Clan im Rücken kann der Gegner schließlich auf Unterstützung zählen. Zudem müsst ihr mit einer Vergeltung des gesamten Clans rechnen, wenn ihr einem Clan-Gegner zu nahe kommt.
  • Beim Basis-Bau solltet ihr die Gebäude möglichst nah beieinander platzieren. So wird für eine optimale Verteidigung gesorgt.

Bevor ihr euch online mit menschlichen Spielern bekämpft, solltet ihr zunächst dafür sorgen, dass euer Dorf mit Mörsern, Bomben und Mauern ausreichend Verteidigung aufweist. Nutzt daher die ersten Schritte im Spiel, um euch mit der Steuerung und den Menüs vertraut zu machen. Die Goblin-Kämpfer, die der Goblin-König höchstpersönlich zu Beginn auf euch losschickt, stellen keine große Herausforderung dar. Dennoch solltet ihr euch den Goblin-Kämpfen stellen, um erste Erfahrungspunkte in Clash Of Clans für Android und iPad/iPhone zu sammeln.

  • Verteidigungsanlagen möglichst hinter die äußerste Mauer platzieren, damit diese bei Angriffen nicht sofort attackiert werden.
  • Baut mehrere Mauern um euer Lager, um Mauerbrechern Einhalt zu gebieten.
  • Baut besonders zu Beginn sehr eng und ohne große Lücken, damit Verteidigungsanlange möglichst viele Gebäude schützen können.

Tipp: Bei uns erfahrt ihr, wie man Clash Of Clans am PC spielen kann.

Clash Of Clans: Tricks für Angriffe

Stellt ihr eure Armee für die Schlacht gegen menschliche Spieler zusammen, solltet ihr dafür sorgen, dass Bogenschützen und Riesen, sowie Ballons und Bogenschützen in einer Einheit anzutreffen sind, Je öfter ihr einen Gegner angreift, umso mehr Ressourcen sammelt ihr für neue Kämpfe ein. Die Ressourcen solltet ihr allerdings nicht nur für neue Clash Of Clans-Einheiten ausgeben, sondern auch eure Infrastruktur einplanen. Vernachlässigt ihr z. B. das Goldlager, könnt ihr gewonnenes Gold nicht ausreichend einlagern und verschwendet die wertvollen Materialien.

Clash Of Clans: Clankriege

Angelehnt an die Klonkriege im Star Wars-Universum, gibt es bei Clash Of Clans die Clankriege. Hierbei handelt es sich um einen neuen Spielmodus, in welche, zwei Clans ihre eigene Schlacht austragen. Soll ein Clankrieg gestartet werden, benötigt ihr natürlich zuerst einen Gegner. Über den entsprechenden Button auf dem Bildschirm könnt ihr euch auf die Suche nach geeigneten Rivalen für die Privatfehde machen. Das Matchmaking setzt sich zusammen aus den Leveln für die Verteidigung der einzelnen Clan-Mitglieder zusammen. Mit einbezogen werden:

  • Mauern
  • Helden
  • Rathaus
  • vieles mehr

Hierdurch soll sichergestellt, dass zwei Gegner auf einem Niveau aufeinandertreffen. Mindestens 10 Mitglieder aus einem Clan müssen sich der Schlacht stellen. Maximal wird die Schlacht zwischen je 50 Kriegern ausgetragen. Der Clankrieg besteht aus der Vorbereitung sowie dem Kampftag. Am Vorbereitungstag könnt ihr euch die gegnerischen Dörfer anschauen und ausspähen. Auch euer Dorf könnt ihr für den Kampftag vorbereiten. Primär solltet ihr euren Clanmitgliedern während der Vorbereitung Truppen spenden. Am Kampftag kann jeder Clan zweimal angreifen. Dabei solltet ihr euch absprechen, welches Clan-Mitglied welchen Gegner bekämpfen soll. Insgesamt warten 30 Sterne auf euch. Zusätzlich winkt dem Sieger eine Bonusbeute, die von der Gegnerstärke abhängt. Eine Teilnahme an mehreren Clankriegen gleichzeitig ist nicht möglich.

Zum Thema: Clash Of Clans Spielstand übertragen – Anleitung für Android und iOSAndroid-Spiele hacken: Was geht, was ist erlaubt?

Clash Of Clans: Verteidigung, Gold und neue Freunde

Zieht ihr in die Schlacht, solltet ihr nicht blind alle Einheiten auf einmal lossenden. Ihr seid schließlich nicht der einzige Feldherr auf dem Schlachtfeld, der Kampfeinheiten führt. Lasst ihr euer Dorf in Clash Of Clans für Android, bzw. iPhone/iPad unbeaufsichtigt zurück, seid ihr an dieser Stelle verwundbar und könnt im schlimmsten Fall von einer einzigen Einheit vernichtet werden. Lasst also bei allen Angriffen eure Verteidigung nicht aus den Augen!

Clash Of Clans Tipps für die Verteidigung

Plant ihr euer eigenes Dorf, solltet ihr alle Gebäude möglichst nah beieinander bauen. So könnt ihr eure Verteidigung auf eine kleinere Fläche konzentrieren. Gebaute Verteidigungsanlagen können zudem auf diesem Wege mehr Gebäude in die Verteidigungslinie nehmen.

Verteidigungsanlagen sollten nicht direkt an die äußerste Mauer platziert werden. Reißt die Mauer einmal auf, sind die Anlagen den gegnerischen Angriffen hilflos ausgeliefert und könnt ihr nicht mehr auf die hilfreiche Verteidigung zählen. Bei dem Mauerbau könnt ihr zudem ruhig mehrere Mauern hintereinander platzieren, um den Zugang zu eurer Festung möglichst zu erschweren. Hierfür muss allerdings gewartet werden, bis ihr Level 8 erreicht. Zudem solltet ihr regelmäßig versuchen, mehrere Gebäude beim Bau der Mauer mit einzubeziehen. Wenn ihr eure Gebäude platziert, sollten diese demnach möglichst eng an einer Verteidigungsanlage stehen. So spart ihr nicht nur wertvollen Bauplatz, sondern seid zudem auf der sicheren Seite, wenn eure Festung doch einmal gestürmt wird.

Wie bei vielen Free 2 Play-Spielen kommt es auch bei Clash Of Clans auf neue Freunde an. Sucht euch dementsprechend schnell einen Clan, um nicht einsam in den Kampf zu ziehen. Neue Clash Of Clans-Freunde sorgen für zusätzliche Ressourcen und stehen euch bei Kämpfen zur Seite.

Clash Of Clans und Gebäude

Das Rathaus

Neben dem Aufbau eurer Truppen solltet ihr auch die Clash Of Clans-Tipps für Gebäude nicht aus den Augen lassen. Wie das mobile Baufahrzeug in der Command & Conquer-Reihe ist das Rathaus in Clash Of Clans das Herz eurer Basis. Das Rathaus kann in unterschiedlichen Stufen ausgebaut werden. Je nach Level könnt ihr neue Gebäude in euer Dorf bauen. Da der Gegner euch mit der Zerstörung des Rathauses enormen Schaden hinzufügen kann und zudem einen Bonus-Stern erhält, solltet ihr eure Verteidigung besonders auf das Rathaus ausrichten. Folgende Übersicht zeigt, in welchen Stufen ihr das Rathaus in Clash Of Clans ausbauen könnt:

Stufe Kosten Bauzeit Hitpoints
1 - - 1.500
2 1.000 5 Minuten 1.600
3 4.000 3 Stunden 1.850
4 25.000 1 Tag 2.100
5 150.000 2 Tage 2.400
6 750.000 4 Tage 2.800
7 1.200.000 6 Tage 3.200
8 2.000.000 8 Tage 3.700
9 4.000.000 10 Tage 4.200

Um das Rathaus herum sollten möglichst all Produktionsgebäude und Verteidigungsanlangen platziert werden. Zur Mitte hin kann dann das Rathaus und Goldlager aufgestellt werden. Achtet besonders bei diesen Gebäuden darauf, dass diese möglichst gut geschützt sind. Weiter außen in eurer Festung finden die Kaserne, das Lager und die Clanburg ihren Platz auf eurem Clash Of Clans-Gebiet.

Clanburg

Wie der Spieltitel Clash Of Clans schon andeutet, stehen die Clans im Mittelpunkt des Spiels für Android, bzw. iOS. Fangt ihr mit dem Action-Strategiespiel an, findet ihr eine zerstörte Clanburg vor. Zwar müsst ihr viele Münzen aufbringen, wenn ihr die Burg reparieren lassen wollt, ohne Burg könnt ihr aber keinem Clan beitreten, bzw. selber gründen. Investiert eure gesparten Münzen also schnell in die Clanburg, um euch einer Gruppe anzuschließen. Ist dies geschehen, produziert die Clanburg weitere Einheiten für euch.

Gold bekommen in Clash Of Clans

Neben den Juwelen stellt das Gold die wichtigste Ressource und Währung in Clash of Clans dar. Wie im echten Leben auch, füllt sich die Kasse in Clash Of Clans leider nicht von allein. Ihr solltet demnach bereits beim Basisbau auf eine durchdachte Infrastruktur achten, um möglichst viel Gold in Clash Of Clans verdienen zu können. Platziert die Golmine, das Goldlager und wie oben erwähnt möglichst gut geschützt und mittig in euer Lager. Die Goldminen solltet ihr zudem regelmäßig auf Stufe 10 upgraden, um möglichst viel aus den Minen auszuschöpfen!

Weitere Tipps, Tricks und Lösungen für Android-Spiele:

Weitere Themen: App Store, Android, Cheats, Tipps und Tricks, Clash of Clans für Android, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz