iMovie

iMovie ist eine Videoschnittsoftware von Apple. Dank leicht verständlicher Oberfläche ist sie auch für Einsteiger leicht verständlich.

Die Download-Links für die beiden unterstützten Betriebssysteme:

iMovie (OS X) im Mac App Store

iMovie
Entwickler:
Preis: 14,99 €

iMovie für iPhone und iPad

iMovie
Entwickler:
Preis: 4,99 €
iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!
von
Weitere Artikel zu iMovie
  1. Updates für die iWork-Suite und iMovie

    Julien Bremer 3
    Updates für die iWork-Suite und iMovie

    In der Nacht hat Apple seiner iWork Suite für iOS und OS X ein kleines Update spendiert, womit kleinere Fehler behoben werden sollen. Auch iMovie bekam eine Aktualisierung, die die iCloud-Kompatibilität verbessert.

  2. iMovie für Mac: Update bringt neue Funktionen

    Julien Bremer 4
    iMovie für Mac: Update bringt neue Funktionen

    Gute Nachrichten für Freunde von Apples Videoschnittsoftware iMovie. In der Nacht wurde ein Update des Programms für OS X veröffentlicht. Die Version 10.0.3 hat einige Verbesserungen und kleinere Features bekommen.

  3. iPhone: Die Kamera gegen Krisen

    Ralf Bindel 12
    iPhone: Die Kamera gegen Krisen

    Ein Beispiel ist die Revolution in Syrien: Nur wenige Journalisten berichten offiziell aus dem Land, ihre Beiträge werden vom Regime kontrolliert. Eine 25-minütige Reportage wurde komplett mit dem iPhone gedreht und zeigt hautnah den alltäglichen Kampf. Ist...

  4. iMovie und das iPad 1: Test-Video

    Flavio Trillo 3
    iMovie und das iPad 1: Test-Video

    Vor kurzem berichteten wir über einen Trick, mit dessen Hilfe man neben GarageBand auch die iMovie-App auf dem iPad 1 installieren kann. Gespannt auf die tatsächliche Praktikabilität dieser Lösung testete macnews.de und der Befund lautet: Umständlich aber...

  5. iMovie Universal App für iPad und iPhone

    Flavio Trillo
    iMovie Universal App für iPad und iPhone

    Das soeben vorgestellte Bild und Ton "Wir haben viel Arbeit in den Audio-Bereich gesteckt", gab Ubillos während der Veranstaltung bekannt. Jedes Video lässt sich jetzt mit bis zu drei Tonspuren ausstatten.

GIGA Marktplatz