Mit dem iTunes Download wird ein funktionsfähiger Wunderkasten für die Wiedergabe und Organisation der eigenen Medienbibliothek auf dem Computer eingerichtet. Darüber hinaus ist iTunes die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht eigene Medieninhalte vom iPhone auf den PC zu übertragen und zu archivieren. Mit iTunes lassen sich so zum Beispiel im iPhone geschossene Fotos vom PC übertragen. Möchte man hingegen Fotos vom iPhone auf den PC übertrageen und in voller Auflösung anschauen, sowie weiter bearbeiten, geht dies in iTunes leider nicht.

Mit iTunes iPhone Fotos vom PC übertragen

Mit der handlichen integrierten Kamera lässt sich der ein oder andere Schnappschuss unterwegs mit dem iOS-Gerät aufnehmen. Die Bearbeitungsfunktionen der Kamera bieten einigen Nutzern jedoch nicht die optimale Leistungsfülle. Zudem gibt es auch in der heutigen Zeit der digitalen Fotosammlungen noch den ein oder anderen User, der seine Bilder gerne in ausgedruckter Form vorliegen haben möchte. Für diese Fälle bietet es sich an, in iTunes die mit dem iPhone gemachten Fotos auf den Rechner zu verschieben.

iTunes Video
278.874 Aufrufe

Unter iTunes iPhone Fotos synchronisieren

Ihr könnt an eurem Computer direkt über iTunes iPhone Fotos synchronisieren lassen. Dazu wählt ihr zunächst euer iOS-Gerät aus der Seitenleiste. Befinden sich bereits Fotos auf dem Gerät, wählt nun im oberen Bereich den Reiter „Fotos“. Hier können ihr nun einen Haken setzen, wenn ihr eine Synchronisierung der Fotos mit einen gewählten Ordner auf Ihrem System wünscht.

iTunes iPhone Fotoarchiv
Den Ordner können Sie dabei selbst bestimmen. Bei der nächsten Synchronisierung werden nun alle Bilder aus dem Zielordner auf dem PC auf das iPhone übertragen. Soll die Fotosammlung auf dem iOS-Gerät zudem ebenfalls erweitert werden, müssen die gewünschten Fotos einfach nur in den voreingestellten Ordner kopiert werden. Mit dem Setzen des entsprechenden Häkchens werden zudem alle Videos aus den Ordnern ebenfalls auf beiden Geräten, also der Festplatte und dem iPhone abgeglichen.

Die Bilder werden bei der Synchronisation dabei zudem automatisch in ein für iPhone passendes Format konvertiert. Die von iTunes auf das iPhone übertragenen Fotos finden sich im iPhone unter dem Ordner „Fotoarchiv“.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
iPod classic mit HiRes-Audio: FiiO X1 bei uns im „Testlabor“

So findet ihr ohne iTunes iPhone Fotos

Wie bereits erwähnt, synchronisiert iTunes Fotos zwischen PC und iPhone nur einseitig. Die einfachste Methode, um einfach nur die iPhone Fotos ohne iTunes auf den PC zu übertragen, findet sich direkt im Windows-Explorer. Verbinden Sie das iPhone über den USB-Anschluss mit Ihrem Computer. Nach kurzer Einrichtungszeit wird das Gerät von Windows als Wechseldatenträger oder Digitalkamera erkannt.

Klicken Sie nun auf das iPhone unter der iPhone-Bezeichnung, öffnen Sie direkt den Ordner mit Ihren geschossenen Fotos. Die Bilder finden sich im Unterordner „DCIM“. Diese können Sie, wie unter Windows gewohnt kopieren und in einem gewünschten Ordner auf Ihrer Festplatte ablegen.

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • O2: APN-Einstellungen (Internet-Zugangspunkt) einrichten - So geht's

    O2: APN-Einstellungen (Internet-Zugangspunkt) einrichten - So geht's

    Wie viele andere Mobilfunkanbieter in Deutschland, gehört auch o2 zur Telefónica Deutschland Holding AG. Wenn ihr Probleme habt, mit der SIM-Karte von o2 ins mobile Internet „einzutauchen“, müsst ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit nur die o2 APN-Einstellungen eures Smartphones, Tablets oder Surfsticks einrichten. Wie das funktioniert und welche Daten ihr für den Access Point Name (APN) bei o2 sowie einigen Drittanbietern...

    Thomas Kolkmann 1

  • PowerDVD

    PowerDVD

    Der PowerDVD Download verschafft euch einen sehr umfangreich ausgestatteten Mediaplayer für die Wiedergabe von DVDs, Blu-rays, beliebiger Videodateien, Musik und Diashows. Das Programm unterstützt dabei die Wiedergabe sowohl von Ultra HD-Blu-ray, als auch von HDR 10.

    Marvin Basse 1

  • WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

    WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

    Mit WhatsApp Web könnt ihr den beliebten Messenger auch direkt im Browser auf eurem PC benutzen. Der Web-Client verbindet sich dabei über euren WhatsApp-Account auf eurem Smartphone mit den WhatsApp-Servern. So könnt ihr beispielsweise daheim bei längeren Unterhaltungen gemütlich die Laptop- oder PC-Tastatur nutzen, ohne euch die Finger auf dem Touchscreen wund zu drücken.

    Thomas Kolkmann 3

* gesponsorter Link