Java Runtime Environment

Der Java Runtime Environment Download stellt die Grundausstattung zum Ausführen von Java-Anwendungen inkl. Browser-Plug-in dar.

Die Java Runtime Environment (JRE) ist eine kostenlose Laufzeitumgebung, die die Ausführung von jeglichen in der Programmiersprache Java geschriebenen Anwendungen auf dem Computer ermöglicht. Beispiele für Java-Anwendungen sind etwa der Download-Client jDownloader oder das Textverarbeitungsprogramm OpenOffice. Aber auch für die Nutzung von Spielen ist Java inzwischen unerlässlich.

Fähigkeiten des Java Runtime Environment Downloads

Da die Programmiersprache Java plattformunabhängig ist, ermöglicht die Java-Laufzeitumgebung das Abspielen von Applikationen auf verschiedenen Betriebssystemen wie Windows, Mac OSX, Linux und mehr. Durch diese sogenannte Java Plattform werden Anwendungsschnittstellen (APIs) eindeutig definiert. Außerdem liefert der Download von Java Runtime Environment eine virtuelle Maschine, die den durch die Laufzeitumgebung erzeugten, plattformunabhängigen Bytecode letztendlich auf der Hardware des Zielrechners ausführt.

Java Runtime Environment Logo

In dem kostenlosen Download von Java Runtime Environment ist ebenfalls ein Java-Plugin für Browser wie beispielsweise Firefox oder Internet Explorer enthalten. Auf Wunsch kann der User außerdem aus dem Installer von Java heraus auch OpenOffice installieren.

Der Java Runtime Environment Download ist weitgehend selbständig

Es ist für den Laien nicht von Nöten, zu verstehen, was hinter der JRE steckt. Das Programm, das still und heimlich im Hintergrund vor sich hinsummt, spielt Java-Programme ab, lässt Browser-Spielchen und Filme zu und erfordert höchstens ab und an ein schnelles Update.

Hinweis: Wer nicht nur Java-Anwendungen auf dem Rechner ausführen, sondern selbst solche erstellen möchte, sollte zum Java Development Kit (JDK) greifen, welches zusätzlich zum JRE die hierfür nötigen Entwicklertools enthält.

zum Hersteller von

Weitere Themen: Oracle

GIGA Marktplatz