Kodi & YouTube: Probleme beim Abspielen von Filmen in 1080p - HDTV

Kristina Kielblock

Das Media Center Kodi könnt ihr mit neuen Skins, aber auch zahlreichen Add-Ons aus den unterschiedlichsten Bereichen bestücken. Im Video-Bereich findet ihr natürlich auch ein YouTube-Add-On, welches allerdings beim Abspielen hochauflösender Videos nicht einwandfrei funktioniert. Woran das liegt und ob es dafür Abhilfe gibt, lest ihr hier.

91.186
Top 5 Add-Ons für Kodi

Es herrschte große Begeisterung, als YouTube das 1080-Streaming für HD-fähige, mobile Geräten möglich machte. Dass ihr mit dem YouTube-Add-On für Kodi nur mit 720 streamen könnt, liegt nicht an YouTube, sondern an der mangelnden Unterstützung der Kodi-Software.

Kodi YouTube-Add-On: Auflösung bleibt zunächst bei 720p

Das Problem, dass auch Videos, die in HD-Qualität zur Verfügung stehen im Kodi-Youtube-Add-On nur in 720 abgespielt werden können, gründet auf der Tatsache, dass Kodi DASH noch nicht unterstützt. DASH ist die Abkürzung für Dynamic Adaptive Streaming für HTTP. Die Technik ist auch unter MPEG-DASH bekannt und die erste Bitraten-adaptive, HTTP-basierte Streaming-Lösung, die es zum internationalen Standard gebracht hat.

Youtube und Kodi 720p

Wer also versucht HD-fähiges Material im YouTube-Add-On in Kodi mit 1080p abzuspielen, wird mit der Umstellung keinen Erfolg haben. Noch nicht, denn es ist sicher nur eine Frage der Zeit, bis sich die Entwickler damit auseinandersetzen.

Zusammengefasst:

  • Auch wenn das Video auf der Website in HD-Qualität mit 1080p angeboten wird und eure Konfiguration das technisch hergibt: Im Kodi-YouTube-Add-On wird trotzdem nur mit 720p geschaut. Vorerst.
  • Warten müsst in ihr dieser Sache nicht auf Aktivitäten von YouTube, sondern Kodi.

Das Problem HD-Filme nur mit 720p betrachten zu können, hatten übrigens zeitweise auch Amazon Prime-User zu beklagen. Dort konnte aber ein Update des -Add-Ons anscheinend bewirken, dass zumindest der Stream bei Filmen mit 1080p funktioniert. Bei Serien hingegen scheint es merkwürdigerweise nach wie vor Probleme zu geben.

Kodi Add on von Youtube screenshot
YouTube mit Kodi – Fehlermeldungen

Es gibt zahlreiche weitere Fehler, die im Kodi-YouTube-Add-On auftreten können, die ihr aber prinzipiell selber fixen könnt. Dazu gehören Meldungen wie “daily limit exceeded” bei der Suche oder “database disk image is malformed” wenn ihr die YouTube-Erweiterung öffnet. Im letzteren Fall kann es z.B. genügen, die cache.sqlite-Datei im Daten-Ordner des YouTube-Add-Ons zu löschen.

Da allerdings höchst unterschiedliche Versionen von Kodi, ehemals XBMC, auf allen möglichen Systemen verwendet werden, unterscheiden sich auch die Fehlermeldungen und Lösungen erheblich. Daher kann dieser Artikel derzeit leider nur auf den sehr hilfreichen und individuellen Add-On-Support im Kodi-Forum verweisen.

Weitere Themen: YouTube, XBMC

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE