Firefox auf Deutsch umstellen – Anleitung

Marvin Basse

Firefox ist der momentan beliebteste Browser, was sicher an den vielen Vorteilen des Programms, wie beispielsweise den zahlreichen erhältlichen Add-ons und Themes liegt. Erfahrt nachfolgend, wie ihr die Sprache des Firefox auf Deutsch umstellen können.

Video: Versteckte Firefox-Einstellungen in der about:config

6.320
Firefox: Was ist about:config?

Der Firefox-Browser von Mozilla ist der derzeit bei den Internet-Usern beliebteste Browser, was sicher in wesentlichen Teilen auf dessen diverse Vorteile wie den hohen Grad der Anpassbarkeit oder die einfache Benutzbarkeit zurückzuführen ist. Selbstverständlich ist Mozilla Firefox auch in deutscher Sprache erhältlich. Gleichwohl kann es beispielsweise dann, wenn ihr während des Betriebs des Browsers zwischen Deutsch und einer anderen Sprache wechseln möchte, sinnvoll sein, die Möglichkeit zu haben, den Firefox auf Deutsch umzustellen bzw. auch zwischen verschiedenen anderen Sprachen umschalten zu können.

Dazu sind die im Folgenden beschriebenen Schritte notwendig. Wenn ihr eine Installation des Firefox beispielsweise in englischer Sprache auf eurem Rechner habt und diese dauerhaft auf Deutsch umstellen möchtet, ist es allerdings einfacher, die fremdsprachige Version zu entfernen und anschließend die deutsche Ausgabe des Downloads von Mozilla Firefox erneut zu installieren.

Firefox auf Deutsch umstellen – So wird's gemacht

Bevor ihr das Firefox auf Deutsch umstellen vornehmt, solltet ihr sichergehen, dass die aktuelle Version des Browsers auf dem Rechner installiert ist und diesen ggfs. aktualisieren. Als nächstes benötigt ihr die entsprechende XPI-Datei (Erweiterungen für den Firefox haben das Dateiformat XPI) für die deutsche Sprachlokalisierung. Klickt dafür auf den obigen Link und erlaubt die Installation der Datei.

Firefox-auf-Deutsch-umstellen-Anleitung-1

Weiterhin benötigt ihr noch das Plugin „Locale Switcher“, das ihr ebenfalls über den vorigen Link bekommt. Bestätigt auch hier die Installation mittels “Jetzt hinzufügen”. Dann startet ihr den Browser einfach neu und findet in der Statusleiste einen neuen Button namens „Language“ bzw. „Sprache“, über den ihr nun die Oberfläche des Firefox beliebig zwischen Deutsch und anderen Sprachen umstellen könnt.

Firefox-auf-Deutsch-umstellen-Anleitung-2

Auf der nächsten Seite stellen wir euch eine weitere Möglichkeit vor, wie ihr den Firefox auf Deutsch umstellen könnt.

Weitere Themen: Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr

  • Sysinternals Autoruns

    Sysinternals Autoruns

    Der Sysinternals Autoruns Download listet sämtliche Autostart-Einträge auf und gibt so darüber Auskunft, welche Programme beim Systemstart von Windows... mehr

  • TomTom HOME

    TomTom HOME

    Der TomTom HOME Download verschafft euch ein Programm, mit welchem ihr die Software eures TomTom-Navigationsgeräts auf eurem PC verwalten und aktualisieren... mehr