Samsung Galaxy S5: Hard Reset durchführen und Fehler beheben

Martin Maciej
25

Mit dem Galaxy S5 möchte Samsung die Spitze auf dem Smartphone-Markt 2014 für sich behaupten. Zwar überzeugt das Gerät durch seine technischen Spezifikationen, ist allerdings wie jede Hard- und Software nicht vor Fehlern gefeit. Wenn das Galaxy S5 nicht mehr reagiert, wiederholt Fehler anzeigt oder regelmäßige Probleme anzeigt, sollte man das Samsung Galaxy S5 mittels Hard Reset zurücksetzen.

Samsung Galaxy S5: Hard Reset durchführen und Fehler beheben

Der Hard Reset empfiehlt sich auch, wenn das Gerät verkauft werden soll oder z. B. ein Passwort vergessen wurde und man keinen Zugang mehr zu einem bestimmten Bereich des Geräts hat.

Samsung Galaxy S5 mit Hard Reset zurücksetzen im Menü oder per Code

Mit dem Hard Reset oder auch Factory Reset wird das Android-Smartphone in seinen Auslieferungszustand zurücksetzt. So werden Fehler behoben, die man anderweitig nicht aus der Welt schaffen kann. Beim Hard Reset des Galaxy S5 sollte man allerdings im Hinterkopf behalten, dass neben etwaigen Software-Fehlern auch jegliche persönliche Daten vom Gerät entfernt werden. Bevor man also ein Factory Reset am Gerät durchführt, sollte man alle persönlichen Inhalte, Fotos, Dokumente etc. per Backup speichern.

Lest zu dem Thema auch: Android Backup Apps – Auch ohne Root App-Daten sichern

Um am Samsung Galaxy S5 einen Hard Reset durchzuführen, geht man folgendermaßen vor:

  1. Einstellungen öffnen
  2. Abschnitt „Konten“ öffnen
  3. „Sichern und zurücksetzen“ auswählen
  4. „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ auswählen
  5. „Gerät zurücksetzen“ aktivieren

Alternativ kann man das Samsung Galaxy S5 per Code zurücksetzen. Hierzu öffnet man die Telefon-App und gibt dort *2767*3855# ein. Bastler und Spieler sollten diesen Code mit Bedacht einsetzen, immerhin erhält man keinerlei Warnung, bevor das Gerät zurückgesetzt wird.

119.929
Samsung Galaxy S5 Testbericht
Samsung Galaxy S5: Bilder des High-End-Smartphones

Samsung Galaxy S5 mit Hard Reset zurücksetzen – Tastenkombination

Lassen sich die Einstellungen, bzw. die Telefon-App nicht mehr öffnen, z. B. weil das Samsung Galaxy S5 beim Booten hängen bleibt und nur noch das Samsung Logo anzeigt, kann man das Galaxy S5 per Tastenkombination zurücksetzen. Drückt hierfür gleichzeitig die Tasten

  • Lauter
  • An-Aus
  • Home

Nun erreicht man ein spezielles Menü, durch welches man sich per Leiser-Taste bis zur Option „wipe data/factory reset“ navigieren kann. Mit der Power-Taste kann der Hard Reset bestätigt werden. Bestätigt erneut per An-Aus-Taste mit „YES – delete all user data“.

Bildergalerie Samsung Galaxy S5 Hands-On

Weitere Artikel zum Thema:

Hat dir "Samsung Galaxy S5: Hard Reset durchführen und Fehler beheben" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Samsung Galaxy S5 Bedienungsanleitung, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID