Die 10 besten Adventure-Klassiker

Martin Eiser
4

Einst waren Adventures das beliebteste Genre für Spiele. Damals entstanden legendäre Meisterwerke, an die wir uns bis heute gern erinnern. Ihre Geschichten brachten uns zum Lachen und zum Weinen. Diese zehn Spiele gehören zu den besten.

Die 10 besten Adventure-Klassiker

Es ist schon über 20 Jahre her, dass Point-&-Click-Adventures wirklich relevant waren. Lucasarts, Sierra On-Line und Revolution Software waren die großen Studios jener Zeit. Ihre Spiele gehörten zur Elite, der höchsten Form der Unterhaltung. Sowohl spielerisch als auch technisch waren sie ganz vorn mit dabei. Und jeder wusste damals, woher das legendäre Zitat „Du kämpfst wie ein dummer Bauer” stammte und konnte lässig mit „Wie passend. Du kämpfst wie eine Kuh” reagieren. Heute wissen nur noch wenige, dass dies aus The Secret of Monkey Island entnommen ist. Denn das Genre stagnierte und brachte keine Innovationen mehr hervor. Es versank in der Bedeutungslosigkeit und wurde vergessen.

„Adventures sind fast ein bisschen wie eine vergessene Kunstform. Sie existieren in unserem Träumen, in unseren Erinnerungen und in Deutschland”, sagte Tim Schafer einmal über das Genre. Und damit hatte er nicht ganz unrecht.

Erst seit dem Ende der Neunziger Jahre konnten Adventures wieder für Schlagzeilen sorgen. Hier waren es Studios wie Funcom aus Norwegen, Microids aus Frankreich und Pendulo Studios aus Spanien, die sich positiv hervorhebten. Auch der erwähnte Tim Schafer meldete sich im Jahr 2000 mit seinem eigenen Studio Double Fine Productions zurück. Vor allem aber Telltale Games aus Kalifornien sorgte gleich für mehrere Hits. Mit Spielen wie The Walking Dead oder Back to the Future zeigten sie eine ganz neue Sicht auf das Genre und trafen der Nerv der Zeit. Und auch in Deutschland, wo Adventures nie so richtig aus der Mode gekommen sind, gab es interessanten Nachschub von Entwicklern wie Daedalic Entertainment, Deck 13 und King Art Games. Doch um diese Geschichte soll es an dieser Stelle nicht gehen.

Wir widmen uns den Wurzeln der Point-&-Click-Adventures in ihrer Blütezeit und stellen auf den folgenden Seiten die zehn besten Vertreter des Genres vor. Was sind eure Favoriten?

Weitere Themen: King's Quest (2015), Beneath a Steel Sky, Monkey Island, Sam & Max, Sierra

Neue Artikel von GIGA GAMES