MotoGP TV & Live-Stream: Heute Japan GP (Motegi) live auf Eurosport

Thomas Kolkmann

Die Top-3-Fahrer der MotoGP sind von den Punkten her nur eine Haaresbreite voneinander entfernt. Auch beim Viertletzten Rennen, dem Großen Preis von Japan (Motegi), bleibt es somit spannend. Wo und wann ihr die Trainings, Qualifyings und Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 im TV und Live-Stream verfolgen könnt, erfahrt ihr an dieser Stelle.

44.592
TV Spielfilm live – Der Fernseh-Live-Stream (PC, Smartphone & Tablet)

Startaufstellung – MotoGP – Großer Preis von Japan (Motegi)

1. J. Zarco (Yamaha) 2. D. Petrucci (Ducati) 3. M. Marquez (Honda)
4. A. Espargaro (Aprilia) 5. J. Lorenzo (Ducati) 6. D. Pedrosa (Honda)
7. B. Smith (KTM) 8. P. Espargaro (KTM) 9. A. Dovizioso (Ducati)
10. A. Rins (Suzuki) 11. A. Iannone (Suzuki) 12. V. Rossi (Yamaha)
13. L. Baz (Ducati) 14. M. Vinales (Yamaha) 15. C. Crutchlow (Honda)
16. A. Bautista (Ducati) 17. H. Barbera (Ducati) 18. S. Lowes (Aprilia)
19. T. Rabat (Honda) 20. K. Abraham (Ducati) 21. H. Aoyama (Honda)
22. S. Redding (Ducati) 23. K. Nakasuga (Yamaha) 24. K. Nozane (Yamaha)

Der Große Preis von Japan (Motegi) der MotoGP startet am Sonntag, den 15. Oktober, um 07:00 Uhr auf dem Free-TV-Sender Eurosport 1. Die Zusammenfassung des Rennens könnt ihr um 14:30 Uhr sehen.

Mit dem Sieg von Marc Marquez (224 Punkte) vor drei Wochen in Aragón (Spanien), konnte der amtierende Weltmeister etwas Abstand zu Andrea Dovizioso (208) aufbauen. Zuvor lagen die beiden punktemäßig gleichauf, beim dritten Rennen in Spanien konnte Dovizioso jedoch nur den Siebten Platz belegen.

Jorge Lorenzo (106) durfte in seiner Pechsaison nun zum zweiten Mal auf dem letzten Treppchen stehen. Dani Pedrosa (170) kam vor ihm als Zweiter ins Ziel. Maverick Vinales (196) überquerte als Vierter die Ziellinie, womit ihn nur noch 12 Zähler von Dovizioso trennen. Der angeschlagene Doktor, Valentino Rossi (168), schaffte es immerhin als Fünfter ins Ziel.

MotoGP Live-Streams & Termine – Japan GP (Motegi)

Motorradsport Hockenheim MotoGP 2016 Live-Stream TV

Art Datum Uhrzeit Sender
1. Freies Training Fr, 13. Oktober 2017 02:55 Uhr Eurosport
2. Freies Training Fr, 13. Oktober 2017 07:05 Uhr Eurosport
3. Freies Training Sa, 14. Oktober 2017 02:55 Uhr Eurosport
4. Freies Training Sa, 14. Oktober 2017 06:30 Uhr Eurosport
Qualifying Sa, 14. Oktober 2017 07:10 Uhr Eurosport
Warm Up So, 15. Oktober 2017 02:40 Uhr Eurosport
Rennen So, 15. Oktober 2017 07:00 Uhr Eurosport

Der Große Preis von Japan läuft frei empfangbar im Fernsehen auf Eurosport 1. Wenn euer Fernseher blockiert ist oder ihr nicht zuhause seid, könnt ihr das Rennen natürlich auch im Live-Stream verfolgen. Wir haben euch hier die Möglichkeiten zusammengefasst, das Rennen auf dem Rechner, Smartphone oder Tablet zu verfolgen:

  • Die Fernsehzeitung TV-Spielfilm bietet mit ihren eigenen TV-Streaming-Service an. Eurosport ist hier neben 70 weiteren Sendern im Premium-Paket für 9,99 Euro im Monat enthalten.
  • Der Eurosport Live-Stream ist insgesamt über 60 weiteren Sendern auch im Basic-Paket von enthalten. Das Basic-Paket kostet 10 Euro im Monat.
  • Den Live-Stream der Eurosport-Sender könnt ihr mit dem kostenpflichtigen Eurosport-Webplayer für 6,99 Euro im Monat oder 59,99 Euro im Jahr nutzen.
  • Mit dem offiziellen MotoGP-Videopass könnt ihr die Rennen (Live & On-Demand) einzeln für 19,99 Euro oder die gesamte Rennsaison ab 139,99 Euro ansehen.
  • Zattoo bietet einen Eurosport Live-Stream in ihrem Premium-Paket an (9,99 Euro im Monat), welcher jedoch nur im WLAN funktioniert. Wenn ihr unterwegs seid, fällt dieses Angebot also raus.

Wenn ihr das Wochenende unterwegs seid und keine Zeit zum streamen habt, aber leider auch keinen HDD-Receiver besitzt, könnt ihr das komplette Rennwochenende auch über den kostenpflichtigen Online-Videorecorder Save.TV aufnehmen. So könnt ihr die Rennen später im Stream oder per Download anschauen.

10.129
save.TV

Motorradsport – Die Termine der Moto2 & Moto3

Auch die Moto2- und Moto3-Rennserien werden auf Eurosport 1 live übertragen. Hier habt ihr alle Termine in der Übersicht:

Rennserie Art Datum Uhrzeit
Moto2 1. Freies Training Fr, 13. Oktober 2017 03:55 Uhr
2. Freies Training Fr, 13. Oktober 2017 08:05 Uhr
3. Freies Training Sa, 14. Oktober 2017 03:55Uhr
Qualifying Sa, 14. Oktober 2017 08:05 Uhr
Rennen So, 15. Oktober 2017 05:20 Uhr
Moto3 1. Freies Training Fr, 13. Oktober 2017 02:00 Uhr
2. Freies Training Fr, 13. Oktober 2017 06:10 Uhr
3. Freies Training Sa, 14. Oktober 2017 02:00 Uhr
Qualifying Sa, 14. Oktober 2017 05:35 Uhr
Rennen So, 15. Oktober 2017 04:00 Uhr

MotoGP Strecke: Twin Ring Motegi

Der Twin Ring Motegi besteht aus zwei Hauptkursen: Dem ovalen Rundkurs, der vor allem auf amerikanische Motorsportserien ausgelegt ist und einem Straßenkurs, auf dem beispielsweise die MotoGP ihre Runden dreht. Der von Honda als ultimative Teststrecke erdachte Kurs, wurde 1997 erbaut. Seit 2000 ist Motegi nun ein fester Bestandteil des Rennkalenders der MotoGP.

Insgesamt ist der Straßenkurs 4,8 km lang und bietet 6 Links- und 8 Rechtskurven. Auf der 762 Meter langen Start-Ziel-Gerade, die dazu auch noch bergab geht, sollte die Geschwindigkeit gut abgepasst werden, da sie in einer engen 90-Grad-Kurve endet. Die MotoGP-Fahrer müssen hier 24 Runden absolvieren, Moto2-Piloten 23 und Moto3-Fahrer 20 Runden.

Bildquellen:Rainer Herhaus / Shutterstock.com, Corinna Huter / Shutterstock.com

Weitere Themen: TV Spielfilm live, Magine, Livestream, Eurosport

Neue Artikel von GIGA FILM