Fahrraddieben wird dieses Angebot sicher nicht gefallen: Bei Amazon gibt es zum Black Friday ein besonders sicheres Fahrradschloss eines deutschen Markenherstellers fast schon geschenkt. Das Abus Granit Citychain XPlus 1060/110 wird für kurze Zeit rund ein Drittel günstiger angeboten – nur Stehlen wäre noch billiger.

Amazon verkauft sicherstes Abus-Fahrradschloss für 109,21 Euro

Dieben sollte das Leben so schwer wie möglich gemacht werden. Genau diesem Grundsatz hat sich die Firma Abus seit dem Jahr 1924 verschrieben, die heute vor allem für ihre Fahrradschlösser bekannt ist. Im Rahmen des Black Friday bei Amazon gibt es nun ein ganz besonderes Angebot. Das sicherste Kettenschloss des deutschen Herstellers mit extra starker Sechskantkette und zahlreichen Extras ist jetzt mit einem Rabatt von rund 50 Euro zu bekommen. Während die unverbindliche Preisempfehlung noch 159,95 Euro vorgibt, verkauft Amazon das Schloss jetzt für 109,21 Euro. Die Lieferung ist dabei natürlich kostenlos. Mit 4,5 von 5 möglichen Sternen bei 689 Bewertungen stößt das Abus-Fahrradschloss bei Amazon-Kunden auf eine sehr positive Resonanz.

Das Schloss verfügt über das Sicherheitslevel 15 und ist damit das sicherste Kettenschloss, das der Hersteller im Programm hat. Im Inneren der Ummantelung ist eine Sechskantkette zu finden, die auf einen Durchmesser von 10 Millimeter kommt. Sie besteht aus gehärtetem Stahl. Vor Gegenschlag- und Zugaangriffen schützt eine patentierte Technologie des Herstellers. Das Granit Citychain XPlus 1060/110 kommt auf eine Länge von 110 cm und wiegt schwere 2.650 Gramm.

Das Abus Granit Citychain XPlus 1060/110. Bild: Abus.

Mit dabei ist ein Sicherheitscode sowie zwei Schlüssel, von denen einer über eine kleine LED-Leuchte verfügt. Bei Verlust kann der Hersteller einen Ersatzschlüssel liefern. Das Schlüsselloch besitzt ein kleines Verdeck, damit Schmutz und Wasser keine Chance haben.

Mehr zum Schloss von Abus gibt es hier im Video:

Sicher ist sicher: Fahrradschlösser von Abus im Detail

Abus: Fahrräder sicher abstellen

Während ein schweres und sicheres Schloss sicher abschreckend wirkt, sollten Radfahrer besonders auf den Abstellort achten. Falls das Fahrrad nicht in einem Fahrradkeller oder einer Garage abgeschlossen werden kann, dann sollte zumindest darauf geachtet werden, Rahmen und Hinterrad zusammen zum Beispiel an einem Laternenpfahl oder Fahrradständer festzumachen. Weitere spannende Deals gibt es in unserer Übersicht zu den besten Angeboten am Black Friday.