E-Scooter liegen in Deutschland voll im Trend. Schade nur, dass es sich dabei meist um Wegwerfartikel handelt, die nur eine bestimmte Zeit genutzt werden können und so die Umwelt belasten. Lidl verkauft zum Black Friday ein neues Modell, bei dem sich der Akku ohne Probleme austauschen und die Lebensdauer so verlängern lässt.

Lidl verkauft neuen E-Scooter mit Wechselakku

Update vom 27.11.2020: Der neue E-Scooter von Lidl ist jetzt verfügbar und kann online gekauft werden. Mit dem Code DEAL20 spart ihr die Versandkosten. Ihr zahlt also nur die 290,03 Euro.

Zum Angebot bei Lidl

Originalartikel:

Der letzte E-Scooter von Lidl war extrem beliebt und in kürzester Zeit ausverkauft. Nun legt der Discounter nach und hat bald mit dem Doc Green „EWA 6000 EKFV“ einen neuen E-Scooter im Angebot, der mit 290,03 Euro sehr günstig verkauft wird und einen entscheidenden Vorteil bietet. Der sonst fest verbaute Akku kann nämlich einfach entnommen werden. Das hat nicht nur den Vorteil, dass man jetzt nicht mehr den ganzen E-Scooter in die Wohnung schleppen muss, um den Akku zu laden, sondern man hat die Möglichkeit, den Akku einfach zu tauschen oder mit einem zweiten Akku die Fahrstrecke zu erhöhen. Kaufen könnt ihr den E-Scooter ab Donnerstag, dem 26. November 2020 online sowie in den Filialen.

Zum Angebot bei Lidl

Der neue E-Scooter von Lidl besitzt ein kleines Display, auf dem die gefahrene Geschwindigkeit angezeigt wird. Zudem gibt es verschiedene Symbole für das Licht, den Tempomaten und Ähnliches. Für die Zulassung sind zwei unabhängig voneinander arbeitende Bremsen nötig, die hier verbaut sind. Es gibt außerdem von und hinten LED-Licht. Der E-Scooter lässt sich zusammenklappen und so leicht transportieren. Es gibt zudem die Möglichkeit, das vorgeschriebene Nummernschild zu befestigen. Als Reichweite gibt Lidl 22 Kilometer an. Belastet werden kann der E-Scooter mit maximal 100 kg und er bringt 13 kg auf die Waage. Damit gehört er trotz wechselbarem Akku zu den leichtesten Modellen auf dem Markt.

Was du zu einem E-Scooter wissen musst:

E-Scooter in Deutschland: Was ist erlaubt?

E-Scooter-Versicherung nicht vergessen

Wer sich einen E-Scooter kauft, musst diesen auch versichern. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Kosten dafür sind sehr gering. Hier findet ihr eine passende Versicherung für einen E-Scooter.