Wer aktuell auf der Suche nach einem möglichst günstigen Handyvertrag ist, der kann bei Crash-Tarife zuschlagen. Für nur 2,99 Euro im Monat bekommt man den wohl günstigsten Handytarif im Telekom-Netz. Allerdings ist Geschwindigkeit gefragt – das Angebot gilt nur noch am heutigen Mittwoch.

Update am 20.05.2020: Das Angebot endet heute! Wenn ihr den günstigen Tarif im Telekom-Netz wahrnehmen wollt, solltet ihr also schnell buchen.

Günstiger Handyvertrag im Telekom-Netz

Es muss nicht immer alles eine Flatrate sein. Das gilt besonders bei Handyverträgen. Wer nur selten telefoniert und unterwegs auch nicht viel surft, kann auch mit einem Tarif für 2,99 Euro im Monat leben. Dafür bekommt man bei Crash-Tarife für kurze Zeit einen guten Vertrag im Telekom-Netz. Man muss sein Nutzungsverhalten aber ganz genau kennen.

Die Details zum Handyvertrag:

  • Netz: Telekom
  • 100 Freiminuten in alle deutschen Netze
  • SMS für 9 Cent
  • LTE-Datenvolumen: 750 MB mit 25 MBit/s (danach 32 Kbit/s)
  • EU-Roaming inklusive
  • Grundgebühr pro Monat: 2,99 Euro
  • Bereitstellungsgebühr: 0,00 Euro
  • Datenautomatik: nein
  • VoLTE und Wifi-Call möglich
  • Tarif ist mit eSIM nutzbar

Zum Angebot bei Crash-Tarife

Der Handyvertrag läuft 24 Monate und sollte innerhalb dieser Zeit rechtzeitig gekündigt werden, da der Preis sonst auf 5,99 Euro pro Monat steigt. Da keine Anschlussgebühr anfällt, müsst ihr in 24 Monaten auch wirklich nur 71,76 Euro bezahlen. Das ist schon ein sehr guter Preis für einen brauchbaren Telekom-Tarif.

Bald wird das 3G-Netz abgeschaltet:

3G wird abgeschaltet. Und jetzt?

Für wen lohnt sich dieser Tarif-Deal?

Für alle, die ihr Nutzungsverhalten genau kennen. Viele haben eine Allnet-Flat und viel LTE-Datenvolumen, das sie gar nicht ausnutzen und so unnötig bezahlen. Dieser Tarif ist für alle, die meistens sowieso im WLAN sind und nicht viel telefonieren mit dem Handy.

Zum Angebot bei Crash-Tarife

Trotzdem bekommt man für nur 2,99 Euro das Telekom-Netz und ist so überall erreichbar. Mit 750 MB im Monat kann man auch ohne Probleme über WhatsApp chatten und etwas im Netz surfen. Übertreiben sollte man es aber nicht, da die Geschwindigkeit dann schnell geringer wird. Wer Interesse hat, sollte nicht zu lange warten. Die Aktion gilt nur für kurze Zeit.