Outlook: Textbausteine erstellen und einfügen

Martin Maciej

Besonders bei Mails im Geschäftsverkehr kann es vorkommen, dass bestimmte Satzteile immer wieder verwendet werden. Damit ihr euch die Zeit spart, bestimmte Ausdrücke immer wieder von neuem schreiben zu müssen, bietet Outlook die Möglichkeit, Textbausteine zu verwenden.

Hier erfahrt ihr, wie man solche Textbausteine erstellen kann und wie diese eingefügt werden. Dabei hat man zur Zeitersparnis sogar die Möglichkeit, Tastenkürzel für die Textbausteine einzusetzen.

Tipps für Word (Video)

Fünf Tipps für Microsoft Word: Sonderzeichen, Inhaltsverzeichnisse und Rechtschreibprüfung.

Outlook: Textbausteine und Schnellbausteine erstellen

So kann man eigene Textbausteine in Outlook erstellen:

  1. Startet eine „neue E-Mail-Nachricht“.
  2. Tippt den Text ein, der als Textbaustein verwendet werden soll.
  3. Über die Menüleiste erreicht ihr über den Abschnitt „Einfügen“ die Option „Text“.
  4. Hier findet sich die Auswahl „Schnellbausteine“.
  5. Wählt „Auswahl im Schnellbaustein-Katalog speichern“ und es öffnet sich ein neues Fenster zum Erstellen des Textbausteins.
  6. Wählt einen für den Schnellbaustein, den ihr euch leicht einprägen könnt.
  7. Idealerweise trägt der Name die Bezeichnung des Bausteins, z. B. „Absage Spendenanfrage“.
  8. Über „OK“ wird der Textbaustein gespeichert.

Outlook: Textbausteine einfügen

Schreibt ihr nun eine neue Nachricht, gebt den unter 7) gewählten Namen des Textbausteins an. Outlook zeigt die angegebene Nachricht in einer Vorschau an. Soll der Inhalt an der gewählten Stelle der Mail eingefügt werden, drückt einfach „Enter“. Auch über F3 können Textbausteine in die Mail bei Outlook eingefügt werden. Alternativ kann der Inhalt des vorgefertigten Textblocks auch über das „Einfügen“-Menü im Text platziert werden.

Wollt ihr stattdessen einen normalen Text schreiben, tippt wie gewohnt weiter. So wird vermieden, dass anstelle des geschriebenen Inhalts der Textbaustein in Outlook eingefügt wird.

Bei uns erfahrt ihr auch, wie man in Outlook Ordner freigeben kann. Zudem zeigen wir euch, wie man einen Kalender in Outlook freigeben kann. Werft auch einen Blick in unsere Vorlagen für die Abwesenheitsnotiz.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • IP-Adresse ändern – so geht's

    IP-Adresse ändern – so geht's

    Es kann sinnvoll sein, die IP-Adresse zu ändern – beispielsweise wenn eure derzeitige IP von einem Dienst blockiert wurde. Wir ihr eure externe und interne IP ändert und eine neue erhaltet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 9
  • Trojaner komplett entfernen – so geht's

    Trojaner komplett entfernen – so geht's

    Trojaner verschlüsseln die Festplatte und erpressen die Nutzer, damit die Daten wieder freigegeben werden. Wie ihr Trojaner wieder entfernt, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 4
  • oCam

    oCam

    Der OCam Download bringt euch ein kostenloses Tool zur Aufnahme von Bildschirmvideos und Screenshots auf den Rechner, das mit einer einfachen Bedienung und einer ganzen Reihe nützlicher Optionen aufwarten kann.
    Marvin Basse 3
* Werbung