Microsoft

Robert Kohlick

Microsoft entwickelt und produziert Hard- und Software auf der ganzen Welt. Am bekanntesten sind das PC-Betriebssystem Windows und die Xbox-Heimkonsolen.

Am 04. April 1975 wurde Microsoft von Bill Gates und Paul Allen gegründet. Mehr als 40 Jahre später, im Jahr 2018, arbeiteten rund 135.000 Mitarbeiter für das US-amerikanische Unternehmen, welches sich inzwischen zum größten Softwarehersteller der Welt aufgeschwungen hat. Dadurch, dass Microsoft sein Betriebssystem früh auf bestehende Computer-Systeme gebracht hat, stieg der Marktanteil von Windows im Laufe der Zeit auf aktuell mehr als 75 Prozent und ist damit das meistgenutzte Desktop-Betriebssystem.

Zudem vertreibt Microsoft auch die bekannte Office-Suite, die Nutzern Programme wie Word, Excel oder PowerPoint zur Verfügung stellt, die sich als Branchen-Standard etabliert haben. Auch die Suchmaschine Bing stammt von Microsoft.

2001 erweiterte Microsoft sein Portfolio mit seiner ersten Heimkonsole: der Xbox. Seitdem konkurriert das Unternehmen auch in der Konsolen-Branche mit Sony und Nintendo.

Wie die beiden Mitbewerber ist auch Microsoft in der Spieleentwicklung tätig. Unter dem Banner der Xbox Game Studios arbeiteten Anfang 2019 mehr als 10 verschiedene Entwicklungsstudios an neuen Videospielreihen und alten Bekannten wie Halo, Forza oder Gears of War. Selbst das bekannte digitale Klötzchenspiel Minecraft gehört inzwischen zum Unternehmen.

Microsofts Xbox One X ist die aktuell leistungsstärkste Heimkonsole auf dem Markt (Bildquelle: Microsoft).

Während Microsofts Smartphones nicht von Erfolg gekrönt waren und der Support für das Windows-10-Mobile-Betriebssystem im Dezember 2019 endet, ist die Surface-Tablet-Produktreihe sehr beliebt und wird weiter ausgebaut.

Auch die Bereiche Cloud-Computing und Mixed-Reality werden von Microsoft durch die Plattform Azure und das HoloLens-Headsets bedient. Letzteres soll es Unternehmen ermöglichen, effizienter miteinander zu arbeiten. Auf dem MWC 2019 wurde die zweite Version der HoloLens offiziell vorgestellt:

Zu den Kommentaren

Kommentare

Produkte und Artikel zu Microsoft

  • Excel: Makros aktivieren (2016, 2013, 2010, 2007) – so geht's

    Excel: Makros aktivieren (2016, 2013, 2010, 2007) – so geht's

    Mit Excel-Makros können mehrere einzelne Anweisungen schnell hintereinander ausgeführt werden, um bestimmte Abläufe zu automatisieren. Unter Umständen funktioniert ein Excel-Dokument erst dann richtig, wenn Makros aktiviert sind. Wie das geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze
  • Weihnachten wegzocken: 3 Monate Spiele-Flatrate am PC & Xbox für 1 Euro
    Deal

    DEAL Weihnachten wegzocken: 3 Monate Spiele-Flatrate am PC & Xbox für 1 Euro

    Richtig billig The Outer Worlds, Age of Empires 2 Definitive und Forza Horizon 4 zocken: Der Xbox Game Pass Ultimate enthält über 100 Xbox- und PC-Spiele. Und weil Microsoft gerade die Gönnerjoppe anhat, kann man das den Game Pass aktuell für 3 Monate testen. Kostenpunkt: 1 Euro statt 38,99 Euro. Ja, richtig gelesen! Statt Winterschlaf zu halten kann man damit die dunkle Jahreszeit einfach durchzocken!
    Frank Ritter 2
  • Grounded

    Grounded

    Microsoft und Obsidian Entertainment kündigen „Grounded“ an, das Koop-Survival-Game kommt im Frühjahr 2020 in den Handel. Im Spiel werdet ich auf Ameisengröße geschrumpft und könnt spannenden Abenteuer in eurem Vorgarten erleben und das zusammen mit euren Freunden. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.
    Achim Truckses
  • Everwild

    Everwild

    Microsoft kündigt das neue Everwild an, das Action-Adventure befindet sich zur Zeit noch in der Entwicklungsphase und ein Releasedatum steht noch nicht fest. Das Spiel erscheint nur für die Plattformen PC und Xbox One. Der erste Trailer von der XO19 Microsoft-Games-Präsentation in London, zeigt euch erste Bilder der magischen Spielwelt von „Everwild“. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum...
    Achim Truckses
  • Windows 10 Media Creation Tool

    Windows 10 Media Creation Tool

    Microsofts Media Creation Tool hilft euch Windows 10 als Upgrade auf eurem PC zu installieren. Alternativ könnt ihr auch einen Installationsdatenträger wie eine DVD oder einen USB-Stick oder eine ISO-Datei erstellen, mit dem ihr dann Windows 10 auch auf anderen Rechnern installiert.
    Robert Schanze
  • Windows 10

    Windows 10

    Microsoft hat Windows 10 offiziell am 29. Juli 2015 veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche ist eine Mischung aus Windows 8 und 7. Auch gibt es viele neue Funktionen, die durch halbjährliche Funktions-Updates regelmäßig erweitert werden. Hier findet ihr alle Informationen und Fakten zu Windows 10.
    Robert Schanze 7
  • Was ist das „Microsoft Home Use Program“? Und wie funktioniert es?

    Was ist das „Microsoft Home Use Program“? Und wie funktioniert es?

    Microsoft bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen das „Microsoft Home Use Program“ (Microsoft HUP) an. Darüber könnt ihr ein „Office-365-Abo“ für den privaten Einsatz günstiger kaufen. Was das bedeutet und wie es funktioniert, erklären wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze
  • Microsoft zieht den Stecker: Windows 7 steht vor dem Aus

    Microsoft zieht den Stecker: Windows 7 steht vor dem Aus

    Microsoft hat damit begonnen, daran zu erinnern, dass der Support für das Betriebssystem Windows 7 am 14. Januar 2020 ausläuft. Eine Verlängerung ist trotz der Beliebtheit ausgeschlossen. Das sind eure Möglichkeiten.
    Peter Hryciuk
  • Absurder „Speed-Hack“ in Windows 95: So macht man seinem antiken System Beine

    Absurder „Speed-Hack“ in Windows 95: So macht man seinem antiken System Beine

    Windows 95 ist inzwischen mehr als 24 Jahre alt und war für Microsoft ein echter Meilenstein. Trotzdem hatte das Betriebssystem einige Macken, die man sich als Nutzer ab und an zu Nutze machen konnte. Eine davon galt jahrelang als Gerücht, entpuppt sich nun jedoch als wahr – und sorgt für einen echten Leistungsschub.
    Robert Kohlick
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* Werbung