Bing Desktop

Hüseyin Öztürk

Mit Bing Desktop holt man, wie der Name es schon verrät, die Suchmaschine von Microsoft auf seinen Desktop.

Wer neben Google auch noch die hauseigene Suchmaschine von Microsoft einsetzt, kann sich künftig den Weg über den Browser sparen und direkt über seinen Desktop die Suche beginnen. Dafür hat der Konzern aus Redmond mit Bing Desktop einen Client veröffentlicht und bietet ihn für Windows 7 zum Download an.

Nach der Installation positioniert sich die Eingabemaske von Bing prominent in der Mitte des Desktops und kann sofort eingesetzt werden. Mit der Tastenkombination „Windows+H“ kann man Bing Desktop aus- bzw. einblenden. Wer möchte kann die Position aber auch ändern, indem man die Suchleiste mit Hilfe des Einstellungsmenüs an den oberen Rand des Bildschirms verschiebt. Wird Bing Desktop nicht benutzt, blendet Windows die Suchleiste automatisch aus. Um sie wieder hervorzuholen muss man nur mit der Maus an den oberen Rand fahren.

Darüber hinaus stehen noch ein paar zusätzliche Optionen zu Verfügung. So kann man auf Wunsch einstellen, dass man auf seinem Desktop das gleiche tagesaktuelle Bild als Hintergrund haben möchte, das auch bei Bing am gleichen Tag genutzt wird. Zwar fehlen die Zusatzinformationen in den kleinen Boxen, die auf der Webseite angeboten werden aber mit dem Klick auf das kleine Info-Icon erhält man eine kurze Beschreibung zum Hintergrundbild. Wer möchte kann Bing Desktop direkt mit Windows zusammen starten lassen. Ansonsten muss die Anwendung manuell gestartet werden, um die Suche nutzen zu können.

Fazit: Mit Bing Desktop bietet Microsoft eine recht komfortable Anwendung, um direkt über den eigenen Desktop auf die Suche zu gehen. Leider kann man über den Desktop nicht direkt nach Bildern oder Videos suchen. Erst, wenn die Ergebnisse auf der Webseite angezeigt werden, kann man auch die zur Verfügung stehenden Optionen auswählen. Wer weitere Alternativen zu Google nutzen möchte, sollte sich auch mal DuckDuckGo und ixquick ansehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Bing Desktop

  • Bing-Maps-Vogelperspektive geht nicht mehr – Lösung

    Bing-Maps-Vogelperspektive geht nicht mehr – Lösung

    In Bing Maps (ehemals Windows Live Map) könnt ihr zwischen verschiedenen Kartenansichten wählen. Neben dem Luftbild und der Straßenperspektive gibt es auch die räumliche Ansicht in der Vogelperspektive. Wenn die Vogelperspektive in Bing Maps nicht funktioniert, können euch die nachfolgenden Tipps helfen.
    Christin Richter
  • Windows mit Bing zukünftig nur noch bis maximal 14 Zoll?

    Windows mit Bing zukünftig nur noch bis maximal 14 Zoll?

    Microsoft will scheinbar neue Restriktionen für Windows mit Bing einführen und die kostenlose bzw. vergünstigte Version des Betriebssystems nur noch für Geräte mit maximal 14 Zoll anbieten. Erst kürzlich ist bekannt geworden, wie viel die „kostenlose“ Version von Windows mit Bing wirklich kostet und wie Microsoft sich einen Weg offen hält, die Preise wieder zur normalisieren. Genau diesen Weg scheint man für...
    Peter Hryciuk
  • Windows 8.1 mit Bing: So viel kostet das kostenlose Windows für Tablets wirklich

    Windows 8.1 mit Bing: So viel kostet das kostenlose Windows für Tablets wirklich

    Mit Windows 8.1 mit Bing hat Microsoft vor einigen Monaten eine kostenlose Version des Betriebssystems für Tablets mit weniger als 9 Zoll offiziell vorgestellt. Ein nun aufgetauchtes Dokument gibt Aufschluss darüber, was das kostenlose Windows die Hersteller von Intel-Tablets mit Windows-Betriebssystem wirklich kostet. Tatsächlich verlangt Microsoft nämlich 10 bzw. 25 Dollar pro Version abhängig von der Größe...
    Peter Hryciuk
  • Facebook wirft Suchmaschine Bing raus

    Facebook wirft Suchmaschine Bing raus

    Facebook und Microsoft gehen künftig getrennte Wege: Zu Gunsten der eigenen Suchmaschine hat sich Facebook von Bing getrennt und spuckt fortan zumindest im englischsprachigen Raum keine Ergebnisse mehr von der Microsoft-Suchmaschine aus.
    Jan Hoffmann 3
  • Point Of View Mobii WinTab 800W Test - Ein billiges Windows Tablet

    Point Of View Mobii WinTab 800W Test - Ein billiges Windows Tablet

    Nachdem Microsoft für Hersteller Windows mit Bing kostenlos zur Verfügung stellt, war es nur eine Frage der Zeit, bis wir Windows 8 Tablets für unter 150€ sehen. Eines der Ersten war das POV Mobii WinTab 800W - ein 8 Zoll Tablet mit HD Display, 1GB Arbeitsspeicher, 16GB interner Speicher und Intel Prozessor. Das ist natürlich nicht das einzige günstige Windows 8 Tablet, dass uns in den kommenden Monaten erwarten...
    Christof Wallner
  • Bing Löschformular: „Recht auf Vergessen“ bei Microsofts Suche

    Bing Löschformular: „Recht auf Vergessen“ bei Microsofts Suche

    Nach einem EuGH-Urteil von Anfang Mai 2014 sind Suchmaschinenanbieter verpflichtet, Links zu Webseiten mit persönlichen Daten auf Anfrage zu löschen. Damit Betroffene ihr neues Recht auf das Löschen der Links wahrnehmen können, hat Google ein Löschformular für bestimmte Suchtreffer eingerichtet.
    Martin Maciej
  • Toshiba Encore 2 8 im Hands-On Video & Vergleich mit der ersten Generation

    Toshiba Encore 2 8 im Hands-On Video & Vergleich mit der ersten Generation

    Mit dem Toshiba Encore 2 8 wurde vor wenigen Tagen das erste Windows 8.1 mit Bing Tablet offiziell vorgestellt, welches mit nur 1 GB RAM und zum Preis von nur 199 Dollar bzw. dann vermutlich auch Euro verkauft werden soll. Auf der Computex 2014 hatten wir nun die Möglichkeit uns das neue Tablet anzuschauen und es auch direkt mit der bisherigen Generation zu vergleichen. Der Preis ist deutlich geringer und deswegen...
    Peter Hryciuk
  • Windows 8.1 mit Bing offiziell angekündigt

    Windows 8.1 mit Bing offiziell angekündigt

    Microsoft hat heute Abend Windows 8.1 mit Bing offiziell vorgestellt. Damit möchte man die Preise für vollwertige Windows 8.1 Geräte in Zukunft noch weiter senken und beschränkt sich dabei nicht auf bis zu 9 Zoll große Tablets oder Smartphones. Bereits auf der Computex 2014 werden Hersteller erste Geräte mit Windows 8.1 mit Bing offiziell ankündigen. Die Unterschiede dabei sind nur minimal und es könnten sogar...
    Peter Hryciuk
  • Windows 8.1 mit Bing ist für sehr günstige Tablets vorgesehen

    Windows 8.1 mit Bing ist für sehr günstige Tablets vorgesehen

    Seit Kurzem ist mit Windows 8.1 mit Bing eine neue Version des vollwertigen Betriebssystems im Gespräch, welches angeblich sogar kostenlos angeboten werden könnte. Langsam aber sicher werden die Informationen der letzten Tage und Wochen immer klarer und passen mittlerweile auch sehr gut zusammen. Microsoft will die Preise für vollwertige Windows 8.1 Tablets noch weiter drücken. Dazu wird man auch die neue Version...
    Peter Hryciuk
  • Windows 8.1 mit Bing: Plant Microsoft eine kostenlose Version?

    Windows 8.1 mit Bing: Plant Microsoft eine kostenlose Version?

    Microsoft will die Verbreitung seines Betriebssystems Windows 8.1 anscheinend mit allen Mitteln vorantreiben. Während erst kürzlich von einer Reduzierung der Lizenzgebühren für Hersteller von 70% die Rede war, scheint mit „Windows 8.1 mit Bing“ eine spezielle Version von Microsofts Betriebssystem in Planung zu sein, welches kostenlos verteilt werden könnte. Die Unterschiede zur normalen Windows 8.1 Version, die ja...
    Peter Hryciuk
  • Microsoft demonstriert den neuen Startknopf - Bing Translator App für Windows 8 veröffentlicht

    Microsoft demonstriert den neuen Startknopf - Bing Translator App für Windows 8 veröffentlicht

    Auf der Computex 2013 in Taipeh hatte Microsoft eine Pressekonferenz abgehalten, auf der alle neuen Funktionen von Windows 8.1 demonstriert wurden. Erst kürzlich hat man ein offizielles Video veröffentlicht, welches einige der Funktionen zeigt, die man bis zu dem Zeitpunkt auch noch nicht kannte. Wir berichten ja immer wieder über neue Details zu dem großen Upgrade auf Windows 8.1 und freuen uns natürlich auf die...
    Peter Hryciuk
  • Bing: Microsoft verpasst Suchmaschine neuen Look

    Bing: Microsoft verpasst Suchmaschine neuen Look

    Microsoft hat seine eigene Suchmaschine etwas überabeitet und spendiert Bing neben einem neuen Look auch noch verkürzte Ladezeiten und eine höhere Relevanz bei den Suchergebnissen. Die Oberfläche wirkt nun sehr viel übersichtlicher als bisher und es gibt ein paar Veränderungen in der Navigation.
    Hüseyin Öztürk
* Werbung