Bereits Anfang 2015 hat Nutella eine Aktion gestartet, in welcher man eigene Nutella-Etiketten gestalten konnte. Nun geht es wieder los. Ab sofort könnt ihr erneut eigene Nutella-Etiketten erstellen lassen und bekommt so euer individuelles Etikett für das Nutella-Glas mit eigener Aufschrift für den Frühstückstisch nach Hause geliefert.

 

Ratgeber

Facts 

Video: Der, die oder das Nutella?

Der, die oder das Nutella?

Um ein eigenes Nutella-Etikett erstellen zu lassen, benötigt ihr zunächst ein 450g- oder 750g-Aktionsglas des Haselnussbrotaufstrichs, welches mit einem entsprechenden Aktionscode versehen ist. Der Code findet sich unter dem Deckel-Sticker im Aktionsglas. Je Code können zwei Etiketten bestellt werden.

Bilderstrecke starten(66 Bilder)
65 Genies, die meinen: Wenn’s funktioniert, ist es nicht dumm!

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

So kann man Nutella Etiketten selbst erstellen

Um das eigene Nutella-Etikett zu erhalten, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet die entsprechende Aktionsseite.
  2. Gebt euren- Vornamen oder Spitznamen in das dafür vorgesehene Feld ein.  Die eingegebenen Namen werden überprüft.
  3. Zusätzlich könnt ihr ein ansprechendes Motiv auswählen, welches ebenfalls auf dem Etikett abgedruckt wird. Abschließend könnt ihr noch auswählen, in welcher Farbe das Nutella-Etikett verziert werden soll.
  4. Gebt den Aktionscode für den Nutella-Namen ein.
  5. Ihr erhaltet das Nutella-Etikett per Post zugeschickt.
  6. Anstelle des gewohnten Markenschriftzugs könnt ihr nun euren eigenen Vor- oder Spitznamen auf das Glas kleben.

Die Nutella-Etiketten können nur online bestellt werden, eine Bestellung per Telefon oder E-Mail ist nicht möglich. Die Aktion läuft seit Mitte Dezember 2016 und endet voraussichtlich am 30. April 2017. Achtet auf die Gläser mit dem „dein Nutella“-Etikett. Ein Versand ist nur für Personen in Deutschland möglich. Über die Aktionsseite ist auch eine Teilnahme ohne Code aus dem Glas möglich.

nutella-etiketten

Nutella Etiketten selbst erstellen

nutella-gratisetiketten
Die Namen, die ihr eintragt, werden überprüft. So soll vermieden werden, dass beleidigende, illegale oder rassistische Eingaben den Weg auf das eigene Nutella-Etikett finden. Auch copyright-geschützte Namen könnt ihr nicht auf das eigene Nutella-Etikett bringen. Der Name darf maximal 14 Zeichen lang sein. Für den Versand sollten drei Wochen eingeplant werden, bei ausgefallenen Namenswünschen kann die Bearbeitung länger dauern. Die Etiketten können auch selber ausgedruckt werden. Über die Aktionsseite findet ihr einen Button, mit welchem ihr eigene Nutella-Etiketten ohne Code erstellen könnt.

Wir beantworten auch die Frage, ob es „der“, „die“ oder „das Nutella“ heißt.

Lest zum Thema auch:

 

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).