In Windows 10 aktualisieren sich die installierten Apps automatisch. Die Option, um die automatischen Updates zu deaktivieren, ist etwas im Windows Store versteckt. Wir zeigen, wie und wo ihr die App-Updates ausschaltet.

 

Windows 10

Facts 

 

Die Abschaltung der automatischen App-Updates ist im Windows Store von Windows 10 mitunter etwas schwierig zu finden, da die üblichem Menü-Symbole zum Öffnen der Einstellungen fehlen. Wir zeigen, wie und wo ihr die automatischen App-Updates im Windows Store deaktivieren könnt.

Tipp: Wenn ihr wissen wollt, wie ihr die gewöhnlichen automatischen Updates in Windows 10 deaktiviert, schaut hier vorbei: Windows 10: Automatische Updates deaktivieren.
Bilderstrecke starten(61 Bilder)
Die 60 dümmsten & lustigsten Fehlermeldungen von Windows, macOS & Co.

Windows 10 Store: App-Updates deaktivieren – Anleitung

Um die App-Updates im Windows Store zu deaktivieren, tut ihr Folgendes:

  1. Öffnet den Windows Store und klickt auf euer Profilbild links neben dem Suchfeld.
  2. Wählt den Eintrag Einstellungen aus.
  3. Unter der Überschrift App-Updates stellt ihr den Schalter von Ein auf Aus um.

Das war es schon. Windows 10 lädt nun nicht mehr automatisch App-Updates herunter. Früher war die Option für Nutzer der Version Windows 10 Home ausgegraut und ließ sich nicht deaktivieren. Microsoft hat sie aber in neueren Windows Builds auch für Home-Nutzer verfügbar gemacht.

Alternativ könnt ihr die App-Updates auch über die Registry deaktivieren.

15 Tipps für Windows 10, die jeder kennen sollte

Windows 10 Store: App-Updates deaktivieren – per Registry

So deaktiviert ihr die App-Updates aus dem Windows Store per Registry:

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
  2. Navigiert zum Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsStore\WindowsUpdate
  3. Klickt rechts doppelt auf den Eintrag AutoDownload.
  4. Ändert den Wert des Eintrags von 4 auf 2. Bestätigt mit OK.

Die automatischen App-Updates im Windows Store sind nun deaktiviert.

Mehr zu Windows 10:

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?