Wenn ihr Digitalfernsehen (DVB) habt, kann es passieren, dass im Film oder Fussballspiel plötzlich Untertitel eingeblendet werden. Wie blendet man diese aus?

 

TV

Facts 
Wie wird man die Untertitel los?
Wie wird man die Untertitel los?

Tipp: Untertitel bei Netflix anpassen

Warum zeigt der Fernseher Untertitel an?

  • Während die Untertitel im Analogfernsehen noch über den Videotext kamen, werden sie beim Digitalfernsehen über das Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S) oder Antenne (DVB-T) übertragen.
  • Verantwortlich dafür ist euer jeweiliger Receiver.

Untertitel ausblenden

Hier lassen sich die Untertitel mit einer Taste ein- und ausschalten. Bildquelle: community.sony.at
Hier lassen sich die Untertitel mit einer Taste ein- und ausschalten. Bildquelle: community.sony.at
  • Nehmt die Fernbedienung des Receivers und öffnet die Einstellungen.
  • Sucht dann nach Menüpunkten wie Display, Bildschirm, Audio oder Ton und schaut, ob sich dort eine Option findet, um die Untertitel auszublenden.
  • Manchmal gibt es auch auf der Fernbedienung selbst eine Taste, um die Untertitel ein- oder auszuschalten.
  • Diese hat dann etwa die Bezeichnung Sub, Subtitle, Untertitel, AD/SUBT.
  • Unter Umständen ist auch nur ein Symbol vorzufinden, wie im Bild gezeigt.
  • Auf analogen Geräten konnte man damals über die Taste Videotext die Untertitel ausblenden.

Untertitel lassen sich immer noch nicht ausblenden

Wenn alles nicht geholfen hat, schaut in die Anleitung eures Receivers. Dort findet ihr in der Regel auch einen Abschnitt zum Thema Untertitel. Bei vielen Anbietern findet ihr die Anleitung auch im Internet. Googelt in dem Fall euren Hersteller einfach in Kombination mit „Anleitung“ beziehungsweise „manual“, wer auch Englisch versteht.

Alternativ könnt ihr auch beim Support eures Herstellers nachfragen. Oft gibt es ein Kontaktformular im Internet oder eine Support-Hotline oder -E-Mail-Adresse für solche Fälle.

Sofern ihr gar nicht nicht weiter kommt, schreibt uns euer Problem genau in die Kommentare.

Wie gefällt euch das Ende von „Die neun Pforten“?