„Attack on Titan“ ist eine sehr beliebte Anime-Serie, die auf dem gleichnamigen Manga von Hajime Isayama basiert. Die Geschichte spielt in einer postapokalyptischen Zukunft, in der die Welt von riesigen humanoiden Wesen, den „Titanen“, beherrscht wird. Um nicht gefressen zu werden, haben sich die letzen Menschen in einer Stadt verschanzt, in der sie die letzten 100 Jahre in einem angespannten Frieden lebten.

 
Attack on Titan
Facts 

Schaut euch hier den Trailer zur dritten Staffel von „Attack on Titan“ an:

Attack on Titan Staffel 3: Offizieller Trailer

Im Mittelpunkt der Handlung steht der junge Eren Jäger. Dessen größter Traum ist es, Mitglied des Aufklärungstrupps zu sein, der sich vor die Mauern der Stadt wagt, um die Titanen anzugreifen. Eren lebt mit seiner Adoptivschwester Mikasa und seinem Freund Armin, hinter der riesigen Mauer, bis sein Leben eines Tages eine entscheidende Wende nimmt: Ein gigantischer Titan taucht auf und durchbricht die äußere Mauer. Bei dem Angriff kommen viele Menschen ums Leben, darunter auch Erens Mutter. Eren schwört, dass er die Titanen ein für alle mal vernichten wird.

Attack on Titan Stream
Bildquelle: Studio Wit / Anime on Demand

„Attack on Titan“: Postapokalyptischer Survival-Anime wird zum Megahit

„Attack on Titan“ hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Anime-Serien überhaupt entwickelt. Unter den Fans befinden sich auch viele Leute, die eigentlich sonst nicht so viel mit Anime oder Manga anfangen können, was sicherlich für die Qualität von „Attack on Titan“ spricht. Die Geschichte ist sehr spannend und besticht vor allem durch die bedrohliche Atmosphäre, in der kein Charakter wirklich sicher ist.

Dazu kommen viele Geheimnisse und weitere Enthüllungen im Lauf der Geschichte. Am Anfang sind die Titanen und ihre Existenz ein großes Rätsel – später wird dann stückweise gelüftet, was dahinter steckt und warum es sie überhaupt gibt.

Wo kann man „Attack on Titan“ im Stream und Co. sehen?

Bislang hat es „Attack on Titan“ auf drei Anime-Staffeln gebracht, die man hierzulande bei Anime on Demand legal im Stream ansehen kann. Das Label Kazé Anime vertreibt zudem eine synchronisierte deutsche Fassung auf Blu-ray und DVD. Daneben gibt es auch zwei Live-Action-Realverfilmungen – diese haben allerdings keinen guten Ruf unter Anhängern des Mangas und Animes, da sie die Handlung abändern und teilweise recht schwache Spezialeffekte haben.

Inzwischen ist „Attack on Titan“ so populär, dass es sogar schon eine eigene Parodie als Spin-Off gibt: „Attack on Titan“: Junior High versetzt die Handlung und die bekannten Charaktere Eren, Mikasa, Armin und Co. an die Titan Junior High School und ist ein großer Spaß für alle Fans.

Experten-Quiz für Anime-Fans: Erkennt ihr diese 99 Serien an einem einzigen Bild?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Attack on Titan von 4/5 basiert auf 1 Bewertung.