Am Freitag haben Xbox One-Besitzer ein Firmware Update erhalten. In der Regel sollen Firmware-Aktualisierungen vorhandene Fehler ausmerzen und neue Funktionen einführen. Dieses hier hat jedoch bei einigen Nutzern zu Problemen geführt, die über einen schwarzen Bildschirm bei der Xbox One berichteten.

 

Xbox One

Facts 
Xbox One

So zeigt die Konsole nur noch einen Black Screen an, während der Ton noch normal zu hören ist. Erfahrt hier, wie ihr den Fehler mit dem Black Screen bei der Xbox One beheben könnt.

Xbox One: Schwarzer Bildschirm beim Hochfahren

Microsoft hat hierfür selbst einen Workaround bei Twitter parat. Wollt ihr den schwarzen Bildschirm bei der Xbox One beseitigen, müsst ihr den Power-Knopf der Konsole für zehn Sekunden halten, um diese komplett auszuschalten. Entfernt nun den Netzstecker vom Strom und wartet rund fünf Minuten. Steckt nun das Kabel wieder ein und die Konsole sollte wie gewohnt hochfahren.

Natürlich handelt es sich hierbei nur um eine kurzfristige Lösung für den Xbox One Black Screen und keine dauerhafte Lösung. Microsoft arbeitet aber nach eigenen Aussagen bereits eifrig an einer Lösung des Problems.

Xbox One Dashboard Video

Xbox One Black Screen beheben

Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm bei der Xbox One tauchte nach dem Februar-Update des Xbox One-System auf. Insbesondere Nutzer, die mit der Titanfall Beta beschäftigt waren, berichten von dem Fehler. Die Xbox One ist hierzulande am 22. November 2013 erschienen. Der neueste Konsolenableger von Microsoft soll nicht mehr nur reine Spielekonsole sein, sondern als multimediales Center im Wohnzimmer stehen. U. a. ist es auch möglich, mit der Xbox One fernzusehen und auf Medieninhalte über verschiedene Apps zuzugreifen.

Weitere Artikel zum Thema: