Civilization 6: Setze dich im neuen Battle Royale-Modus durch und entkomme der Erde

Jasmin Peukert

Firaxis veröffentlicht einen Battle Royale-Modus für das Strategiespiel Civilization 6. Obwohl das in dem Zusammenhang etwas merkwürdig klingt, könnte das durchaus Spaß machen.

Das sonst eher ruhige Strategiespiel Civilization 6 erhält einen Battle-Royale-Modus. Dieser soll mit dem jüngsten Update auf alle Spielfassungen verteilt werden. Der Modus besteht allerdings nicht einfach nur aus neuen Regeln, Red Death ist ein benutzerdefiniertes Mehrspieler-Szenario mit neuen Fraktionen, Charakteren und neuen Einheiten.

Das Ziel ist schier einfach – deine eigenen Einheiten sollen so lange wie möglich überleben. Das Szenario spielt in der Apokalypse und du musst das letzte Raumschiff erreichen, das bald die Erde verlässt. Es gilt dich gegen alle anderen durchzusetzen und dem titelgebenden Roten Tod zu entkommen, der alles tötet, was er berührt.

Hier heißt es Beine in die Hand nehmen.

Red Death – Der radioaktive Sturm

Den Modus kann man allein oder mit bis zu 12 Personen spielen. Am Ende geht derjenige als Sieger hervor, der es schafft, die Hauptfigur zu beschützen. Um den Zivilisten zu beschützen, müssen Militäreinheiten rekrutiert und verbessert werden.

Die Map wird durch den radioaktiven Sturm regelmäßig kleiner, sodass die Spieler früher oder später unausweichlich aufeinandertreffen. Laut Firaxis dauern die Runden zwischen 15 und 50 Minuten. Wenn du Civilization 6 bereits besitzt, ist der Modus für dich kostenlos.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung