Handynutzer wurden bislang bei der telefonischen Teilnahme an Gewinnspielen über Gebühr belastet. Nun greift die Bundesnetzagentur bei 0137-Nummern durch und begrenzt die Kosten bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz. Auch Betrügern wird das Leben so etwas schwerer gemacht.

 
Bundesnetzagentur
Facts 

Mobilfunkpreise für 0137-Nummern gedeckelt

Wer bei einem Gewinnspiel teilnehmen möchte oder beim Televoting im Fernsehen mitmacht, muss häufig eine Nummer wählen, die mit 0137 beginnt. Hier hat die Bundesnetzagentur zum 1. April 2022 eine wichtige Änderung zum Vorteil von Verbrauchern durchgesetzt.

Die bisherige Unterscheidung zwischen Anrufen aus dem Festnetz und Mobilfunknetz fällt weg. Anrufe bei 0137-Nummern kosten jetzt immer dasselbe – unabhängig vom Netz. Der Wildwuchs und hat so ein Ende gefunden.

Je nach Art der 0137-Nummer fallen nun auch über das Mobilfunknetz zwischen 14 Cent und 1 Euro an. Bei den Nummern 0137-2, -3 und 4 sollten Verbraucher aber weiterhin vorsichtig sein, denn hier gilt kein Fest- sondern ein Minutenpreis. Dieser liegt bei 14 Cent (Quelle: Bundesnetzagentur).

Sonderrufnummern lassen sich auch ganz sperren:

Die Nutzung der Gewinnspielnummern bleibt offiziell weiter den „Massenverkehrs-Diensten“ vorbehalten, die von einer „Kürze der Anrufzeit“ geprägt sind. Das betrifft unter anderem das Televoting im Fernsehen, wo Zuschauer innerhalb eines begrenzten Zeitraums für ihren Lieblingskandidaten abstimmen können.

Telefonbetrug ist weit verbreitet. Diese Maschen solltet ihr kennen:

Telefonbetrug: Diese Maschen sollte man kennen Abonniere uns
auf YouTube

Vorsicht bei Anrufen von 0137-Nummern

0137-Nummern sind in der Vergangenheit auch für Betrugsversuche genutzt worden. Im Oktober 2021 warnte die Verbraucherzentrale vor Anrufen, bei denen das Telefon nur kurz klingelt und dann sofort wieder aufgelegt wird. Die Anrufer hoffen dann, dass zurückgerufen wird.

Dieser Rückruf per Smartphone konnte vor Einschreiten der Bundesnetzagentur – je nach Art der 0137-Nummer – ganz schön ins Geld gehen. Von Rückrufen wird bei 0137-Nummern generell abgeraten. Selbst wenn bei einem Gewinnspiel gewonnen wurde, erfolgt der Rückruf nicht über eine solche Nummer.