Mit den neuen RTX-3000-Grafikkarten hat Nvidia echte Leistungsmonster in petto – zumindest glaubten wir das! Ein neues Rollenspiel bringt nun jedoch selbst Nvidias 1.500 Euro teure Grafikkarte zum Glühen. Nur ein besonderes Feature sorgt für spielbare Bildraten in 4K. 

 

Nvidia GeForce RTX 3090

Facts 

Cyberpunk 2077: Neues Action-Rollenspiel bringt selbst RTX 3090 ins Schwitzen

Am 10. Dezember ist es endlich soweit: Das heiß erwartete Rollenspiel Cyberpunk 2077 geht endlich an den Start. Bereits im Vorfeld wurde in zahlreichen Trailern präsentiert, was die Spieler erwarten können – auch die Grafik spielte bei vielen Clips eine wichtige Rolle. Kein Wunder, schließlich setzt Cyberpunk 2077 auch auf Raytracing, eine neue Grafiktechnologie, die Beleuchtungen, Schattenwürfe und Reflexionen noch realistischer aussehen lässt.

Doch wer das neue Grafik-Feature aktiviert, sollte lieber absolute Top-Hardware in seinem Rechner verbaut haben, wie die ersten Benchmarks von Nvidia zeigen:

Performance von Cyberpunk 2077 mit diversen Nvidia-Grafikkarten / 4K-Auflösung + Raytracing (Bild: wccftech)

Wer in 4K spielen will, bringt selbst die 1.500 Euro teure Nvidia GeForce RTX 3090 an ihre Grenzen. Wer auf DLSS verzichtet und Raytracing aktiviert, kann im Schnitt nur mit 22 FPS rechnen. Wird DLSS hingegen angeschaltet, steigt die Bildrate immerhin auf rund 58 FPS an – ein solider Wert. Alle Tests wurden auf einem PC-System mit i9-10900K und 32 GB RAM durchgeführt. Bei den Raytracing-Einstellungen fiel die Wahl auf den „Performance Mode“, der die zusätzlichen Grafikeffekte zugunsten einer höheren Bildrate etwas herunterschraubt.

Raytracing sorgt für zahlreiche grafische Verbesserungen. Aber sind diese wirklich so bahnbrechend? Im Video verraten wir es euch:

Was ist denn eigentlich so toll an Raytracing?

Benchmarks zu Cyberpunk 2077: Erste Ergebnisse sind mit Vorsicht zu genießen

Was PC-Spieler jedoch beachten sollten: Die ersten Benchmarks wurden wahrscheinlich durchgeführt, bevor der Day-One-Patch für Cyberpunk 2077 installiert werden konnte – ein abschließendes Urteil kann zum aktuellen Zeitpunkt also noch nicht gefällt werden.

Nvidia oder doch eher AMD? Welche Grafikkarten sind bei den Deutschen beliebter? Unsere Top 10 verrät es euch:

Sicher ist nur: Wer Cyberpunk 2077 auf den höchsten Grafikeinstellungen auf seinem PC spielen will, sollte die passende Hardware in seinem Rechner verbaut haben. Eine entsprechende Auflistung der empfohlenen Specs findet ihr auf der offiziellen Seite von CD Projekt Red.