Käufer des neuen Galaxy Z Flip 4 und Fold 4 können weiterhin bis zu 1.000 Euro Tauschprämie bei Einsendung eines Altgeräts kassieren. Zudem winkt ein neuer Bonus, der die Aktion noch attraktiver macht. Wir haben uns das Angebot bei MediaMarkt, Amazon und Samsung näher angesehen und verraten, ob es sich lohnt.

 
Samsung Electronics
Facts 

Update am 06.09.2022:
Samsung hat die Tauschaktion zur Markteinführung der neuen Foldables bis 30.09.2022 verlängert und nochmal verbessert. Käufer eines Galaxy Z Flip 4 oder Fold 4 können bei Einsendung ihres Altgeräts nicht nur bis zu 1.000 Euro sparen und 1 Jahr Samsung Care+ gratis sichern, sondern jetzt auch noch 1 Jahr kostenlos Disney+ streamen. Das Angebot gilt sowohl im offiziellen Samsung-Onlineshop als auch bei anderen Händlern wie z. B. MediaMarkt oder Amazon. Beachtet allerdings, dass sich die jeweiligen Trade-In-Teilnahmebedingungen und Höhe der Auszahlungen von Shop zu Shop unterscheiden können.

Galaxy Z Flip 4 vorbestellen: So funktioniert die Trade-in-Aktion

Samsung hat seine neuen Klapphandys Galaxy Z Flip 4 und Fold 4 vorgestellt und erneut könnt ihr im Rahmen einer Vorbesteller-Aktion viel Geld für euer altes Smartphone, Wearable oder Tablet bekommen (Aktion bei Samsung ansehen). Beim Flip 4 sind es bis zu 950 Euro, beim Fold 4 sogar 1.000 Euro. Zudem gibt's ein Jahr Samsung Care+ gratis. Ich konzentriere mich im Folgenden auf das Flip 4, weil es das deutlich beliebtere Gerät mit Samsungs ikonischem Klappmechanismus ist.

Der Trade-in-Bonus setzt sich dabei aus 150 Euro Tauschprämie und bis zu 800 Euro fürs Altgerät zusammen. Die 150 Euro bekommt ihr also auf jeden Fall – allerdings nur, wenn ihr euch das Galaxy Z Flip 4 bis 25. August 2022 mit oder ohne Vertrag vorbestellt (günstige Angebote mit Vertrag bei DeinHandy ansehen). Wie viel ihr für euer altes Gerät obendrauf bekommt, hängt in erster Linie vom Modell ab. Für ein Galaxy S22 Ultra mit 1 TB gibt's den höchsten Bonus von 800 Euro, für eine Honor Magic Watch immerhin noch 160 Euro. Da die neuen Foldables mindestens 1.099 Euro kosten, ist das schon eine willkommene finanzielle Entlastung. Allerdings sind Samsung-Smartphones nicht gerade für ihre Preisstabilität bekannt und man kann davon ausgehen, dass auch die neuen Klapphandys ein paar Monate nach Marktstart deutlich im Preis fallen werden.

Wie das neue Samsung Galaxy Z Flip 4 und Fold 4 in der Hand liegen, seht ihr in diesem Video:

Samsung Galaxy Z Flip 4 & Z Fold 4: Eine Serie hat sich gefunden Abonniere uns
auf YouTube

Altgeräte-Aktion bei MediaMarkt & Amazon

Natürlich könnt ihr das Galaxy Z Flip 4 und Fold 4 auch in anderen Shops bestellen, dort funktioniert die Vorbesteller-Aktion allerdings ein bisschen anders. Bei MediaMarkt bekommt ihr zum Beispiel maximal nur 720 Euro für euer Altgerät und minimal 120 Euro (bei MediaMarkt ansehen). Allerdings gilt die Aktion bis 30.09.2022, also deutlich länger als bei Samsung. Euer altes Smartphone könnt ihr bis 16. Oktober direkt in einem Markt vor Ort abgeben. Bei Kauf im Onlineshop habt ihr sogar bis 30. Oktober Zeit, euer altes Handy einzuschicken. Unter den teilnehmenden Geräten sind aber nur Smartphones aufgeführt, Samsung dagegen nimmt auch alte Smartwatches und Tablets in Zahlung.

Bei Amazon läuft das Ganze noch mal ein wenig anders: Um die 150 Euro Tauschprämie (wie bei Samsung) zu bekommen, müsst ihr das Galaxy Z Flip 4 im Aktionszeitraum zwischen dem 10.08.2022 und 25.08.2022 erwerben (bei Amazon ansehen). Allerdings bekommt ihr die Prämie erst auf euer Amazon-Konto gutgeschrieben, wenn ihr euer altes Smartphone eintauscht. Dies ist über den Button „Eintauschen und sparen“ rechts auf der Produktseite des Galaxy Z Flip 4 möglich. Zur Auswahl stehen auch hier nur Smartphones und der Bonus fällt im Vergleich zu Samsung und MediaMarkt auf den ersten Blick geringer aus. Nachdem ihr euer altes Gerät eingeschickt habt, müsst ihr den Aktionsrabatt bis spätestens 15.09.2022 einlösen.

Kann man leicht übersehen: Der Trade-in-Button fürs neue Galaxy Z Flip 4 auf der Amazon-Produktseite (Bildquelle: Samsung/Amazon)

Fazit: Vergleichen lohnt sich!

Um herauszufinden, ob sich die Samsung-Vorbesteller-Aktion zu den neuen Foldables für euch lohnt, solltet ihr erst mal bei Samsung und den anderen Shops checken, wie viel ihr für euer Altgerät bekommt. Falls ihr ein Tablet oder eine Smartwatch eintauschen möchtet, kommt ohnehin nur Samsung in Frage. Wollt ihr euer altes Handy loswerden, solltet ihr auch in anderen Shops vergleichen, wie viel ihr dafür bekommt und ob ihr zusätzlich noch die 150 Euro Tauschprämie fürs Flip 4 bzw. 200 Euro fürs Fold 4 abstauben könnt. Die Aktion lohnt sich am Ende aber nur, wenn ihr zu den ersten Besitzern der neuen Samsung-Smartphones gehören wollt, denn bereits in wenigen Monaten werden diese deutlich im Preis fallen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.