Viele Samsung-Produkte sind mittlerweile ähnlich gut verzahnt wie iPhone, iPad und Co. Der Einstieg ins „Samsung-Ökosystem“ muss dabei auch nicht teuer sein. Ich habe ein Komplettpaket zusammengeschnürt, das Handy, Smartwatch und Kopfhörer beinhaltet – für unter 430 Euro. Und für etwas mehr gibt es sogar noch ein Tablet dazu.

 
Samsung Electronics
Facts 

Ob iPhone, Apple Watch, iPad oder Mac: Einer der größten Vorteile von Apple ist das nahtlose Zusammenspiel der Produkte. Wie Zahnräder in einem Uhrwerk passen die Geräte zusammen und ergänzen sich perfekt. Nur wenige Konkurrenten können da mithalten. Einer davon: Samsung.

In den letzten Jahren hat der südkoreanische Elektronikkonzern ordentlich aufgeholt und ein eigenes Ökosystem geschaffen, das ähnlich gut zusammenarbeitet wie bei Apple. Im Gegensatz zum Kult-Hersteller aus Cupertino ist der Einstieg in die Samsung-Welt aber deutlich günstiger. Unser Komplettpaket kostet nicht mehr als 430 Euro.

Samsung Galaxy A52s: Das Jedermann-Smartphone

Samsung Galaxy A52s (Bildquelle: Samsung)

Wir haben uns für das Galaxy A52s entschieden, das bei MediaMarkt aktuell für 276,47 Euro über die Ladentheke geht (bei MediaMarkt ansehen). In der Preisklasse bis 350 Euro gibt es kaum ein Handy, das mit dem Galaxy A52s mithalten kann: Eine flotte Alltagsperformance, überdurchschnittlich gute Kameras, viel Speicher und Oberklasse-Features wie das schnelle 120-Hz-Display oder der IP67-Schutz gegen Staub und Wasser machen aus dem Galaxy A52s das Jedermann-Smartphone. Hinzu kommt Samsungs langer Softwaresupport, sodass Käufer auch noch in mehreren Jahren regelmäßige Android- und Sicherheitsupdates erhalten.

Samsung Galaxy Watch 4: Der Smartwatch-Neuanfang

Samsung Galaxy Watch 4 (Bildquelle: Samsung)

Bei der Smartwatch fiel unsere Wahl auf die Galaxy Watch 4, die bei MediaMarkt derzeit zum absoluten Spitzenpreis von 149,58 Euro angeboten wird (bei MediaMarkt ansehen). Erhältlich ist das Modell in 40 mm, die größere Variante mit 44 mm kostet etwas mehr.

Mit der Galaxy Watch 4 hat Samsung einen Smartwatch-Neuanfang gestartet und erstmals seit Jahren wieder auf Googles Wear OS gesetzt. Das bringt gleich mehrere Vorteile, vor allem aber eine deutlich größere Auswahl an Apps. Im GIGA-Test der Galaxy Watch 4 gab es dafür die Note 8.7/10.

Samsung Galaxy Buds 2: In-Ear-Kopfhörer mit ANC

Samsung Galaxy Buds 2 (Bildquelle: Samsung)

Aufgepasst: Wer die Galaxy Watch 4 bei MediaMarkt kauft, erhält aktuell und nur für kurze Zeit die Galaxy Buds 2 gratis dazu!

Im GIGA-Test der Galaxy Buds 2 haben Samsungs Kopfhörer gut abgeschnitten und vor allem beim Klang, der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) und dem Tragekomfort gepunktet. Gelobt wurden außerdem die kabellose Ladefunktion und die Bedienung. Abzüge gab es etwa für die Gesprächsqualität über das Mikrofon.

Dank der 2-in-1-Aktion bei MediaMarkt, bei der man die Galaxy Buds 2 kostenlos zur Galaxy Watch 4 dazu bekommt, liegen wir aktuell bei deutlich unter 430 Euro:

Samsung Galaxy Tab A8: Das „Gut, aber günstig“-Tablet

Samsung Galaxy Tab A8 (Bildquelle: Samsung)

Wer jetzt sein Samsung-Komplettpaket krönen möchte, braucht nur noch ein Tablet – zum Beispiel das Galaxy Tab A8. Das Samsung-Tablet gibt es aktuell für 179 Euro bei Coolblue (bei Coolblue ansehen) und punktet mit einem 10,5-Zoll-Display mit Full HD-Auflösung, vier Lautsprechern mit Dolby Atmos und einem starken Achtkern-Prozessor. Verpackt wird alles in einem schicken Metallgehäuse.