Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Wegen Brandgefahr: Hersteller ruft beliebte Powerbanks zurück

Wegen Brandgefahr: Hersteller ruft beliebte Powerbanks zurück

Eine beliebte Powerbank wird gerade zurückgerufen.IMAGO / Pond5 Images)

Lenovo ruft in Zusammenarbeit mit der US Consumer Product Safety Commission (CPSC) bestimmte Powerbanks zurück. Grund ist eine mögliche Brandgefahr durch Überhitzung. Kunden können durch einen Blick auf die Rückseite ihrer Powerbank schnell feststellen, ob ihr Modell betroffen ist.

 
Lenovo
Facts 
Lenovo

Brandgefahr: Lenovo ruft Powerbanks zurück

Lenovo hat eine wichtige Sicherheitswarnung für Besitzer seiner „USB-C Laptop Power Banks“ herausgegeben. In Zusammenarbeit mit der US Consumer Product Safety Commission (CPSC) wird eine Rückrufaktion für bestimmte Modelle dieser Powerbanks gestartet.

Anzeige

Grund dafür sind von außen nicht sichtbare Schrauben in der Powerbank, die sich unter Umständen lösen können. Dies kann im schlimmsten Fall zu einem Kurzschluss und einer Überhitzung des Lithium-Ionen-Akkus führen, was eine erhebliche Brandgefahr darstelle.

Die Verwendung der betroffenen Powerbanks sollte sofort eingestellt werden. Darüber hinaus wird dringend empfohlen, die Geräte vom Stromnetz zu trennen. Betroffen ist konkret das Lenovo-Modell „USB-C Laptop Power Banks“ mit der Teilenummer 40ALLG2WWW (Quelle: Lenovo).

Anzeige

Ob eine Powerbank von der Rückrufaktion betroffen ist, lässt sich leicht anhand des Produktetiketts auf der Rückseite des Geräts feststellen. Wichtig ist die oben genannte, zehnstellige Artikelnummer sowie das Herstellungsdatum. Betroffen sind die Monate Januar bis Juni 2022 (22.01., 22.02., 22.03., 22.04., 22.05., 22.06.). Powerbanks, die vor Januar 2022 oder nach Juni 2022 produziert wurden, sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Powerbanks gibt es auch eine Nummer größer:

Jackery Explorer: Tragbare Powerstations für Solarstrom im Hands-On – GIGA@IFA
Jackery Explorer: Tragbare Powerstations für Solarstrom im Hands-On – GIGA@IFA Abonniere uns
auf YouTube

Lenovo-Kundensupport für betroffene Nutzer

Sollte sich herausstellen, dass eine Powerbank von der Rückrufaktion betroffen ist, wird empfohlen, sich mit dem Kundenservice von Lenovo in Verbindung zu setzen. Dieser ist in Deutschland unter der Telefonnummer 0201 22099 888 werktags zwischen 8 und 18 Uhr erreichbar. Dort erhalten Kunden weitere Informationen und Unterstützung zu der Rückrufaktion.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige