Alle Produkte in Hardware - Seite 64

  • HTC Puccini
    Android

    HTC Puccini

    Auch HTC möchte nach dem 7 Zoll Flyer mit dem "Puccini" ein Stück vom Honeycomb "10 Zoll-Kuchen" haben. Doch so klangvoll der Gerätename auch ist.
    Amir Tamannai
  • Sony Tablet S
    Android

    Sony Tablet S

    Mit dem S1 präsentiert Entertainment-Gigant Sony sein erstes Android-Tablet überhaupt, ohne die sonst im mobilen Sektor bewährte Zusammenarbeit mit Ericsson. Dem atemberaubenden Äußeren sollen die inneren Werte nicht nachstehen: Das S1 wird über ein 9,4 Zoll-IPS-Display mit den Sony-Technologien “TruBlack” und “Bravia” verfügen, die Akkulaufzeit soll “vergleichbar mit der des iPad 2″ sein.
    Amir Tamannai
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
    Android

    Samsung Galaxy Tab 10.1

    Das Samsungs Galaxy Tab 10.1 ist definitiv eines der Top Android-Tablets: dünn, leicht und sehr schick. Ja, die Ähnlichkeit zu Apples iPad 2 ist nicht von der Hand zu weisen, die daraus resultierenden Probleme für das Tablet sind hinlänglich bekannt.
    Amir Tamannai
  • Samsung Galaxy Tab 8.9
    Android

    Samsung Galaxy Tab 8.9

    Ein weiteres Prachtstück aus Samsungs Tablet-Angebot. Klein, handlich und sehr, sehr dünn: Mit nur 8,6 Millimetern Dicke unterbietet das Samsung Galaxy Tab 8.9 das schon sehr schlanke iPad 2 noch einmal um 0,2 Millimeter.
    Amir Tamannai
  • HTC EVO 3D
    Android

    HTC EVO 3D

    HTC´s neues Android-Flaggschiff HTC EVO 3D besticht mit einem stereoskopischen 4,3 Zoll-Display, das 3D-Effekte ohne Brille oder sonstiges Zubehör ermöglicht. Die nötige Leistung dafür liefert ein 1,2 GHz starker Qualcomm Snapdragon Dual Core-Prozessor und eine Adreno 220 GPU.
    Amir Tamannai
  • Mac Pro
    Apple

    Mac Pro

    Unumstritten der schnellste Apple-Rechner am Markt – der Mac Pro in seinem Tower-Gehäuse aus Aluminium bietet nicht nur die meisten Erweiterungsoptionen, sondern ebenso die höchste Rechenkraft im Portfolio des kalifornischen Herstellers. Zwar erbte er sein Äußeres noch vom letzten Power Mac G5, sein Innenleben indes basiert auf einer zeitgemäßen Architektur, die bis zu zwei Intel..
    Sven Kaulfuss
  • Nokia Lumia 900

    Nokia Lumia 900

    An die Erfolge früherer Handy-Tage konnte Nokia nach dem Aufstieg der Smartphones nicht mehr anknüpfen. Die Mobilfunksparte wurde inzwischen in die Hände Microsofts weitergegeben. Ein Hoffnungsträger, der Nokia aus der Krise retten sollte, war das Nokia Lumia 900. Auch wenn dem Windows-Phone der kommerzielle Erfolg versagt, blieb, kann das Nokia-Smartphone technisch überzeugen.
    Martin Maciej
  • LG Optimus 3D
    Android

    LG Optimus 3D

    Wem 2D nicht genug ist, der kann heutzutage zu einem 3D-Smartphone greifen. Und neben dem HTC EVO 3D und einigen Neulingen aus dem Hause Sharp, gibt es noch das LG Optimus 3D. Wem 2D nicht genug ist, der kann heutzutage zu einem 3D-Smartphone greifen. Und neben dem HTC EVO 3D und einigen Neulingen aus dem Hause Sharp, gibt es noch das LG Optimus 3D. Das Optimus 3D von LG zeichnet sich in erster Linie durch eine ordentliche...
    Jens Herforth
  • AMD Trinity APU

    AMD Trinity APU

    Bei den AMD Trinity APUs (Accelerated Processing Unit) handelt es sich um die Nachfolgeprozessoren der Llano-Serie. Die AMD APUs kombinieren GPU und CPU. Die Trinity-Architektur verbindet GPU und Northbridge-Chip. Notebooks mit Trinity-Varianten gibt es seit Mai 2012, Desktop-Rechner folgten Oktober 2012.
    Martin Maciej
  • tiltpod
    Apple

    tiltpod

    Sebastian Trepesch
  • Nokia Lumia 710

    Nokia Lumia 710

    Das Nokia Lumia 710 arbeitet mit dem mobilen Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 7.5 und besitzt neben einem 3,7 Zoll Touchscreen auch noch einen 1,4 GHz-Prozessor. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein 8 GB interner Speicher, 512 MB RAM und eine 5 Megapixel-Kamera. Mit dieser kann man Videos in 720p aufnehmen und sie sich auf dem Displays ansehen, das eine maximale Auflösung von 800 ×400 Pixeln besitzt. Nokia hat...
    Hüseyin Öztürk
  • Nokia Lumia 800

    Nokia Lumia 800

    Das Lumia 800 Smartphone mit Windows Phone Betriebssystem ist das erste Modell der Kooperation zwischen Nokia und Microsoft, das auf den Markt kommt. Das neue Mobiltelefon bietet neben WP7.5 und einem 3,7 Zoll AMOLED-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln auch noch eine 8-Megapixel-Kamera, inklusive eines Objektivs von Carl Zeiss, einen 1,4 GHz Qualcomm Prozessor, 512 MByte RAM und 16 GB Speicher.
    Hüseyin Öztürk