Kein Signal beim Sat-Receiver: Lösungen und Hilfe

Martin Maciej 3

Mit einer Satellitenschüssel und einem passenden Receiver bekommt ihr Zugang zur weiten Welt des TV-Programms. Ärgerlich ist es, wenn der Sat-Receiver kein Signal bekommt und der Bildschirm demnach schwarz bleibt.

Ein ausbleibendes Bild bei einem Satellitenempfänger kann verschiedene Ursachen haben. In unserem Ratgeber findet ihr einige Lösungen und Hilfe, wenn der Receiver streikt. Fehler treten dabei nicht nur bei einer Neuinstallation von Satellitenanlagen auf, sondern zeigen sich auch plötzlich, obwohl das TV-Programm lange Zeit problemlos empfangen werden konnte.

Fernsehen ohne Satelliten-Anschluss mit Magine *

Magine TV.

Satelliten-Receiver: Kein Signal - was tun?

Wird nach dem Anschließen kein Signal übertragen, sollte man überprüfen, ob die Sat-Anlage und der LNB der Antenne kompatibel mit dem Receiver ist. Ein rein digitaler Receiver kann auch nur ein digitales Signal empfangen und ausstrahlen. Sicherheit gibt es mit einem Universal-LNB, der sowohl mit analogen als auch mit digitalen Signalen arbeitet.

Universal-LNB online bestellen *

  • Zusätzlich sollte man überprüfen, ob die Antenne richtig ausgerichtet ist. Lest hierfür auch: Satellit ausrichten - Tipps für guten TV-Empfang
  • Sollte es draußen regnen, stürmen oder schneien, liegt die Ursache für das ausbleibende Signal vermutlich am Wetter. Empfangsstörungen bei Unwettern sind keine Seltenheit, häufig lässt sich das Problem nicht ohne weiteres lösen. Während bei einer analogen Übertragung früher das Bild noch in schlechter Qualität angezeigt wurde, bleibt das Bild bei Digital-Receivern heutzutage meist komplett fern.
  • Sollte der Receiver nach einem Unwetter und Sturm kein Signal empfangen, sollte man überprüfen, ob sich die Satelliten-Schüssel windbedingt verschoben hat. Zusätzlich können Äste, Schnee oder Laub den Empfang stören.
  • Richtet die Schüssel sowohl in der horizontalen als auch in der vertikalen neu aus.


Wenn der Sat-Receiver streikt und ihr droht, eure Lieblingssendung zu verpassen, könnt ihr heutzutage das Fernsehprogramm auch ohne Kabel und Satelliten-Anschluss sehen:

Bilderstrecke starten
8 Bilder
TV-Apps für Android: Kostenlos mit Tablet & Smartphone fernsehen.

Kein Signal beim Sat-Receiver: Lösungen und Hilfe

Auch ohne Wettereinflüsse kann es vorkommen, dass der Sat-Receiver kein Signal empfängt. Überprüft zunächst, ob alle Kabel richtig angeschlossen sind. Dabei sollte sowohl die Verbindung zwischen Sat-Schlüssel und –Receiver sowie zwischen Receiver und TV-Gerät überprüft werden. Neben dem HDMI- bzw. SCART-Kabel sollte man zusätzlich kontrollieren, ob der Sat-Receiver überhaupt am Strom angeschlossen und der Netzschalter eingeschaltet ist.

  • Überprüft, ob es einen Kurzschluss am Kabel gab oder der F-Stecker nicht richtig sitzt.
  • Auch das HDMI-Kabel, das für die Verbindung von Receiver mit dem Fernseher zuständig ist, sollte probehalber ausgetauscht werden.
  • Eventuell hat sich das SAT-Kabel vom Receiver oder LNB gelöst.
  • Unter Umständen kann auch der LNB defekt sein, so dass gar kein Empfang möglich ist.

Um auszuschließen, dass der Receiver defekt ist, nehmt das Gerät mit zu einem Freund oder Nachbarn mit Satellitenanlage. Funktionert das Gerät auch dort nicht, liegt aller Voraussicht nach ein Defekt am Receiver vor. Kontrolliert die Einstellungen für den Receiver-Empfang. So muss bei einigen Geräten etwa der richtige Satellit oder der LNB-Typ manuell eingestellt werden. Häufig lassen sich Probleme lösen, wenn die Einstellungen automatisch getroffen werden können.

satelliten-receiver-digital

In seltenen Fällen kann es auch sein, dass der Satellit im Weltall selbst eine Störung aufweist. In diesem Fall kommt das Signal gar nicht erst auf der Erde an und kann demnach auch nicht an den Fernseher übertragen werden. Überprüft, ob andere Sender auf alternativen Satelliten problemlos empfangen werden können. Ist dies der Fall, solltet ihr einige Zeit warten, bis die Satellitenstörung behoben ist.

Sollte sich der Fehler nicht beheben lassen, empfiehlt es sich zu überprüfen, ob die Satelliten-Anlage mit einem anderen Receiver arbeitet. Eventuell liegt ein Defekt am Receiver oder aber an der Satellitenanlage selbst vor. Häufig hilft es bereits, den Receiver wieder auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, um Fehler zu beheben. Natürlich sollte man auch die Fernbedienung genauer inspizieren, Es gab schon Fälle, da wollte der Receiver nicht angehen, da die Batterien in der Fernbedienung einfach leer waren.

Bei uns erfahrt ihr auch, wie man einen Fernseher verstecken kann und was man tun kann, wenn es über HDMI keinen Ton gibt. 

4K-Monitor, Fernseher, Beamer und Co: Habt ihr schon einen?

Habt ihr schon einen 4k-Fernseher oder wollt ihr euch demnächst einen anschaffen? Was haltet ihr von der (inzwischen nicht mehr ganz so) neuen Technologie? Und wird sich 4K eurer Meinung nach durchsetzen? In unserer Umfrage zum Thema, könnt ihr abstimmen - wir (und die anderen Leser) sind auf eure Meinung gespannt!

Artikelbild: Young woman via Shutterstock, retro tv with wooden case in room with vintage wallpaper and parque

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung