Dragon Age - Inquisition: Die Romanzen im Überblick - Let's flirt

Jonas Wekenborg 4

BioWare ist bekannt für seine Beziehungskisten in ihren Spielen. Neben Star Wars und Mass Effect dürft ihr natürlich auch mit euren Begleitern in Dragon Age: Inquisition Romanzen starten und zärtlich anbandeln. Wir haben die Romanzenoptionen vom neuen Dragon Age für euch zusammengetragen.

Dragon Age - Inquisition: Die Romanzen im Überblick - Let's flirt

Bereits recht früh in der Ankündigungsphase von Dragon Age: Inquisition machten die Entwickler klar, dass romantische Ausflüge mit Charakteren aus den Vorgängern nicht möglich sein würden. Auch waren bereits einige Möglichkeiten auf die Liasons bekannt, wir haben sie aber alle.

Romanzen in Dragon Age – Inquisition: Was ihr wissen müsst

Natürlich könntet ihr euch gleich ins Abenteuer stürzen und euch überraschen lassen, wer wie auf eure Avancen reagiert und schließlich mit euch in der Kiste landet. Seid ihr aber lieber gut vorbereitet und habt gern einen Vorteil eurem Gegenüber, hilft euch unsere Liste bestens weiter.

Insgesamt stehen in Inquisition 8 Charaktere für eine Romanze zur Verfügung. Allerdings sind nur sechs von ihnen als Kernromanzen vorgesehen, das heißt dass sie unabhängig eurer Herkunft, eures Geschlechts und eurer Volkszugehörigkeit mit euch anbandeln würden.

Die folgenden vier Charaktere fallen aber, wie eingehens schon angedeutet, als Romanzenoptionen ganz raus: Cole, Leliana, Varric und Vivienne.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Dragon Age - Inquisition: Die Astrarien - Sternbilder und Fundorte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link