1 von 107

Mit Ni No Kuni 2 bekommt ihr ein weiteres schönes JRPG! *

Insgesamt gibt es 106 Anleitungsbücher für neue Rezepte in Dragon Quest 11. Jedes Buch lehrt euch dabei eins oder mehrere neue Rezepte für Waffen, Rüstungen und Zubehör. Wenn ihr die Pfiffige Schmiede erhaltet, könnt ihr zunächst nur ein paar grundlegende Rezepte herstellen, den Rest müsst ihr finden. Wir helfen euch bei der Suche.

DRAGON QUEST 11 – „Eine wiedergeborene Legende“ - Launch-Trailer.

Das müsst ihr über die Pfiffige Schmiede wissen

Über die Pfiffige Schmiede könnt ihr in einem Minispiel neue Ausrüstung herstellen. Dabei müsst ihr die nötigen Materialien besorgen und dann selber hämmern, um ein möglichst hochwertiges Produkt herzustellen. Je besser ihr euch dabei anstellt, desto höher fällt die Qualität der Ausrüstung aus (+1 bis +3).

Wollt ihr dabei möglichst immer das beste Resultat erzielen, haltet euch an folgende Tipps:

  • Versucht beim Schmieden immer dafür zu sorgen, dass die Enden aller Balken im grünen Bereich enden. Trefft ihr genau die Mitte, färbt sich der Balken gelb und ihr erzielt ein perfektes Ergebnis.
  • Durch Levelaufstiege verdient ihr euch mehr Potenzialpunkte und lernt neue Finessen (Spezialschläge). Dadurch könnt ihr mehr Schläge ausführen und die Kraft der Schläge besser kontrollieren.
  • Sehr wichtig ist die Schmiedetemperatur, die euch oben angezeigt wird. Je höher diese ist, desto eher gelingen Schläge und kritische Treffer werden wahrscheinlicher. Im Spielverlauf lernt ihr dafür die Finesse „Knisterkracher“, die die Temperatur jedes Mal um 300 Grad erhöht. Nutzt diese Fähigkeit dann jedes Mal zu Beginn eines Schmiedevorgangs, um es euch leichter zu machen.
  • Über den Menüpunkt „Begutachten“ bekommt ihr eine Vorhersage auf die Qualität des fertigen Produkts. Je nach Beschreibung wisst ihr dann schon, ob es etwa sehr gut (+2) oder hervorragend (+3) wird. Für ein hervorragendes Ergebnis müssen sich die Hälfte der Balken gelb gefärbt haben und die anderen Balken müssen sich im grünen Bereich befinden.
  • Sollte das Schmieden mal nicht so erfolgreich verlaufen, könnt ihr Gegenstände mit Perfektionsperlen umarbeiten und es noch einmal versuchen, bis ihr das beste Ergebnis erzielt habt. Die Perlen bekommt ihr zu Beginn nur durch das Schmieden von Ausrüstung. Es gibt jedoch auch eine Perlenboutique in der Medaillenakademie. Sobald ihr diese im Spielverlauf erreicht, könnt ihr hier Perfektionsperlen für je 100 Goldmünzen kaufen, ein echtes Schnäppchen!

Fundorte aller Rezepte

Neue Rezepte erhaltet ihr vor allem, wenn ihr Bücherregale in der Spielwelt durchstöbert. Schaut nach Regalen, die ein rotes Buch in der Mitte haben, denn hier könnt ihr dann immer etwas lesen und findet so manchmal ein neues Anleitungsbuch, das euch eins oder mehrere Rezepte lehrt.

Ansonsten findet ihr neue Anleitungen aber auch in Truhen, als Belohnung für das Eintauschen von Minimedaillen oder erhaltet sie für den Abschluss von bestimmten Missionen in Dragon Quest 11.

Auf den Folgeseiten dieser Bilderstrecke zeigen wir euch die Fundorte aller Rezepte. Alle gefundenen Anleitungsbücher könnt ihr im Spiel über den Pfad Verschiedenes → Info → Gegenstandliste → Anleitungsbücher einsehen. Klickt euch einfach durch die Bilderstrecke oder nutzt die folgende Liste, in der wir euch alle Rezept-Fundorte verlinken.