ELEX: mit Glitch 1000 Elexit-Splitter in 10 Sekunden bekommen

Victoria Scholz

Elexit ist die Währung in ELEX, mit der ihr euch Heilmittel, Handwerksgegenstände und Ausrüstung kaufen könnt. Ihr gebt sie aber nicht nur bei Händlern, sondern auch bei Missionen aus. Im Spiel gibt es einen Glitch, mit dem ihr unendlich Elexit erhalten könnt. Wie der geht? Das zeigen wir euch nachfolgend.

Wollt ihr auf ehrliche Weise Elexit in ELEX farmen, solltet ihr euch den verlinkten Guide ansehen. In diesem Kurztipp wollen wir euch einen anderen Weg zeigen. Ob die Entwickler diesen Trick bald mittels Updates und Patches aus ELEX entfernen, ist fraglich. Bis dahin könnt ihr diesen Glitch als eine Art Cheat betrachten. Cheats gibt es nämlich nicht im Spiel, sodass ihr andere Optionen finden müsst, um schnell reich zu werden. Wollt ihr 1.000 Elexit-Splitter in 10 Sekunden bekommen, solltet ihr weiterlesen.

Spiele wie ELEX - jetzt die komplette Risen-Trilogie kaufen! *

Wir haben uns bewusst dazu entschieden, diesen Artikel über einen Glitch zu verfassen, da es sich bei ELEX um ein Spiel handelt, dass lediglich einen Einzelspielermodus besitzt. Das Rollenspiel ist bewusst schwierig gestaltet. Wollt ihr es aber vereinfachen, könnt ihr diese Methode gern nutzen.

So funktioniert der Elexit-Glitch in ELEX

Zuerst müsst ihr euch vorbereiten, damit auch alles richtig funktioniert. Sucht euch zuerst einen Gegenstand heraus, der im Einkaufs- und Verkaufswert gleich ist. Wir empfehlen euch Zigaretten. Sammelt am besten alle in der Welt ein, die ihr in die Finger kriegt. Sucht jetzt nach einem Händler. In der folgenden Bilderstrecke findet ihr alle Trader in ELEX:

Bilderstrecke starten
5 Bilder
ELEX: Hier findet ihr alle Händler im Spiel.
  1. Geht jetzt zu einem Händler und verkauft ihm eure ganzen Zigaretten. Wir haben 12 Stunden lang Glimmstängel gesammelt und hatten am Ende über 600 Stück.
  2. Habt ihr selbst keinen Krempel im Inventar, klappt es auch mit Objekten im Inventar vom Händler. Achtet darauf, dass er mindestens 4 Items davon haben muss - also in unserem Beispiel 4 Zigaretten.
  3. Nachdem ihr dem Händler eure Zigaretten verkauft habt, sprecht ihr ihn wieder an.
  4. Klickt auf die Zigaretten in seinem Verkaufsfenster und wählt jetzt den Einkaufswagen oben rechts.
  5. Wählt die Zigaretten hier aus und drückt jetzt gleichzeitig: X und Eingabe auf PC, Viereck und X auf PS4 oder X und A auf Xbox One.
  6. Hat alles geklappt, seht ihr nun das Mengenfenster, ohne noch im Handelsmenü zu sein.
  7. Geht jetzt mit eurem Charakter zwei Schritte zurück. Bewegt sich Jax dabei nicht, klappt der Glitch trotzdem.
  8. Danach müsst ihr zweimal X und einmal Eingabe am PC, zweimal Viereck und einmal X an der PS4 oder zweimal X und einmal A an der Xbox One drücken.
  9. Redet jetzt mit dem Händler. Die Zigaretten befinden sich in eurem Inventar und ihr habt kein Geld dafür ausgegeben.
  10. Verkauft ihm die Zigaretten wieder und wiederholt die Schritte ab Punkt 4.

Braucht ihr noch weitere Hilfe? Im folgenden Video zeigen wir euch noch einmal alle Schritte des Glitches in ELEX:

ELEX: Mittels Glitch mehrere tausend Splitter bekommen!

Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Dead By Daylight: Ist Pennywise der nächste Killer?

    Dead By Daylight: Ist Pennywise der nächste Killer?

    ES ist ja kaum zu glauben: Gerade erst ist der Demogorgon von Stranger Things nach Dead By Daylight gekrabbelt, schon rätseln die Fans um den nächsten Killer im Spiel. Wobei! DBD-Entwickler Behaviour Interactive hat uns auch einen Ballon-großen Hinweis vor die Füße geworfen, den wir kaum ignorieren dürfen. Oder wollen. Bist du es, Pennywise?
    Marina Hänsel
  • Beim Fan-Projekt Jurassic Dream kommst du aus dem Staunen nicht mehr raus

    Beim Fan-Projekt Jurassic Dream kommst du aus dem Staunen nicht mehr raus

    Spiele sind viel Arbeit und erst recht, wenn diese im Alleingang gestemmt werden. Genau das machte Spieleentwickler Lifeless Tapir, der Jahre in sein Projekt Jurassic Dream investierte. Nun ist es dir möglich, ganz in Ruhe durch den Park zu spazieren, in dem Forscher Gott spielten und kläglich versagten.
    Jasmin Peukert
* Werbung