Traditionell stecken in der Far-Cry-Reihe unzählige Stunden Spielspaß, die sich mit Season Pass und Bonusinhalten sogar noch erweitern lassen. Ungeduldige Spieler können in Far Cry 5 aber bereits nach 10 Minuten den Abspann sehen.

 

Far Cry 5

Facts 
Far Cry 5
Far Cry 5 – Season Pass und zusätzliche Inhalte

Wer die Story von Far Cry 5 beenden will, ist damit gut und gerne 15 bis 20 Stunden beschäftigt. Nebenmissionen, Stunt-Challenges und das Erkunden der Spielwelt ist dabei noch gar nicht mit inbegriffen.

Wer den neusten Serienteil hingegen schon nach 10 Minuten abhaken will, braucht nur seine Arbeit zu verweigern: In Prolog des Spiels wirst du dazu aufgefordert Sektenvater Joseph die Handschellen anzulegen. Ein kurzer Klick, den die meisten Spieler nicht lange hinterfragen. Wartest du an diesem Punkt aber einfach ab und verzichtest darauf, Joseph Seed zu verhaften, ziehen die Ordnungshüter wieder von dannen und das Schicksal von Hope County nimmt ohne deinen Einfluss seinen Lauf. Abspann.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Open-World-Games: Die 17 besten Zeitfresser

Natürlich ist dieses alternative Ende nur als Gag gedacht und ist keine tatsächliche Empfehlung, auf die gelungene Open-World-Action zu verzichten. Schon Far Cry 4 ermöglichte einen ähnlichen „Speedrun. Wie gut Far Cry 5 tatsächlich ist und ob sich die lange Spielzeit lohnt, kannst du in unserem Test nachlesen.

Tote Körper, Penisse und mehr: Aus welchen Games stammen diese Details?

Alexander Gehlsdorf
Alexander Gehlsdorf, GIGA-Experte für Magic the Gathering, Tests, Star Wars und Wortspiele.

Ist der Artikel hilfreich?