Fortnite BR: Battle Pass schnell leveln und Saison-Level erhöhen

Victoria Scholz

Steigt ihr in Fortnite: Battle Royale im Level und erklimmt mehr Stufen, erhaltet ihr Skins, Emotes und andere kosmetische Gegenstände. Dabei gibt es Saison-Level, Free-Pass- und Battle-Pass-Level sowie Stufen. Damit ihr hier durchseht und wisst, wie ihr alle Level in Fortnite: Battle Royale Season 5 schnell erhöhen könnt, solltet ihr weiterlesen.

So viele verschiedene Begrifflichkeiten! Das Level-System in Fortnite: Battle Royale ist kein Hexenwerk, dennoch gibt es viele Werte, die ihr im Spiel erhöhen könnt. Die einen beeinflussen die anderen, während andere wiederum nur mit Geld zu kaufen sind. Sind euch diese Zusammenhänge klar, versteht ihr auch besser, wie ihr euren Battle Pass schnell leveln könnt. 

Hier geht's zum offiziellen Merch-Shop von Fortnite! *

Warum überhaupt den Battle Pass leveln?

Steigt ihr in den Stufen von eurem Battle Pass, erhaltet ihr Skins, Emotes, neue Gleiter und weitere kosmetische Items. Mit Season 3 wurden erstmals 100 Stufen eingeführt. Auch in Season 5 habt ihr wieder die gleiche Anzahl.

Zudem müsst ihr zwischen dem sogenannten Free Pass und dem Battle Pass entscheiden. Beide werden euch unter dem Reiter Battle Pass im Spiel angezeigt. Der kostenlose Battle Pass ist grau. Hier bekommt ihr ebenfalls Skins, wenn ihr levelt – jedoch nicht so viele wie bei der kostenpflichtigen Version. Kauft ihr euch den goldenen Battle Pass, sind die Stufen von Free Pass und Premium-Version gleich. Bezahlt ihr keine V-Bucks, werdet ihr nur die graue Variante leveln können. 

Kauft ihr dann aber später in der Season den Battle Pass, steigt ihr in der Stufe ein, die ihr bisher mit dem Free Pass erreicht habt. Und damit gehören dann auch die ganzen Skins und Items euch, die ihr vor der Stufe mit dem kostenpflichtigen Battle Pass bekommen hättet.

Noch bis zum 25. September könnt ihr euren Battle Pass leveln! Danach ist Season 5 zu Ende und die neue Saison wird beginnen. Lasst euch also nicht ewig Zeit.

Laut Epic Games braucht ihr 75 bis 150 Stunden, um Stufe 100 zu erklimmen. Wer erst am Ende von Season 5 einsteigt, sollte sich also beeilen. Auf welche Items ihr euch mit dem Battle Pass freuen könnt, zeigt euch der Trailer dazu:

Fortnite: Diese Items erwarten euch im Battle Pass.

Saison-Level, XP, Battle-Sterne und Battle-Pass-Stufe: wo, wer, wann, wie?!

Das Saison-Level könnt ihr links auf der „Startseite“ (Lobby) von Fortnite einsehen. Dieses Level ist losgelöst von den Stufen des Battle Passes. Es besteht solange, wie die Season Bestand hat. Das bedeutet, dass dieses Level ab Anfang Juli zurückgesetzt wird. Dann dürft ihr von neuem leveln.

Die Battle-Pass-Stufen gehören, wie der Name es bereits sagt, zum Battle Pass – egal, ob kostenpflichtig oder kostenlos. Erhöht ihr die Stufen, erhaltet ihr Skins, Emotes, Banner etc. Im Gegensatz zum Saison-Level. Hier bekommt ihr aber auch etwas geschenkt.

Was viele Spieler nicht wissen: Alle 5er-Level (also mit Saison-Level 15, 25 etc.) erhaltet ihr 5 Battle-Sterne. Jede 10 Level (20, 30 etc.) bekommt ihr sogar ganze 10 Goldsterne! Alle anderen Level, also 14, 16, 21 etc., bekommt ihr pro Saisonlevel-Aufstieg noch einmal 2 Battle-Sterne geschenkt.

Um euer Saison-Level zu erhöhen, braucht ihr Erfahrungspunkte (XP). Der Battle-Pass benötigt Battle-Sterne, um euch die nächsten Stufen erklimmen zu lassen. Beide Einheiten greifen sogar ineinander – zum Beispiel, wenn ihr euer Season-Level erhöht.

So levelt ihr euren Battle Pass schneller

Leider gibt es nicht so viele Möglichkeiten, um wirklich viel schneller mehr Stufen im Battle Pass zu leveln. Natürlich könnt ihr auch einfach Stufen kaufen – das kostet euch aber 150 V-Bucks und somit 1,50 Euro umgerechnet pro Level. Kein guter Weg also, wie wir finden.

Habt ihr euch den Battle Pass gekauft, erhaltet ihr bei bestimmten Stufen V-Bucks bzw. XP-Boosts. Letzteres bringt euch natürlich eine Menge, da ihr durch das Erhöhen eures Saison-Levels auch Battle-Sterne erhaltet. Zudem könnt ihr XP-Boosts für Freunde erhalten. Damit leveln auch sie – sogar, wenn sie „nur“ den Free Pass haben. Der Tipp funktioniert natürlich auch andersherum. Kennt ihr Leute, die den Battle Pass gekauft haben und euch nun von den Boosts profitieren lassen?

Diese XP-Boosts dauern bis zum Ende der Season an. Endet die Saison, ist der Booster auch vorbei.

Um das Saison-Level noch weiter zu erhöhen, müsst ihr Folgendes tun:

  • Mit Season 4 sind die täglichen Herausforderungen wieder in den Vordergrund gerückt. Wenn ihr leveln wollt, solltet ihr sie beachten. Ihr habt immer 3 tägliche Challenges gleichzeitig. Schließt ihr sie ab, erhaltet ihr nicht nur XP, sondern auch Battle-Sterne. Ist eine Herausforderung beendet, kommt auch schon die nächste, damit ihr wieder 3 habt. Ihr könnt die täglichen Aufgaben sogar löschen, damit neue nachrücken. Hortet die Missionen also nicht lange, sondern schmeißt weg, was ihr eh nicht machen wollt. Einmal am Tag könnt ihr eine tägliche Aufgabe löschen und eine neue wird erscheinen.
Die täglichen Aufgaben können zwar den gleichen Wortlaut besitzen, dafür aber auch andere Belohnungen! So gibt es beispielsweise Aufgaben wie mit einer bestimmten Waffe zahlreiche Kills auszuführen. Die Belohnung können entweder Battle-Sterne oder auch einfach nur Erfahrungspunkte sein.
  • Kills bringen euch Erfahrungspunkte – ihr solltet aber vorsichtiger spielen, wenn ihr leveln wollt. Es bringt nämlich weitaus mehr XP, wenn ihr länger im Match bleibt und nicht sterbt. Seid ihr sogar auf Platz 1 gelandet und habt die Runde gewonnen, winken die meisten Erfahrungspunkte.
  • Auch das Öffnen von Truhen, Munitionskisten und Nachschublieferungen bringt euch Erfahrungspunkte. Hört auf die spezifischen Geräusche und öffnet die Kisten.
  • Probiert die zeitlich begrenzten Events/Modi aus. Hier lassen sich meist viele einfache Kills machen, was wiederum zu vielen Erfahrungspunkten führt. Im 50vs50-Modus konnten wir schnell vorankommen, da ihr hier in kürzester Zeit zu den letzten Überlebenden gehört.

Unser letzter Tipp sind die wöchentlichen Herausforderungen. Schneller als mit ihnen werdet ihr wohl kaum leveln. Denkt immer daran, dass eine Battle-Pass-Stufe 10 Battle-Sterne sind. Pro Woche bekommt ihr die Möglichkeit, 5 Stufen zu erklimmen, wenn ihr wirklich alle 7 Herausforderungen löst.

Habt ihr 4 von den 7 wöchentlichen Herausforderungen gemeistert, gibt es 5.000 Erfahrungspunkte für euer Saison-Level geschenkt. Ihr könnt aber auch gleich alle 7 Herausforderungen meistern, um auch wirklich alle Battle-Sterne zu bekommen. Wir empfehlen euch, nicht die neuesten wöchentlichen Herausforderungen meistern zu wollen. Sie werden immer dienstags bekannt gegeben. Bei uns in der Redaktion verfahren viele so, dass sie in der aktuellen Woche die Aufgaben der Vorwoche erledigen. Dann ist der Ansturm nicht mehr so groß und ihr habt eine größere Chance, nicht gleich umgeschossen zu werden.

Nutzt auch das Duo aus wöchentlichen und täglichen Herausforderungen. In jeder Woche der wöchentlichen Challenges müsst ihr Kills mit einer bestimmten Waffe erreichen. Die täglichen Aufgaben lauten so ähnlich. So könnt ihr beide Challenges gleichzeitig erledigen und spart auch noch Zeit!

Habt ihr alle 7 Missionen einer wöchentlichen Herausforderung absolviert, könnt ihr eine Blockbuster-Herausforderung freischalten. Schaut euch den Ladebildschirm genau an und sammelt 10 Battle-Sterne pro Mission ein. In unserem verlinkten Text findet ihr mehr Infos dazu.

Diese Herausforderungen und euren Fortschritt habt ihr erstmalig in Season 4 direkt in der Lobby einsehen können – auch in Season 5 könnt ihr das noch tun. Auf dem PC müsst ihr unten rechts auf Herausforderungen begutachten klicken, während Konsolenspieler den linken Stick reindrücken müssen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Dragon Quest 11: Tristans Wünsche - alle Belohnungen im Detail

    Dragon Quest 11: Tristans Wünsche - alle Belohnungen im Detail

    Im späteren Spielverlauf von Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals müsst ihr euch unter anderem den Prüfungen von Tristan stellen. Bei erfolgreichem Abschluss gewährt euch Tristan dann einen von insgesamt fünf Wünschen. Doch welche Belohnungen verbergen sich genau dahinter?
    Christopher Bahner
  • Fortnite: Würfel zerstört zum ersten Mal eine Stadt

    Fortnite: Würfel zerstört zum ersten Mal eine Stadt

    Seit fast einem Monat wandert ein Würfel durch die Fortnite-Welt. Der lilafarbene Koloss hinterlässt Runen und Felder mit geringerer Schwerkraft. Das Ziel ist wohl bekannt: Loot Lake. Auf dem Weg zu seinem Ziel ist er am Morgen durch Tilted Towers gekippt und hat zum ersten Mal etwas zerstört.
    Marcel Kolata
* gesponsorter Link