HP - Hogwarts Mystery: Freundschaften - Fragen und Antworten

Victoria Scholz

Freundschaften funktionieren in Harry Potter: Hogwarts Mystery ein wenig anders als in der Realität. Ihr braucht Energie, Münzen und vor allem die richtigen Antworten auf ihre Fragen. Wollt ihr euch schnell mit Rowan, Ben und Co. anfreunden, solltet ihr weiterlesen.

Um schwierige Fragen kommt ihr in Hogwarts Mystery nicht herum. Sei es im Unterricht (alle Antworten auf die Unterrichtsfragen haben wir für euch an anderer Stelle zusammengefasst) oder in der Freundschaft – euer Harry-Potter-Wissen wird immer wieder auf die Probe gestellt. Bei Rowan, Ben und Co. hilft euch dieses Wissen aber nicht weiter. Ihr müsst ihnen zuhören und auf sie eingehen. Na ja, und manchmal ist es einfach Glück, die richtigen Antworten auf ihre Freundschaftsfragen zu finden.

Das große Harry Potter-Quiz - jetzt besondere Trivial Pursuit-Version kaufen! *

Damit euch das Glück immer hold ist, haben wir die passenden Antworten parat. Geht euch das Glück aus, weil wir eine Frage samt Antwort nicht aufgelistet haben, schreibt uns doch einen Kommentar unter diesem Artikel. 

Harry Potter: Hogwarts Mystery Official Launch Trailer.

Fragen und Antworten für eure Freundschaft in HP: Hogwarts Mystery

Vergesst nicht, dass ihr genügend Energie und vor allem Münzen dabei haben müsst, um eure Freundschaften zu verbessern. Zudem könnt ihr nicht manuell wählen, wann die Gespräche stattfinden – das passiert ganz automatisch, da HP: Hogwarts Mystery eine große Geschichte ist und die Ereignisse und ihr Erscheinen vorgeschrieben sind.

Wenn es aber dann soweit ist, solltet ihr euch mit der Beantwortung und der Wahl der richtigen Antwort Zeit lassen. Da kein Timer abläuft, habt ihr alle Zeit der Welt. Antwortet ihr nicht wie gewünscht, kann das eure Belohnung und das Ergebnis am Ende schmälern.

Gespräche mit Rowan in Jahr 1 und 2

Rowan lernt ihr als erste Mitschülerin bzw. Mitschüler kennen. Je nach eurem Geschlecht, passt sich auch das eures Freundes an. Seid ihr eine Hexe, wird Rowan auch eine sein und andersherum. Im ersten Jahr werdet ihr das Gespräch Visionen besprechen durchführen. Das sind die richtigen Antworten:

  • Denkst du es ist eine Warnung? Beste Antwort: Oder ein Hinweis. Oder beides…
  • Hattest du vorher schon einmal Visionen? Beste Antwort: Ich hab vorher schon Stimmen gehört.
  • Visionen können gefährlich sein. Beste Antwort: Deshalb brauche ich deine Hilfe.
  • Wie kann ich dir helfen? Beste Antwort: Mit Wissen und Freundschaft.

Außerdem spielt ihr noch Koboldstein mit Rowan. Hier müsst ihr sie ablenken. Das gelingt mit folgenden Antworten am besten:

  • Ich kann nicht fassen, dass du gewinnen könntest… Beste Antwort: Die Bibliothek ist abgebrannt.
  • Lass uns im Gobsteinklub mitmachen. Beste Antwort: Lass uns die Schule vergessen.
  • Lass uns spielen, (euer Name)! Beste Antwort: Was sind deine Lieblingsbücher?
  • Warte, bis ich diesen Zug mache… Beste Antwort: Warte nur, bis du durch die Prüfung fällst…
  • Wie findest du Gobsteine? Beste Antwort: Reden wir über das Holz für Zauberstäbe…

Danach folgt das Gespräch Rekrutieren:

  • Ich mache mir wegen der Visionen Sorgen. Beste Antwort: Wir werden es zusammen hinkriegen.
  • Was ist mit den Verwunschenen Verließen? Beste Antwort: Wir werden den Fluch brechen.
  • Was ist mit Snape? Beste Antwort: Du wirst dir einen brillianten Plan überlegen.
  • Was, wenn wir geschnappt werden? Beste Antwort: Werden wir nicht. Wir sind vorbereitet.

In Jahr 2 sprecht ihr wieder mit Rowan und müsst sie/ihn ermutigen:

  • Ben hat sicherlich große Angst… Beste Antwort: Wir werden alles tun, was wir können.
  • Ich hab ein wirklich mieses Gefühl… Beste Antwort: Du machst dir nur Sorgen. Das machen wir alle.
  • Was, wenn er sich verirrt hat? Beste Antwort: Wir werden nicht aufhören zu suchen.
  • Was, wenn wir Ben nicht finden können? Beste Antwort: Keine Sorge, wir werden ihn finden.

Geht euch unterwegs die Energie aus, schnappt euch einfach diese kostenlose, versteckte Energie:

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Harry Potter - Hogwarts Mystery: Fundorte der versteckten Energie.

Gespäch mit Ben

Ermutigen müssen wir auch Ben – aber in Jahr 1. Das sind die besten Antworten für das Gespräch mit ihm:

  • Du denkst, ich werde hier Erfolg haben. Beste Antwort: Ich weiß, dass du es wirst.
  • Es gibt so viel, wovor man sich fürchten kann… Beste Antwort: Jeder hat manchmal Angst.
  • Ich gehöre in die Muggel-Welt. Beste Antwort: Du gehörst nach Hogwarts.
  • Unsere Freunde haben keine Angst… Beste Antwort: Wir werden uns gegenseitig beschützen.
  • Warum bin ich in Gryffindor gelandet? Beste Antwort: Du bist mutiger als du glaubst.

Gespräch mit Penny

Noch im ersten Jahr werdet ihr euch mit Penny unterhalten, um sie zu rekrutieren. In Kapitel 6 solltet ihr daher folgende Antworten wählen:

  • Warum glaubst du, dass dein Plan funktioniert? Beste Antwort: Ich glaube an meine Freunde.
  • Was ist mit dem verwunschenen Eis? Beste Antwort: Wir können den Fluch brechen.
  • Was ist mit Mrs. Norris? Beste Antwort: Wir brauchen einen Schlaftrunk.

Kennt ihr euch mit Harry Potter aus? Macht den Test!

Sobald das Händesymbol über den Köpfen der Personen zu sehen ist, könnt ihr ein Freundschaftsgespräch führen. Entscheidet ihr euch für die beste Antwort, erhaltet ihr die größte Belohnung. Damit das Gespräch zustande kommt, müsst ihr Münzen zahlen. Seht euch außerdem die Attributswerte eures Gegenübers an. Ihr solltet höhere Werte besitzen, damit ihr am meisten aus der Unterhaltung herausholt. Ist das nicht der Fall, solltet ihr die Attribute erhöhen, indem ihr beispielsweise den Unterricht besucht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung